Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe! Dringend! Samtkleid

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.12.2010, 14:23
Fionasmama Fionasmama ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe! Dringend! Samtkleid

@Melli
Boh, klasse, sowas gibts?
Genau nach sowas hab ich gesucht. Da werd ich heute Abend mal losflitzen und im Baumarkt gucken. - Ist zwar keine sonderlich elegante Lösung, aber für 1 Abend tragen und dann bis zum nächsten Baby im Schrank hängen ist das perfekt.
Ach, Ihr seid super!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.12.2010, 16:10
holzmelli holzmelli ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2010
Ort: Königswinter
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe! Dringend! Samtkleid

Der Kleber trocknet durchsichtig und wird nicht brettsteif, von daher elegant genug die Lösung
Wenn ich z.B. etwas besticke (wie neulich die Walklodenpulswärmer für meine Freundin) dann sichere ich den Knoten und die vernähte Stelle auch gerne damit. Für alles mögliche ist der halt gut!
Bei uns im Betrieb nehmen wir z.B. Dekalin und den gibts nur in "Eimern". Viel zu viel für privat...für uns zuhause gibts die Tube
Viiiel Erfolg!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.12.2010, 17:30
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.302
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe! Dringend! Samtkleid

Zitat:
Zitat von holzmelli Beitrag anzeigen
Hallo Fionasmama,
so wie es aussieht, hast du vergessen, den Stoff vorher zu versäubern!
Versäubert man nicht immer nach dem Schließen der Nähte ? Würde man es vorher machen, könnte es doch sein, dass nach der ersten Anprobe ein Teil der Nahtzugabe wegfällt und man erneut versäubern müsste!
__________________
Happy Sewing
Gypsy
Heimat ist da, wo der Anker fällt.
It’s all about symbiosis
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.12.2010, 17:58
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.460
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hilfe! Dringend! Samtkleid

Hmm, kommt drauf an, Gypsy-Sun. Wenn du den Schnitt kennst, gehts so, und wenn dich breitere NZ nicht so stören, auch

Ich meine, Samt fusselt vor allem an den Schnittkanten. Da gehen die losen Fädchen ab. Wenn die ab sind, ist gut. Bzw. dann geht vielleiht mal noch ein langer Faden ab, wenns nicht versäubert ist, dann kommen noch ein paar Fusseln hinterher... aber irgendwann ist Schluss.

Kleber auf Babyhaut? Ok, ein Hemdchen drunter und so...

Ich finde nachträglich versäubern an den mögichen Stellen am besten, und etwas vorsichtig abbürsten. Das sollte imho reichen.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.12.2010, 20:14
holzmelli holzmelli ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2010
Ort: Königswinter
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe! Dringend! Samtkleid

Zitat:
Zitat von Gypsy-Sun Beitrag anzeigen
Versäubert man nicht immer nach dem Schließen der Nähte ? Würde man es vorher machen, könnte es doch sein, dass nach der ersten Anprobe ein Teil der Nahtzugabe wegfällt und man erneut versäubern müsste!
Kommt immer darauf an, wie deine persönliche Nähtechnik ist. Versäubern ist bei mir Grundgesetz und bei Samt erst recht! Wer sich nicht sicher ist, reiht besser zuerst
LG von Melli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster Samtkleid achkatzl Schnittmustersuche Kinder 0 12.04.2010 09:26
HILFE- dringend Zumsel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 15.04.2007 11:22
Was trägt man über ein Samtkleid? Und aus welchem Stoff? Bruddeltante Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 10.02.2006 09:02
Reißverschluss in Samtkleid -- Hilfe! Naurelen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 05.09.2005 11:52
Hilfe dringend Kegelpunk85 Quelle: Privileg und Ideal 21 28.01.2005 17:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11341 seconds with 13 queries