Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fadenverlauf-Kette oder Schuss?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.05.2005, 12:04
ledernadel ledernadel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.04.2005
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenverlauf-Kette oder Schuss?

Hallo an alle und ein großes Danke,
habt mir prima geholfen.
Nun kann ich ja klüger ans nächste Werk gehen.
Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich als Anfängerin den GUTEN Seidenbrokatstoff komplett falsch zugeschnitten hab. Der Rock hängt jetzt nicht in Kettenrichtung, sondern in Schussrichtung.Also 90Grad verkehrt, wenn ich vom geraden Fadenverlauf ausgehe. Bis jetzt seh ich noch nichts Schlimmes bei, ist halt etwas steif.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.05.2005, 12:04
Benutzerbild von evelinharren
evelinharren evelinharren ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Beiträge: 345
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenverlauf-Kette oder Schuss?

Der Fadenverlauf einer Stoffbahn beginn an dem Ende wo ich sie abschneide, wenn ich den Stoff von der Rolle kaufe und verläuft entlang der gewebten Kante Richtung anderes, abgeschnittenes Ende. Richtig, oder??

Hallo,

ja, das ist richtig. Der Fadenlauf (speziell bei gewebten Stoffen) muß aus folgendem Grund wichtig genommen werden: Beim Weben ist der Längsfaden (Kettfaden) auf der Webmaschine straff gespannt. Der Querfaden (Schußfaden) kann nicht straff angezogen werden, da sonst das Gewebe in der Breite zusammen schnurren würde. Dadurch ist der Schußfaden lockerer im Gewebe als der Kettfaden. Speziell eng anliegende Kleidung wie Hosen oder Röcke sollten "im Fadenlauf", d.h. in Richtung des Kettfadens zugeschnitten werden, damit am Po und an den Knien das Material nicht zu schnell ausbeult. Würde man die Schnittteile quer zuschneiden, würden dann die lockeren Schußfäden in der Lange verarbeitet werden und sehr schnell nachgeben = ausbeulen.

Bei Leder gibt es keine Richtung, bei Kunstleder würde ich das Material prüfen, in welche Richtung es mehr nachgibt.

Viel Erfolg!
__________________
Liebe Grüße aus Berlin

Evelin

tolle Stoffe und Zubehör für Kostüm, Bühne + Dekoration

Kostenlose Hotline: 0800-4047078 oder info@evelinharren.de
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.05.2005, 12:49
Carlotti Carlotti ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 92
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenverlauf-Kette oder Schuss?

Bei echtem Leder ist höchstens noch darauf zu achten, daß das Material in der Mitte vom Fell (so nennt man das Stück, ist ja keine Meterware von der Rolle - stell Dir so ein Teil vor was mache Leute auf dem Boden vorm Kamin liegen haben), also entlang der (ehemaligen) Wirbelsäule, qualitativ besser und stabiler ist als im Randbereich. Darauf würde ich beim Zuschneiden noch achten damit z.B. linke und rechte Hälfte einer Jacke gleich aussehen. Das Material von den Seiten (wo das Tier ehemals seine Beine drin hatte... oh, wie klingt das hier alles gemein - aber is halt so) kann man z.B. gut für Unterkragen oder Bereiche die man nicht so sieht nehmen...
Grüße,
Tanja
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.05.2005, 13:10
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.586
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Fadenverlauf-Kette oder Schuss?

Hallo,

Zitat:
Zitat von ledernadel
Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich als Anfängerin den GUTEN Seidenbrokatstoff komplett falsch zugeschnitten hab. Der Rock hängt jetzt nicht in Kettenrichtung, sondern in Schussrichtung.Also 90Grad verkehrt, wenn ich vom geraden Fadenverlauf ausgehe. Bis jetzt seh ich noch nichts Schlimmes bei, ist halt etwas steif.
Das wiederum ist normalerweise nicht so schlimm

Ob du genau im Fadenlauf zuschneidest, oder genau um 90 Grad versetzt, macht bei den meisten Stoffen (nicht bei allen!) keinen großen Unterschied. Wichtig ist nur, dass das eine wie das andere wirklich gerade läuft, und eben nicht im schrägen Fadenlauf, weil das unerwünschte Nebenwirkungen haben kann.

Um 90 Grad versetzt zuschneiden bietet sich z.B. bei quergestreiften Stoffen an, die man lieber längsgestreift haben will oder andersherum, oder bei einem längs-elastischen Stoff, den man lieber quer-elastisch haben will oder andersherum.

Hast du denn den Eindruck, der Brokat würde weicher fallen, wenn du ihn im Fadenlauf zuschnitten hättest? Brokat ist doch generell eher etwas steif, oder?

Liebe Grüsse
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06784 seconds with 13 queries