Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #306  
Alt 23.01.2011, 02:55
Benutzerbild von rea silvia
rea silvia rea silvia ist offline
Katzendeko-Designerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2009
Beiträge: 159
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011

Zitat:
Zitat von AndreaS. Beitrag anzeigen
@ Rea: Du könntest Tanktops zum Sport aus dem Stoff machen, oder ein Nachtshirt. Hab ich mit nem weißen Stoff dieser Art gemacht Oder, wenn Du mehr hast auch eine Jacke mit RV, oder gaanz viele Slips
Ich habe wirklich noch beinahe 2m von diesem Stoff... Aber Vielleicht benutze ich das Riesen-Shirt einfach als Nachthemd... Irgendwie erinnert es doch ein wenig an die Burda-Modelle aus dem letzen Heft
Den Rest versuche ich wohl weiter zu verkaufen bei uns im Nähkurs. Wir machen immer anfangs Jahr einen Stoffverkauf. Da wechseln dann immer gaaanz viele Stöffchen die Besitzerin.

Zitat:
Zitat von cochlea Beitrag anzeigen
Eure Kritik ist also sehr willkommen. Aber ich weiß noch nicht, was ich dann daraus für Schlüsse ziehen will.

Liebe Grüße
Cochlea
Liebste Cochlea, also ich würde diese Hose sicherlich etwas länger machen. Das verträgt sie bestimmt. Wo der Bund ist, ist jedem selber überlassen. Ich trage sie gerne etwas tiefer. Aber zusammen mit einer tollen Bluse finde ich auch den höheren Bund sehr schön! Dann solltest du dein Projekt mit dem langen Rock unbedingt angehen, das kann ich mir sehr gut vorstellen!
Mit Zitat antworten
  #307  
Alt 23.01.2011, 14:40
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011

Einen schönen Sonntag aus Hamburg

@Martina: das Strickkleid ist schön geworden. Und sieht super bequem und kuschelig aus.
Nur bei deinem Seidenstoff kann ich Dir leider keinen guten Tip geben, ich bin ja selbst nicht immer so sicher, was wie wirken könnte Aber so, wie ich Dich einschätze, findest Du die richtige Idee dafür

@cochlea: Schicke Hose! Und die Passform erst, da werd ich ganz neidisch. Ich muss mich aber den anderen anschließen, etwas mehr Länge könnte sie schon vertragen

@rea silva: Das ist ja ein Ding mit den Shirts. Ich hab noch nie Jersey verarbeitet, aber welchen hier liegen. Na, da bin ich ja mal gespannt, was das wird

Ich hab mich dieses Wochenende mit dem Probemodell für meine Walkjacke beschäftigt. Allerdings hapert es mal wieder an der Passform. Da muss ich noch ein wenig basteln. Zum Frühling sollte sie aber fertig sein
Mit Zitat antworten
  #308  
Alt 23.01.2011, 15:14
Benutzerbild von Pibri
Pibri Pibri ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: Riegel
Beiträge: 246
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011

@rumpelstilz: Also ich kann mir den Stoff gut als Bluse mit Biesen vorstellen. Ganz feine Stoffe finde ich für mich zu "schick" und den Stoff als Bluse ohne Besonderheit fände ich zu öko. Daher kann ich mir das ganz gut mit den Biesen denken.

@rea: Das Problem mit Rippenjersey kenn ich. Hab's zwar noch nicht selbst verarbeitet, hab aber ein Top, das ich ca. 10 Min anhaben kann und danach lommelt es nur noch und sieht nach nichts aus. Ich trag es jetzt zum Schlafen.

@cochlea: Die Hose sitzt echt gut! Kompliment! Aber ich persönlich würde sie tiefer beginnen lassen und unbedingt die Beine länger machen.

Zum Thema Hose: Ich wollte meine Hose letzte Woche auf der Messe tragen und hab vorletzte Woche versucht sie fertigzustellen. Schon im Kurs hatten wir vorne den Bund um 2 cm nach unten versetzt und die Schrittnaht enger genäht, so dass weniger Luft im Schritt bleibt. Ihr wisst was ich meine? An und für sich finde ich sie tragbar, aber ich kann mich nicht hinsetzen, weil dann mein Maurerdekolete in voller Pracht zu sehen ist. Deswegen hab ich es dann doch gelassen. Vielleicht wird das besser, wenn ich etwas abnehme. Ansonsten wird sie einfach zu was anderem.

