Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Rauten statt Karo? Trägerkleid

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.12.2010, 22:55
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Rauten statt Karo? Trägerkleid

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
es ist kein Rubensmodell, denn es geht gerade mal bis Größe 46 ..... dafür fängt es schon bei Größe 34 an.

Grüße Doro
Ok, die Rubrik ist aber doch 'Rubensfrauen', oder?

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Ok, dann schreibe ich jetzt hier wohl besser nix mehr, oder wie?

M.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.12.2010, 23:10
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Rauten statt Karo? Trägerkleid

Hättest du für diesen Schnitt einen Karostoff gezeigt, hätte ich angeregt, den Stoff doch im schrägen Fadenlauf zuzuschneiden. Mit anderen Worten, meiner Meinung nach ist es perfekt, den schon "schräg" ausgelegten Stoff für dieses Kleid zu nehmen.

Von einem Gürtel in der Taille würde ich auch abraten. (Das sehe ich wie Martin). Die Passe (ist wohl kein Kragen, wenn ich das richtig sehe) würde ich wohl in diesem Fall schräg zuschneiden, so dass das Karo dann gerade steht.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.12.2010, 23:49
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
AW: Rauten statt Karo? Trägerkleid

Danke für die vielen hilfreichen Antworten.

Ja auch mit Größe 46/48 sehe ich mich durchaus als Rubensfrau.

Ich muss mal sehen, wie der Stoff reicht (knappe 1,60 m) ob ich die Passe schräg also gerade zuschneiden kann. Falls nicht setze ich vielleicht eine schwarze Paspel in dessen Ansatznaht.

*hüstel* ...und beruflich gesehen gehören bei solchen Mustern Passzeichen schon automatisch dazu. Aber das muss ich jetzt nicht noch zusätzlich betonen.

Ja und Gürtel hin oder her - Gürtelschlaufen sind schnell drauf genäht.

Geändert von Over-Locky (28.12.2010 um 23:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.01.2011, 16:03
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
AW: Rauten statt Karo? Trägerkleid

Könnte mir jemand bitte bei der Passenverarbeitung behilflich sein?

Werden erst die Passenoberkanten, sprich das Halsloch verstürzt und dann quasi als "eins" an den Rumpf genäht und die NZG zusammen versäubert?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.01.2011, 00:07
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.125
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Rauten statt Karo? Trägerkleid

Ich kenne diese Anleitung nicht, kann daher nur schreiben, wie ich es machen würde.

Oberkante verstürzen, Unterkante annähen - aber nur vom Oberstoff. NZG vom Innenstoff einschlagen und dann gegennähen - evt. die Kante von rechts absteppen und dabei den Innenstoff mitfassen.

Da ich ein Faulpelz bin, habe ich solche Kanten auch schon nur geklebt - entweder mit diesem Bügel-Klebeband oder sogar Bügel-Klebe-Pulver.

Auf keinen Fall darfst Du das zusamengefasst verabreiten. Wie soll das denn dann an den Armausschnitten aussehen. Nein, nein, das geht gar nicht

Viel Erfolg
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
keine Socken, dafür Rauten ... Hilflos Stricken und Häkeln 4 03.02.2011 13:44
Sternenquilt - gleichschenkl. Dreiecke statt Rauten möglich? SewSanne Patchwork und Quilting 13 29.10.2009 20:39
Wie Rauten od. Karos anzeichnen...? hanseatin Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 19.02.2008 22:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07119 seconds with 14 queries