Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Konstruktion eines Grundschnittes

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 31.12.2010, 18:18
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Konstruktion eines Grundschnittes

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Es ging nur um den Rücken - wo sind sie da laut Profi-Anleitung?

LG Rita
Auch entspechend tiefer.

M.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 31.12.2010, 19:47
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.240
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Konstruktion eines Grundschnittes

Danke
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 02.01.2011, 19:33
Benutzerbild von egwene2211
egwene2211 egwene2211 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.448
Downloads: 6
Uploads: 2
AW: Konstruktion eines Grundschnittes

Heute hab ich noch mal ein bischen rumprobiert. Ich hab nochmal Maß genommen zwischen Taille und Hüfte und den Hüftbogen entsprechend angepasst mit der ursprünglichen Taillenhöhe. Dabei hatte ich dann auch das Problem, dass die Kurve zu "scharf" war. Deshalb die Taille an der Seite wieder höher gemacht. Dann habe ich festgestellt, dass meine linke Hüfte etwas flacher ist als die rechte und links dann auch den Bogen nicht so stark gemacht. Von vorne finde ich es jetzt eigentlich ok, aber am seitlichen Rücken sind noch viele Falten. Woran kann das liegen?

Nächste Frage ist der Schhulterpunkt. Die Armlöcher sind ohne Nahtzugaben ausgeschnitten. Da müsste die Schulternaht kürzer sein, oder? Jemand meinte auch shcon mal, dass hinten am Armloch zu viel Stoff wäre. Wie änder ich das, einfach weiter ausschneiden?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2011-01-02-hinten.jpg (16,2 KB, 211x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2011-01-02-rechts.jpg (19,4 KB, 212x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2011-01-02-links.jpg (22,7 KB, 212x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2011-01-02-vorne.jpg (18,3 KB, 214x aufgerufen)
__________________


Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 03.01.2011, 00:09
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.240
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Konstruktion eines Grundschnittes

Ich meine, die Seitennaht sei nicht gerade - also vorne mehr Stoff geben, dann wird sie weniger verzogen.

Das hier wäre so ein super Fall für die in der Threads vorgestellt Technik mit net loss und net gain (keine Ahnung, ob das jetzt korrekt geschrieben ist) - jedenfalls geht es darum, dass die Stoffmenge als solche stimmt, aber die Verteilung nicht.

Ich suche bei Gelegenheit mal nach einem link ...

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 03.01.2011, 00:35
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.240
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Konstruktion eines Grundschnittes

Moving Flare in a Skirt - Threads

da sind die Begriffe erklärt - aber ohne die Artikel-Serie selbst ist es wohl schwierig zu realisieren.

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Konstruktion Raglanärmel Anonymus Fragen zu Schnitten 7 27.01.2012 22:51
Brauche Übersetzungshilfe bei der konstruktion eines Bügelbodys Fresee Dessous 2 10.03.2010 10:37
Schnittkurvenform bei Konstruktion eines Hosenschnitts tmic Fragen zu Schnitten 4 12.02.2009 21:02
Shirt,Schnitt,Konstruktion.... baroque_a_bella Schnittmustersuche Damen 3 13.11.2005 20:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08732 seconds with 14 queries