Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Eine Kleidergrösse weniger ohne zu hungern

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 02.05.2005, 19:50
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.648
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Eine Kleidergrösse weniger ohne zu hungern

Neu ist das aber alles nicht.

Ein Kollege von mir war in seinem früheren Leben mal Modedesigner mit einer kleinen Firma. Sie haben u.a. Schnitte für bekannte Modelabels entwickelt.

So kam der Auftrag eines namhaften deutschen Modelabels, einen Schnitt in Gr 38 zu entwickeln. Als dann das Hausmodell der anderen Firma zur Anprobe kam, war das Kleid irgendwie recht eng, passte nicht. Wie blöd alles rumgemessen, nachgerechnet, keinen Fehler gefunden.

Bis von der Modefirma die Meldung kam: Bei uns ist eine Größe 38 immer eigentlich ein Größe 40, damit sich die Kundin schlanker fühlt und lieber unsere Sachen kauft....
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.05.2005, 20:22
Benutzerbild von Marlies
Marlies
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Grafschaft Bentheim
Beiträge: 253
Downloads: 0
Uploads: 0
Eine Kleidergrösse weniger ohne zu hungern

Hallo Marion,

so viel ich weiß, verwendet auch Quelle z.B. diese sogenannten "Schmeichelgrößen", die den Kundinnen eine kleinere Größe suggerieren sollen. Die Umsätze würden dadurch besonders ansteigen. Aber ich halte nichts davon. Mir ist die Größe egal, denn wenn ich mir etwas nähe, nehme ich sowieso sorgfältig die Maße vorher ab.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.05.2005, 20:37
fehmarn fehmarn ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Kleidergrösse weniger ohne zu hungern

Zitat:
Zitat von TanjaG
Hat jemand Tips für relativ kurze, enge Oberteile auch mal in XL?
Meine Lieblingsmarke ist ja inzwischen CECIL.
http://www.cecil.de/dt/main.html
Mit meinem "Muttermilchbusen" bin ich da inzwischen zwar auch schon bei XXL angelangt, aber diese Größe gibt es dort wenigstens! Die Sachen sind figurbetont, aber in der entsprechenden Größe dann doch etwas lockerer...
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.05.2005, 20:47
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.077
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Eine Kleidergrösse weniger ohne zu hungern

Ich glaube ja, dass es mehr daran liegt, dass früher die Mode nicht so figurbetont war.
Ich kann mich erinnern, dass ich zu meinen 36er-Zeiten Oberteile getragen habe die hätten auch einer 48 Figur gepasst (im Sinne von reinpassen, weil weit geschnitten).
Jetzt ist die Mode sehr figurnah geschnitten, nix mehr Schlabberlook wie damals in den 80ern. Keine Blazer mit überbreiten Schulterpolstern, die auch für Gr. 44 noch geeignet waren, wenn man die Polster raustrennte.

Das mit den Schmeichelgrößen habe ich auch schon öfter gelesen. Klar dass es alle superschlanken aufregt, wenn sie nur noch zu weite Sachen finden.

Ich habe laut Maßen Gr. 38/40 und manchmal stimmt es auch, bei Unterwäsche kaufe ich fast immer Gr. 44/46, weil ich das andere zu knapp finde. (Vor allem bei billigen Marken)

LG charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.05.2005, 21:14
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Eine Kleidergrösse weniger ohne zu hungern

hallo,

Zitat:
Zitat von charliebrown
Das mit den Schmeichelgrößen habe ich auch schon öfter gelesen. Klar dass es alle superschlanken aufregt, wenn sie nur noch zu weite Sachen finden.
naja, aufregen - nee.
es ist einfach zum verzweifeln .
ich habe das gefühl, dass die sachen alle immer grösser und weiter werden.

und ich bin nun schon nicht wirklich gross und sehr dünn (1,65m, oberteile gr. 36, hosen/röcke gr. 32 oder noch kleiner) - d.h. im klartext, dass mir *nichts* mehr passt! vor allem bei hosen und röcken ist das so, alles zu weit.

ich meine, eine hose gr. 32 bei esprit, ja, bei esprit, wo die sachen üblicherweise nicht soo riesig ausfallen und ziemlich figurbetont sind, die *kann* doch einfach nicht so gross sein, dass ich sie mir einfach so über den hintern ziehen kann?!

kurz gesagt: ich *kann* mir keine hosen mehr kaufen, kindergrössen würden dann zwar um die hüften passen, sind mir aber wesentlich zu kurz.
selbst bei jeans, die es ja in verschiedenen längen gibt, sieht es inzwischen schlecht aus - versucht mal, eine jeans in W25/L34 zu finden

und das selbernähen von hosen klappt immer noch nicht wirklich gut :-(

*hrgs* hosenkauf, mein reizthema
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07205 seconds with 12 queries