Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Leseknochen: Buchstütze oder Nackenkissen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.12.2013, 17:52
Kukulores Kukulores ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2005
Ort: Aachen
Beiträge: 95
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leseknochen: Buchstütze oder Nackenkissen?

Hallo,

ich habe auch zwei zu Weihnahten genäht und verschenkt - sind sehr gut angekommen :-)

zu deiner Frage: ich glaube, dass man an dieser Stelle ganz präzise nähen muss und also wirklich nur 2 Stoffteile pro Naht hat (ich hatte kein Band dazwischen) - also jeweils bis genau auf den Punkt nähen.

ich hoffe, du versteht was ich meine und dass es die richtige Antwort ist.

Lieben Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.12.2013, 18:21
Benutzerbild von ratacrash1962
ratacrash1962 ratacrash1962 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Stadt zwischen den Ruhrseen
Beiträge: 15.405
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Leseknochen: Buchstütze oder Nackenkissen?

Ich benutze die Leseknochen meist als Nackenkissen. Allerdings gibt es zwei Ausführungen, ich habe den Leseknochen mal mit vier Seiten genäht und sehr fest gestopft. Dieser Leseknochen bietet sich da eher als Buchstütze an. Persönlich bevorzuge ich den leseknochen mit drei Seiten und stopfe ihn nicht so fest, das ist eine tolle Nackenstütze. Verschenkt habe ich den Leseknochen bisher nur mit den drei Seiten und der wird von allen Lesern als Nackenstütze genutzt. Als Geschenk ist das auch super angekommen.
__________________
Liebe Grüße
Karin (ratacrash1962)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.12.2013, 20:58
fisch64 fisch64 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2011
Ort: im Landkreis Lichtenfels
Beiträge: 90
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Leseknochen: Buchstütze

Hallo Kerstin,

danke für deinen Tip, ich verstehe es ganz gut wie du es mir erklärt hast und du hast auch recht, anders macht es keinen Sinn. Ich hab schon verschiedene Nähte ausprobiert, einmal die 3. Naht schräg beiseite und dann mal die Nahtzugabe der 3. Naht auseinander gestreift und drüber genäht, aber es hat alles nicht wirklich gut ausgesehn. Bei den nächsten Leseknochen die ich nähe werde ich so vorgehen wie du es mir geraten hast und eventuell mit der Hand noch ein paar Stiche machen damit es nicht wieder so aussieht als zwicke sich der Stoff. 1000 Dank für deinen Tip.

LG
fisch64
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.12.2013, 21:21
Benutzerbild von Binche
Binche Binche ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.06.2010
Beiträge: 103
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Leseknochen: Buchstütze oder Nackenkissen?

Hallo!

Ich habe letztes Jahr mehrere dieser Knochen genäht und sie zu Weihnachten verschenkt.
Sie sind sowohl als Nackenstütze, als auch als Lesehilfe zu benutzen.
Damit das Buch besseren Halt hat, habe ich über 2 Knochenecken jeweils ein Gummiband genäht.
Wenn die Nähte beim Aneinanderstoßen von mehren Stofflagen nicht besonders gut aussehen, verstecke ich diese mit 2 schönen Knöpfen an den Knochenenden.

Gruß Binche
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.12.2013, 10:16
Kukulores Kukulores ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2005
Ort: Aachen
Beiträge: 95
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leseknochen: Buchstütze oder Nackenkissen?

Hallo,

das mit den Knöpfen hatte ich mir auch überlegt - zum Glück brauchte ich sie nicht ;-)

Viel Spaß beim Nähen, lesen, verschenken,....

Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reise Wende-Nackenkissen schlan Nähideen 44 26.10.2014 20:32
Brother BC-2100 oder 2500 oder Privileg Pro Comfort oder was anderes? Barbys_Angel Allgemeine Kaufberatung 5 14.11.2010 16:48
MCalls 4872 - eine Frage oder zwei oder drei oder mehr... Willem Fragen zu Schnitten 5 12.01.2010 21:01
Kirschkern-Nackenkissen - eckig Tini-Bini Hüte und Accessoires 6 29.09.2009 08:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08422 seconds with 13 queries