Vorher: Hobbyschneiderin + Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Die perfekte Basisgarderobe im November 2010

Nachher:
IMG_3087.jpgIMG_3088.jpgIMG_3094.jpg

Das Thema Hose ist auf jeden Fall nicht abgehakt. Ich werde entweder nochmal nach dem gleichen Schnitt nähen und eure Änderungsvorschläge ausprobieren. Oder ich geh zu unserer Schneiderin im Ort und frag sie ob sie mit mir einen Hosenschnitt konstruiert. Den kann ich ja dann beliebig abwandeln. Ich würd nur ganz gern etwas abnehmen. Wenn ich mir jetzt einen Schnitt machen lasse und dann abnehme, brauch ich danach einen neuen Schnitt? Oder kann ich den vorhandenen dann einfach schmaler nähen?

Mir ist es ja fast peinlich, dass der alte Hosenpost bereits von November ist. Ich hab mal überlegt, was mich daran gehindert hat, in der Zwischenzeit weiter zu machen... Einerseits motiviert mich der Basisgarderoben-Thread, aber andererseits fühl ich mich auch irgendwie unter Druck gesetzt. Von mir selber. Ich nehm mir immer zu viel vor und schieb dann immer alles vor mir her. Wenn ich wirklich meinen Vorsatz für 2011 (jeden Monat ein Teil) durchhalten will, muss ich anders vorgehen. Mein Basisgarderobenplan stellt keinen Plan dar, sondern einfach eine Ideen-Sammlung. Und ich näh jetzt einfach das, auf was ich Lust hab. Basigarderobe hin oder her. Ich bleib euch aber trotzdem erhalten.

Auf der Messe letzte Woche hatte ich u.a. ein Kleid an. Neu gekauft kurz vor Weihnachten und davor bereits einmal zum Weihnachtsessen ausgeführt. Ich hab mich echt sauwohl darin gefühlt. Daher möchte ich meine Garderobe noch mit ein, zwei Kleidern und Röcken ausstatten. Ich halte euch auf dem Laufenden!
Mit Zitat antworten
  #309  
Alt 23.01.2011, 16:02
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.165
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011

So, ich mach's jetzt. Schnittteile für den Blazer sind aufgelegt, NZG angezeichnet und jetzt schneid ich zu. WAAAAAH!!!!!!!
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Kopf hoch, sonst kannst Du die Sterne nicht mehr sehen
(© Spruchbilder.com)
Mit Zitat antworten
  #310  
Alt 23.01.2011, 16:43
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Januar 2011

Na denn los, das wird schon.

Pibri, die Hose sieht schon besser aus, als vorher stimmt. Nur das mit dem hinsetzen ist natürlich blöde. Könntest Du hinten den Bund nicht leicht hochsetzen, so dass alles wieder bedeckt ist?
Allerdings würde mich dieser Querknick unter dem Popo irgendwie stören bzw. die breit machenden Enden an der Seite davon. Verstehst Du, was ich meine?
Hm, Hosen anpassen ist wirklich ne Kniffelarbeit

Ich bin bei meiner Jacke jetzt schon kurz vorm Aufgeben. Die blöde Passform. Vielleicht mag ja mal eine von Euch drauf gucken?
Jacke 104 Burda 9/2009 - Schnittanpassung - Hobbyschneiderin + Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe im November 2010 cochlea Nähcafe 326 10.01.2011 20:15
Die perfekte Basisgarderobe - wer hat eine? Was haltet ihr für wichtig? Vanilia Mode-, Farb- und Stilberatung 88 29.12.2010 14:35
Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010 Vanilia Nähcafe 427 28.12.2010 15:56
Die perfekte Basisgarderobe-Das können wir selbst! Oktober 2010 egwene2211 Nähcafe 560 03.11.2010 06:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10071 seconds with 14 queries