Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Konstruktion eines Grundschnittes

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.12.2010, 19:24
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.448
Downloads: 6
Uploads: 2
AW: Konstruktion eines Grundschnittes

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen
Hallo Egwene!

Zuerst mal: Sieht schon seeeeehr ordentlich aus!
Danke für das Lob, da bin ich zumindest schon mal auf dem richtigen Weg.

Zitat:
Zitat von rightguy Beitrag anzeigen

Nun zu den paar Kleinigkeiten:
Auch ich bin der Ansicht, daß Du zuviel Taillenlänge eingebaut hast.
U.U. ist die Hüftweite auch einen Tick zu schmal......

Außerdem sieht es mir so aus, als würde es in der rw. Mitte oberhalb der Schulterblätter ein kleines Bisschen stauchen und so den Halsausschnitt etwas zu hoch schieben.

M.
Taillenlänge und Hüftweite kann ich ja leicht ändern. Aber was mach ich dann bei den Schultern am Rücken? Da ist mir noch nicht so ganz klar, was ich machen muss
__________________


Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.12.2010, 19:51
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Konstruktion eines Grundschnittes

Ich glaube, daß Deine Bluse abfallendere Schultern hat als Du, kleine Sportlerin!
Soll heißen: Deine Schultern sind viel hübscher/gerader als beim Konstruktionsstandard, so daß Du die Blusenschulter zu den Endpunkten hin etwas erhöhen/begradigen kannst. Womö reicht das schon aus......

(UND: Unbedingt ein Corsagenkleid anvisieren!!!)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.12.2010, 21:08
Dagmar O. Dagmar O. ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Österreich
Beiträge: 15.502
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Konstruktion eines Grundschnittes

Finde deinen Schnitt schon sehr sehr gut. Darf ich dich fragen, woher du das Buch hast? Ist es schwierig?

Liebe Grüsse
Dagmar O.

Geändert von Dagmar O. (29.12.2010 um 21:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.12.2010, 21:19
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.448
Downloads: 6
Uploads: 2
AW: Konstruktion eines Grundschnittes

@Martin: das würde auch erklären, warum die Schulternaht nicht richtig auf der Schulter lag. Ich mach jetzt einen neuen Grundschnitt mit den Änderungen und dann ein neues Probeteil.

@Dagmar: Man muss sich schon etwas einlesen und ich habe für das Zeichnen von dem ersten Grundschnitt einen Nachmittag gebraucht. Jetzt mach ich grad den zweiten und es geht schon deutlich schneller. Das Buch ist vom Europa-Verlag, google mal nach dem Titel, ich habs übers internet bestellt.

(OT: das mit dem Sport ist leider schon eine Weile her trotzdem danke für das Kompliment)
__________________


Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.12.2010, 21:38
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Konstruktion eines Grundschnittes

Zitat:
Zitat von egwene2211 Beitrag anzeigen
@Martin: das würde auch erklären, warum die Schulternaht nicht richtig auf der Schulter lag. Ich mach jetzt einen neuen Grundschnitt mit den Änderungen und dann ein neues Probeteil.
Reichen denn die Zugaben der Schulternähte des ersten Probeteils nicht aus??
Auch sonst sollten die eigentlich für ein Probeteil langen, selbst im Hüftbereich.....
Bring die Nähte und Haupt-Passformpunkte an diesem Teil in die richtige Lage, dafür reichen die Zugaben sicher.
Wichtig ist doch, daß Dein Original-Papier-Schnitt letztlich genau stimmt.

Zitat:
(OT: das mit dem Sport ist leider schon eine Weile her trotzdem danke für das Kompliment)
Naja, Ehre, wem Ehre gebührt......
Vergiss nicht das Corsagenkleid! Den Schnitt kannste dann von diesem entwickeln.......

M.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Konstruktion Raglanärmel Anonymus Fragen zu Schnitten 7 27.01.2012 23:51
Brauche Übersetzungshilfe bei der konstruktion eines Bügelbodys Fresee Dessous 2 10.03.2010 11:37
Schnittkurvenform bei Konstruktion eines Hosenschnitts tmic Fragen zu Schnitten 4 12.02.2009 22:02
Shirt,Schnitt,Konstruktion.... baroque_a_bella Schnittmustersuche Damen 3 13.11.2005 21:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11653 seconds with 14 queries