Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Eine Kleidergrösse weniger ohne zu hungern

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 03.05.2005, 08:55
Benutzerbild von KatjaP
KatjaP KatjaP ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: Fränkisches Seenland
Beiträge: 205
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Kleidergrösse weniger ohne zu hungern

Das gleiche gilt aber auch bei Kinderkleidung.
Mein Sohn trägt Kleidergröße 98 - 152 (Körpergröße 136, sehr schlank).

Ich selber bin 170 cm groß und trage normalerweise Gr.34/36.
Aber in letzter Zeit finde ich fast nichts passendes mehr.
Alles zu groß. Aber meine alten Sachen passen noch bzw. werden zu eng!!!

Deshalb fange ich jetzt auch wieder an, für mich zu nähen.

Ansonsten gilt:
Ich gehe nur noch mit unsere Maßen und Maßband einkaufen.

Liebe Grüße
Katja
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.05.2005, 09:22
Benutzerbild von Elksas
Elksas Elksas ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Braunschweig
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Eine Kleidergrösse weniger ohne zu hungern

Na das Problem kenne ich irgendwoher... *lol*

Ich hasse Klamotten einkaufen. Ich bin 1,84m groß und habe damit auch recht lange Arme und Beine. Ich habe keine Hose im Schrank, die noch den Saum hat wie beim Kaufen. Ich trenne den immer auf und dann kommt Schrägband dran. Nach der Aktion kann ich dann nämlich auch etwas höhere Schuhe zu den Hosen tragen (an einen "extra lang" Hosenschnitt mußte ich 10cm dransetzen...).
Bei gekauften Langarmshirts schneide ich die Ärmel immer 1 oder 2 cm ab, damit sie wie 3/4 Ärmel sind. Im Originalzustand würde das sonst nur wie rausgewachsen aussehen.
Shirts nähe ich schon fast alle selbst, aber bei den Hosen brauche ich noch viel Übung. (Obwohl ich dank Hilda jetzt den ultimativen Schnitt für mich gefunden habe.)

Wenn ich da jetzt so drüber nachdenke, sollte ich wohl mal meine Freundin anrufen für ihr für heute nachmittag absagen. Wir wollten nämlich shoppen gehen...

Tschau Elke
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03.05.2005, 12:10
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.459
Downloads: 3
Uploads: 0
Böse AW: Eine Kleidergrösse weniger ohne zu hungern

Fazit: Konfektionsgrössen sind also völlig für die Tonne.
Wie gut, dass wir uns ja das meiste selbst nähen können .

Schade ist nur, dass ich so gern einen Hosenanzug hätte, Konfektion mir aber absolut nicht passt, erst recht nicht seit Jacken nur noch Marke "Zwei-Personenzelt" angeboten werden, allerdings mit einer Länge, die selbst einem Dackel zu kurz wäre (bin 1,80m gross, was die Sache zusätzlich erschwert).
Einen Blazer selbstnähen traue ich mir nicht zu, wenn man bedenkt, was sich da alles zwischen Oberstoff und Futter verbirgt. Ausserdem kenne ich mich mit dem obtimalen Sitz eines Blazers nicht aus, weil es, wie gesagt keine Konfektionsware gibt, die mir passt und ich deshalb auch noch nie einen passenden Blazer anprobieren konnte.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 03.05.2005, 12:33
Benutzerbild von Sabrina
Sabrina Sabrina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2003
Ort: Mooskirchen
Beiträge: 181
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Eine Kleidergrösse weniger ohne zu hungern

Also ich muss sagen mir gehts meist so, dass ich immer größere Größen brauche:
Erst am Samstag habe ich mir eine Hose gekauft...ich hatte immer Größe 38...bei Shirts sogar 36...Ich habe NICHT zugenommen (OK 2 kg...aber das macht das Kraut nicht fett). Jetzt passe ich bei Shirts nicht mal mehr in Größe 38, brauche meist 40 und bei der Hose war es das erste Mal 42!!!!!!!!!

Dafür hab ich jetzt erstmals Schuhe größe 39....ich hatte immer 41-42 also was is mit der Mode- und Schuhindustrie los?
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 03.05.2005, 17:19
Benutzerbild von Marlies
Marlies
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Grafschaft Bentheim
Beiträge: 253
Downloads: 0
Uploads: 0
Eine Kleidergrösse weniger ohne zu hungern

Hallo Luthien,

Du bist eigentlich ein typischer Fall für Ulla Popken. Die Kleidung, die dort angeboten wird, ist mir für meine 1,65 m immer viel zu lang, und ich habe den Eindruck, dass für eine durchschnittliche Länge dort nichts angeboten wird. Das finde ich immer sehr schade, weil mir manches gut gefällt. Schau doch dort mal, ob Du für Deine Länge passende Kleidung bekommst.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08574 seconds with 12 queries