Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Strick)

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #216  
Alt 01.02.2011, 16:44
whiteflower whiteflower ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.878
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Zitat:
Zitat von ina6019 Beitrag anzeigen
Nachdem ich die Ärmel bestimmt auch mal einmal hochschlagen werde, oder falls ich das mal möchte, habe ich die Ärmel unten ein stückweit so verarbeitet, wie die restlichen Nähte: die untenliegende NZ zur Hälfte zurückgeschnitten, die dann größere NZ drübergelegt und angenäht. Das gibt also auf der rechten Seite ein schmale Absteppung aus. Versäubert braucht da dann normalerweise beim Wollwalk nix mehr werden.
Das habe ich auch schon bei einem Pullover gemacht, sieht dadurch richtig gut beim Umklappen aus.

Der Stoff muss ja richtig dick und fest sein, wenn eine Nadel zweimal bricht. Das habe ich auch noch nie erlebt
__________________
Viele Grüße
whiteflower
Mit Zitat antworten
  #217  
Alt 01.02.2011, 16:50
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.577
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Ja, das war sogar eine 90er Nadel..
Dieser Stoff ist um einiges dicker als die "normalen" Uni-Walkstoffe, die man überall bekommt.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #218  
Alt 01.02.2011, 17:32
gabygt gabygt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2009
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 928
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Zitat:
Zitat von ina6019 Beitrag anzeigen
Aber Gaby, deine Schalspangen könnten auch interessant sein. Wobei das ja wohl eher Zierknöpfe dann sind, oder? Meine soll man eher gar nicht sehen. Deswegen habe ich auch gemeint, dass ich möglichst die gleiche Farbe brauche.
Ja, diese Spangen sind natürlich eher auffallend.Aber das könnte ich mir sehr reizvoll vorstellen.
Zum eher unsichtbaren verschließen würde mir nur einfallen, einen kleinen Knopf quasi in der Rolle verschwinden zu lassen.
Wenn dir Knopflöcher fehlen oder sie zu klein sind, probier doch einmal, ob du die Maschen nicht mit einem Faden auseinanderziehen kannst. Das müsste bei Gestricktem gut gehen.

Liebe Grüße
Gaby
Mit Zitat antworten
  #219  
Alt 01.02.2011, 17:52
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.577
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Schlagt mich nicht, dass ich hier schon wieder "Zeit verplempere"... , aber zu meiner Abwechslung zeige ich euch mal den Zwischenstand. Damit ihr auch endlich mal richtig was von der Jacke sehen könnt.



(Schon heftig, das Muster, wenn ich das so liegen sehe... )

Das Helle, "Nackige" vorne wird zum größten Teil nach umgeschlagen für Knopf- und Knopflochleiste. Das waren die Stoff-Seitenkanten. Ein bisschen was davon musste ich mit reinnehmen, weil ich die Jacke sonst nicht rausgebraucht hätte.

Jetzt kommt die Passe dran. Und da kommt dann auch der olivgrüne Cord zum Einsatz. Hoffentlich wird die Naht nicht zu dick... Das werde ich vorsichtshalber mal zuerst heften.

LG - Ina

Geändert von ina6019 (01.02.2011 um 17:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #220  
Alt 01.02.2011, 18:42
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.577
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Guckt mal:




Die Überlegung ist jetzt: Nähe ich die grüne "Paspel" ein, oder nicht.

Ich wollte mich schon dagegen entscheiden, weil ich befürchte, dass das zu dick, und möglicherweise wellig werden könnte..
Aber mir gefällt es schon wesentlich besser mit dem Farbtupferstreifen, glaube ich..

Und...
Ich habe einen Denkfehler gemacht...
Ich bin davon ausgegangen, dass der helle Rand an den vorderen Kanten nach innen geschlagen wird als Besatz. Dem ist aber nicht so. Der Schnitt war schon für Walkstoff gedacht. Ich soll nur noch die NZ vorne abschneiden. Das soll dann die offene Kante sein...
Tja. So gefällt mir das nicht..

Also, grübelgrübel..

Mit dem hellen, vorderen Rand muss ich wohl leben.. Ist jetzt kein Weltuntergang, aber freiwillig hätte ich mich nicht so entschieden..
(Die sind dann schon richtig übereinander. Das ist jetzt nur falsch gelegt auf dem Bild.)

Ich kann die vorderen Kanten innen grün abfüttern.

Ich könnte auch die vorderen Kanten auch mit grün einfassen.
Geplant habe ich jetzt, dass ich die unteren Ärmelkanten auch grün einfasse. Außerdem möchte ich unten gerundete Taschen mit schrägem Eingriff aufsetzen. Die Schräge wollte ich grün einfassen.

Ich will aber nicht, dass das eine "Tiffany"-Jacke wird! (Viele Stoffflächen mit schmalen, dunklen Uni-Zwischenrändern.)

Der Kragen soll grün gegengefüttert werden - Innenseite also grün. Das ist schon in Ordnung - keine Tiffany-Effekt. Außerdem habe ich dann BW im Nacken. Besser als kratzige Wolle.


Hmmm...

Jetzt muss ich schon wieder Denkpause machen..

Was meint ihr?

Muss jetzt eh kochen..

LG - Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen ina6019 UWYH 794 04.01.2011 19:34
Neues Jahr-Neues Glück! Dessous 2010- Ein Mitnäh-Thread! Ännchen Dessous 773 17.03.2010 19:04
(fast)neues Jahr, neues Glück! seidenela UWYH 19 30.01.2010 19:02
Neuer Text, neues Glück...: Stoffläden in Freiburg gesucht? Drea Händlerbesprechung 1 01.11.2007 20:05
Neuer Schnitt - neues Glück stebo79 Dessous 6 01.03.2005 19:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33709 seconds with 14 queries