Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Taillenband bei gefüttertem Kleid

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.12.2010, 13:15
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.526
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Taillenband bei gefüttertem Kleid

Hallo Britta,

es ist das Modell 117 aus der burda 11-2010, allerdings verwende ich meinen eigenen Grundschnitt. Der Stoff ist ein locker gewebter Wollmousseline, deswegen möchte ich das Kleid komplett füttern und nicht wie bei burda angegeben nur das Oberteil.
Hier ist die TZ (schon mit meinem Stoff unterlegt )
[ATTACH][/ATTACH]
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kleid Dez 10 TZ fb.jpg (23,3 KB, 251x aufgerufen)
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.12.2010, 15:36
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Taillenband bei gefüttertem Kleid

Hmm, mein letztes Taillenband hab' ich auf das Futter drauf genäht.
Das Kleid hatte eine Art Wickeloberteil, bei dem ich Bedenken wegen der schönen Faltenbildung hatte, wenn ich das Taillenband zwischen Futter und Außenstoff setze. Also einfach draufgenäht.
Damit konnten sich die Falten schön bilden und ich muss nicht jedes Mal beim Anziehen im Futter rumwurschteln, um die Haken und Ösen, die ja am Taillenband geschlossen werden müssen, und die dann ja unter dem Futter wären, einzuhaken.
Wahrscheinlich kann man das wurschteln umgehen, indem man einen cm vor dem Reissverschluss ein Knopfloch näht, aus dem das Taillenband herauskommt, so dass es zwei cm Länge hat, auf der es sich frei bewegen kann, so dass man hier den Haken und die Öse draufsetzen kann.
Ich glaube aber, dass ich das nächste Taillenband einfach wieder von innen gegensetze.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.12.2010, 16:19
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.164
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Taillenband bei gefüttertem Kleid

Hm, ich habe gerade meine Nähbücher konsultiert (Jahrgang 1935 und 1966). Da stellt sich die Frage ob Taillenband ja oder nein nicht: Es wird immer mit beschrieben! Im Prinzip ist es ja ein "Rockbund" und verbessert sicherlich den Sitz des Oberteils, da es nicht so heruntergezogen wird. Also solltest du auch eins einnähen!
__________________
Happy Sewing
Gypsy
It’s all about symbiosis
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.12.2010, 16:42
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Taillenband bei gefüttertem Kleid

Ich denke, Dods Frage war weniger nach dem Ob sondern eher nach dem Wie.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.12.2010, 16:59
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Taillenband bei gefüttertem Kleid

In "Schneidere selbst" von Kunder, Lizenzausgabe von 1966 wird das Taillenband (Gurtband) am Oberstoff angearbeitet; das Futter wird in dem Buch erst einsetzt, wenn das Kleidungstück bereits fertig ist, da das Futter mti der Hand anstaffiert wird.

Also dieser Quelle nach: Gurtband auf dem Oberstoff.

Habe eben noch in "Alles selbstgenäht" Reader's Digest von 1977 nachgelesen:

Das Kapitel über "Taillenverbindungen" wird eingeleitet mit den Worten: ,,Taillenähte sollten mit einem Band belegt werden, damit sie sich nicht ausdehnen. ... "

Dort wird gar nicht nach Stoffen unterschieden (wie Gypsy-sun schon schrieb), sondern es ist für einen guten Sitz unablässig.

Und auch dort wird beschrieben, dass das Band auf den Oberstoff an den Nzg und/oder Abnäher festgeheftet wird, wenn der RV bereits im Kleid ist.
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli

Geändert von sewing-gum (22.12.2010 um 17:05 Uhr) Grund: Ergänzt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
taillenband , waist stay

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoff für Taillenband/Schleife kay_kay Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 01.04.2009 19:18
??Kinder Mantelschnitt aus gefüttertem Stoff?? Gaby Kroeter Schnittmustersuche Kinder 3 06.11.2008 13:57
Hilfe bei Kleid willsogern Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 31.10.2006 12:43
Mein Kleid bei ebay mellu Kommerzielle Angebote 0 28.09.2006 16:15
Verarbeitung von gefüttertem Steppstoff Laufmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 28.08.2006 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08672 seconds with 14 queries