Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


wie seid ihr zu Eurem Hobby gekommen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.12.2010, 22:26
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.016
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: wie seid ihr zu Eurem Hobby gekommen?

Als die Hüfthosen 2009 modisch ganz vorn waren und auch vor Nachtwäsche nicht Halt machten , beschloss ich, mir drei Pyjamahosen für den Sommer zu nähen. Eine alte Maschine (Baujahr 1966) beim NäMa-Händler für 60,-- erstanden und los gings! Klappte gut. Ich hatte ein neues, auch noch praktisches Hobby gefunden.
Ein Jahr später, also Anfang 2010, fand ich die Aurora 430 toll und hab sie mir gekauft. Sie näht alles, was ich möchte, ohne zu zicken. (Die Alte habe ich aber auch noch. Sie näht nach wie vor einwandfrei, ist nur nicht so komfortabel.) Im Sommer bin ich viel draußen und unterwegs, deshalb ist Nähen mein Winterhobby.
__________________
Happy Sewing
Gypsy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.12.2010, 22:28
Benutzerbild von sany
sany sany ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2006
Ort: ...wo die Uhren anders ticken...
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 1
AW: wie seid ihr zu Eurem Hobby gekommen?

Hallo!

Vor gut fünf Jahren hat mein Mann eine Nähmaschine gekauft. Er hat das Nähen von seiner Oma gelernt und wollte Kleinigkeiten selbst machen. Und da stand nun dieses Maschinchen in unserem Wohnzimmer und guckte mich an. Da packte mich der Ehrgeiz. Und von da an habe ich mir hauptsächlich autodidaktisch das Nähen beigebracht.
Meine erste Näharbeit war eine Tasche. Und Taschen nähe ich am liebsten. Ansonsten auch Shirts, Hosen, Jacken, Röcke und sonstigen Dekokram. Mittlerweile ist die erste Nähmaschine schon weg und ich habe eine Privileg, eine brother innovis 900, eine Overlock, eine Filzmaschine und die alte Tretnähmaschine von meiner Schwiegeroma. Meine Stoffregale sind voll und mein neues Nähzimmer nimmt so langsam Gestalt an. Nähen tue ich je nachdem, wie ich Zeit und Muße habe. Aber ich liebe es noch genauso sehr wie am Anfang!

Und das schöne ist: Mein Mann ist am Näh- und Stoffvirus schuld Er hat da viel Verständnis für mich und freut sich meistens sehr über neue Näharbeiten.

Frohe Weihnachtsgrüße
sany
__________________
Ich bin ich - das ist nicht immer leicht aber gut so!

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.12.2010, 23:03
Benutzerbild von heidivonderalm
heidivonderalm heidivonderalm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Niederöstereich
Beiträge: 227
Blog-Einträge: 13
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: wie seid ihr zu Eurem Hobby gekommen?

Ich finde es sehr interessant zu lesen, wie manche Forumsbegeisterte zu diesem Hobby kamen.

Vor ungefähr 20 Jahren, ich war gerade in Karenz, nähte ich auf einer Privileg wie eine Verrückte diese Knitterröcke, die zu der Zeit in Mode waren. Auch nähte ich für meine Tochter einen Mantel aus Webpelz und viele andere Sachen. Nach eine paar Jahren schlief dieses Hobby ein, bis auf Flickarbeiten oder Vorhänge, die ich für unser Haus nähte.
Heuer im August heiratete meine Tochter (Trachtenhochzeit) - das Nähfieber packte mich wieder. Ich habe mir für die Hochzeit ein Dirndl gekauft. Dadurch wurde meine Neugierde geweckt ein Dirndl selbst zu nähen, gesagt getan.
Zur Zeit nähe ich an einem historischen Outfit aus der Renaissance. Übrigens ich nähe noch immer auf der alten Privileg, eine Overlock ist dazugekommen.
Zeit zum Nähen habe ich längst nicht so viel wie ich gerne hätte.
__________________
Lb. Grüße
Heidi


Meine Galerie
Heidivonderalms Blog

Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.12.2010, 23:04
-findus- -findus- ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2008
Beiträge: 15.002
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: wie seid ihr zu Eurem Hobby gekommen?

Mit 14/15 Jahren habe ich mit Mutters Maschine und ihren Leintüchern zu nähen begonnen. Vom 1. Ferienjobgeld habe ich mir eine Nähmaschine gekauft, beim 1. Kind in die nächste Klasse gewechselt. Beim 2. Kind gabs die Ovi und beim Nachzüglermädchen die Sticki.
Die Cover kam dann ohne weiteres Kind dazu.
Momentan nähe ich so viel ich irgendwie kann, da auch bei der Süßen sicher der Zeitpunkt kommen wird, an dem sie lieber shoppen gehen wird *heuljetztschon*.

lg -findus-
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.12.2010, 23:04
Benutzerbild von Ninette
Ninette Ninette ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2008
Beiträge: 114
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: wie seid ihr zu Eurem Hobby gekommen?

Ich habe das Nähen als Teenager von meiner Mutter gelernt, die es wiederum von ihrer Mutter gelernt hatte. Beide haben in den "schlechten Zeiten", in den Kriegs- und Nachkriegsjahren, viel genäht, weil es die einzige Möglichkeit war, an schöne Kleidungsstücke zu kommen, die für sie erschwinglich waren. Ich habe also meiner Mutter über die Schulter geschaut, dann selbst probiert, im Laufe der Zeit viel dazugelernt, Fehler gemacht, aus denen ich gelernt habe, mal einen Kurs besucht...
Der Anschub war sicherlich meine Mutter, ohne die ich dieses wunderschöne Hobby nicht ausüben würde.
Gruß
Ninette
__________________
Edward Hopper: Girl at Sewing Machine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie seid Ihr zum Nähen gekommen? franny Andere Diskussionen rund um unser Hobby 123 16.01.2011 19:31
Wie seid ihr zum Nähen gekommen? gritli75 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 69 18.07.2008 17:09
Wie seid Ihr zum Quilten gekommen? Suzanna Patchwork und Quilting 34 12.05.2008 13:08
was schenkt ihr eurem GöGa zu Weihnachten ? surpresa Freud und Leid 41 25.11.2007 16:13
Persönliche Leitlinien bei Eurem Hobby myfairlady Andere Diskussionen rund um unser Hobby 26 02.08.2005 16:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10382 seconds with 13 queries