Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Hilfe bei Vogue 1095 (Beitrag Kassiopeia2 vom 22.02.2008)

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.12.2010, 10:20
Benutzerbild von Arya
Arya Arya ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 14.877
Blog-Einträge: 2
Downloads: 2
Uploads: 0
Hilfe bei Vogue 1095

Erst einmal ein Hallo an alle!!!

ich habe bisher im Forum nur mitgelesen, hoffe aber, Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich möchte mein Brautkleid nach dem Vogue-Schnitt 1095 (in vereinfachter Form, d. h. auf jeden Fall ohne Rüschen) aus Seiden-Duchesse nähen. Auch das Futter soll aus Seide werden.

V1096.jpg
V1097.jpg


Mir geht es insbesondere um dein Beitrag von Kassiopeia2 vom 22.02.2008
"Dann das Lining und Underlining: also angelsächsische Brautkleider werden, sofern sie sogenannt fitted sind, mit einer stabilen Baumwolleinlage versehen, und zwar wird erst einmal jedes Teil mit Nahtzugabe aus einem billigen, dünnen Baumwollstoff zugeschnitten und dann nochmals ohne Nachtzugabe aus einem festen, stabilen Baumwollstoff. Dann werden diese beiden Lagen zusammengesteppt und auch gleich die Stäbchen (zum Aufnähen ist besser) fixiert. Dann wird der dünne Stoff an der Nahtzugabe ausserhalb der Nahtlinie auf den Oberteilstoff genäht, anschliessend gesteppt. Wichtig ist, dass man dann etwas innerhalb des festen Einlagestoffes steppt."

Wird diese Einlage in das gesamte Kleid eingebracht, oder nur auf dem eingearbeiteten Korsett?

Ich würde mich SEEEHR freuen wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

Freundliche Grüße und Frohe Weihnachten aus dem schönen Mittelfranken von

ARYA

Geändert von Arya (23.12.2010 um 13:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.12.2010, 13:53
Benutzerbild von Arya
Arya Arya ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 14.877
Blog-Einträge: 2
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe bei Vogue 1095 (Beitrag Kassiopeia2 vom 22.02.2008)

Kann mir denn niemand helfen?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.12.2010, 14:43
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.996
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hilfe bei Vogue 1095 (Beitrag Kassiopeia2 vom 22.02.2008)

Nur für das eng sitzende Oberteil. Es kommen ja auch nur dort die Stäbchen rein.
Hast du die Anleitung noch nicht vorliegen? Da sollte es eigentlich auch erklärt sein. Die Anleitungen von Vogue sind recht ausführlich und gut bebildert.
Zur Verarbeitung von Brautkleidern würde ich mir mal das Buch "Bridal Couture" von Susan Khalje besorgen. Da sind viele wertvolle Tipps drin.

Viele Grüße und frohe Weihnachten
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.12.2010, 14:50
Benutzerbild von Arya
Arya Arya ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.10.2009
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 14.877
Blog-Einträge: 2
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe bei Vogue 1095 (Beitrag Kassiopeia2 vom 22.02.2008)

Danke Sternrette für die schnelle Antwort!!

würdet ihr das Futter mit dem Oberstoff vernähen oder beides unten lose lassen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.12.2010, 15:01
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.815
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Hilfe bei Vogue 1095 (Beitrag Kassiopeia2 vom 22.02.2008)

Am Saum sind normalerweise Futter und Oberstoff bei langen Kleidern nicht verbunden.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brautkleid , einlagen , hilfe , seide , underlining

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
brauche hilfe bei ROCK von VOGUE 1047 amapolita Fragen zu Schnitten 6 20.02.2010 19:34
Totgesagte leben länger – 6.EMH-Nähtreff am 02.11.2008 – in Wittlich bei Trier 3kids Kontaktbörse 30 05.11.2008 11:54
Veritas bei Lidl ab 07.02.2008 Tropical-Punch Händlerbesprechung 5 07.02.2008 12:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11810 seconds with 14 queries