Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


nähen lassen oder doch von der Stange???

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.12.2010, 10:27
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.513
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: nähen lassen oder doch von der Stange???

Kann ich mal helfen? In der Google Bildersuche kann man sich ein Bild von dem gewünschten Stil machen.
Ist da Dein Traumkleid dabei? Wenn ja: Ich habe den Eindruck, dass das Überkleid nicht sooo ein Problem darstellt, aber das Unterkleid müsste wirklich gut sitzen. Bist Du mit Schnittanpassungen und Anprobe vertraut? Dann trau Dich drüber. Die Sache ist nämlich die, dass die Kaufschnitte immer von einer ungefähren Größe 36/38 aus gradiert werden. Und dann kommt man bei Gr. 54 auf Schultern wie ein Rugbyspieler. Außerdem musst Du auf jeden Fall Längenänderungen vornehmen, weil die Schnitthersteller noch immer für eine Körpergröße von 168 cm konstruieren.
Das heißt: Du nimmst einmal am Papierschnitt die vorhersehbaren Änderungen vor und brauchst dann sicher eine Freundin, die Dir die ganzen Änderungen am Probemodell überprüft und absteckt. Oder Du hast selbst einen guten Blick und die Geduld, das alleine zu machen. Änderungen am Vorderteil kann man selbst gut vornehmen, aber bei denen im Rücken heißt es abschätzen, Kleid ausziehen, Änderung heften, Kleid wieder anziehen usw. bis es passt.
Eine Schneiderin kann das natürlich viel effektiver erledigen.
Übrigens gibt es auch die Möglichkeit, sich ein Brautkleid auszuleihen. Vorteil: wird von der Schneiderin des Brautsalons angepasst und ist trotzdem nicht so teuer wie ein neues Kleid. Außerdem nimmt es anschließend keinen Stauraum in der Wohnung weg.
Andrerseits gibt es auch Mädels, die sich ihr Hochzeitskleid aufheben wollen.

LG
eboli
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.12.2010, 10:35
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.169
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: nähen lassen oder doch von der Stange???

Hm, ich hatte bisher den Eindruck, dass sie nähen lassen möchte als Alternative zum Kauf! Selbst nähen kommt offenbar nicht in Betracht!
__________________
Happy Sewing
Gypsy
It’s all about symbiosis
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.06.2011, 11:42
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.628
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: nähen lassen oder doch von der Stange???

Hallo,

eine Schneiderin in meinem Bekanntenkreis rechnet 30 Euro/Stunde plus Mehrwertsteuer, und das finde ich nicht viel. Nun mag ihr manches schneller von der Hand gehen als einer Hobbyschneiderin, aber mit einer Woche Arbeit solltest du in jedem Fall mindestens rechnen. Dazu kommt noch der Stoff - da kannst du dich festhalten und loslassen. Dann betätige mal deinen Taschenrechner......

lG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.06.2011, 11:22
ukbonn ukbonn ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 334
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: nähen lassen oder doch von der Stange???

wenn Du Dir das Kleid nähen läßt, kannst Du noch eigene Ideen mit
einbringen, was beim fertigen Kleid nicht der Fall ist. Auch sitzt es
wahrscheinlich besser. Und Du kannst den Stoff selber wählen!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.06.2011, 12:54
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.073
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: nähen lassen oder doch von der Stange???

[QUOTE=zwirni;1695639] die Threaderstellerin hat sich nach ihrem einzigen Beitrag vom 21. Dezember nicht mehr gemeldet, vermutlich ist die Hochzeit schon Geschichte QUOTE]

Sie hat vielleicht hier eine billige Schneiderin gesucht!

Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo ist die Motivation hin?... oder: Ich will doch eigentlich so gerne nähen! Vanilia Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 26.05.2010 08:11
Hühner auf der Stange 3kids Tilda - ein Name - ein Stil 30 17.06.2009 08:33
Servicewüste oder doch nur Freitag der 13.? Honigbaerenbiene Freud und Leid 32 20.03.2009 18:44
der richtige Abnäher oder doch ein TfT? Tigge Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 05.02.2007 16:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18097 seconds with 13 queries