Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie nähe ich ein Dinkelkissen zu???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.12.2010, 14:57
scoonny scoonny ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
Wie nähe ich ein Dinkelkissen zu???

HILFE!!!!

Nun habe ich mich dran gewagt und mal ein paar Dinkelkissen genäht und dachte auch "Ach, das ist ja einfach!"
Pustekuchen!
Ich habe ein großes Problem damit das gefüllte Dinkelkissen nachher oben zu zu nähen!
Ich erkläre mal kurz! Erst nehme ich die beiden Stoffteile (ca. 50x20cm) und nähe sie rundum zusammen - oben lasse ich natürlich offen! Dann steppe ich fünf Teile im gleichen Abstand ab. Dann fülle ich die ünf Kammern mit Dinkel und dann nähe ich oben zu. Und DAS ist eine KATASTROPHE! Erstens sieht die Naht sch... aus, weil die Füllung der Kammern das ganze Kissen nach unten zieht und dadurch die Naht krumm und schief wird, zweitens fallen mir aus den hinteren Kammern immer die Dinkelkörner wieder raus - bevor ich beim Nähen da angekommen bin oder die Körner schummeln sich unter die Nadel und die bricht dann....
Ich habe auch schon vrsucht Kammer für Kammer zu füllen und zu zunähen - da sahen die Nähte noch schiefer und krummer aus - in der Mitte der Kammer konnte ich die Nahtzugabe weiter umschlagen als an den Stellen, an den ich abgesteppt hatte, dadurch war die Kante total schief und nicht richtig getroffen!!!!
Ich habe auch mal erst gefüllt und dann abgesteppt - super! Da ist mir jede Nadel abgebrochen, weil sie auf die Dinkelkörner getroffen ist!
UND ich habe auch schon mit Stecknadeln zugesteckt und dann umgenäht - so fallen nicht so viele Körner raus - aber schön und optimal sieht es immernoch nicht aus!!!!
Ich brauche also ein paar wirklich gute Tipps, ansonsten gebe ich das vermeindlich einfache Dinkelkissennähen wieder auf!!!!!
__________________
LG
Sandra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.12.2010, 15:02
natpa natpa ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 1.732
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich ein Dinkelkissen zu???

mhmm,
ich würde sagen eine verdeckte nahnt von Hand nähen, da wird dir nix anderes übrig bleiben.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.12.2010, 15:23
wildflower wildflower ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich ein Dinkelkissen zu???

Ich habe es nicht so mit dem per Hand zunähen, wenn es sich um Körnerkissen handelt. Das ist mir zu fumelig. Ich würde definitiv mit Stecknadeln arbeiten bzw. heften. Stylefix oder Wondertape können auch hilfreich sein.
Wenn das befüllte Kissen runterzieht, solltest du einen Anschiebetisch für deine Nähmaschine improvisieren (z.B. mit Büchern oder Zeitschriften). Vielleicht hast du auch ein wenig zu stark befüllt, wenn sich immer wieder Dinkelkörner todesmutig unter die Nadel werfen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.12.2010, 19:56
Benutzerbild von eufrosyne
eufrosyne eufrosyne ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Aarau
Beiträge: 332
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich ein Dinkelkissen zu???

Zum Trennen der Kammern, wenn Du sie nach dem Befüllen erst nähst, kannst Du Dir körnerfreie "Kanäle" mit zwei Reihen Stecknadeln abstecken. Zwischen den dicht-an-dicht gesteckten Nadelreihen wird dann genäht.

Grüssle,
eufrosyne
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.12.2010, 20:13
turbotrotzi turbotrotzi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2008
Beiträge: 14.872
Downloads: 33
Uploads: 0
AW: Wie nähe ich ein Dinkelkissen zu???

Zitat:
Zitat von wildflower Beitrag anzeigen
Ich habe es nicht so mit dem per Hand zunähen, wenn es sich um Körnerkissen handelt. Das ist mir zu fumelig. Ich würde definitiv mit Stecknadeln arbeiten bzw. heften. Stylefix oder Wondertape können auch hilfreich sein.
Wenn das befüllte Kissen runterzieht, solltest du einen Anschiebetisch für deine Nähmaschine improvisieren (z.B. mit Büchern oder Zeitschriften). Vielleicht hast du auch ein wenig zu stark befüllt, wenn sich immer wieder Dinkelkörner todesmutig unter die Nadel werfen?
Hallo,
ich nähe oft Kirschkernkissen. Da hatte ich das gleiche Problem. Bis ich das Stylfix von Farbenmix gefunden hatte. Erst zukleben und dann zu nähen. Klappt bestens und die Nähte sehen toll aus. Das mit dem "hochlegen" vom Kissen mit Büchern ist eine tolle Idee, wenn man keinen Anschiebetisch hat.
Nicht den Kopf in den Sand stecken. Geht nicht gibt´s nicht.

LG
Turbotrotzi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dinkelkissen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie nähe ich Plastikfolie ein? Bastelmoni Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 10.01.2010 02:37
Wie nähe ich ein Knopfloch? stratiatellla Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 25.07.2009 20:25
Wie nähe ich ein Körnerkissen und welche Körner brache ich? regenwurm29 Nähideen 10 24.07.2009 20:39
Wie nähe ich Ärmel ein? Bin zu blöd... mandan Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 12.12.2007 09:07
Wie nähe ich ein Reticule? Libby Hüte und Accessoires 9 26.06.2007 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,50830 seconds with 13 queries