Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Was beim Kleid aus Walk alles weglassen? :-)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.12.2010, 17:38
Eppendorf Eppendorf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 244
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Was beim Kleid aus Walk alles weglassen? :-)

Hallo,

nur noch so ein Gedanke bei der Überlegung ohne Futter zu arbeiten: Wie verhält sich denn Walk auf Strumpfhose oder Pulli??

Es könnte möglicherweise sein, daß sich die Materialien nicht vertragen und entweder "stoppen" oder noch unangenehmer "hochkriechen".
Ich spreche leider aus Erfahrung
__________________

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße von der Ostseeküste
Eppendorf
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.12.2010, 18:02
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.937
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was beim Kleid aus Walk alles weglassen? :-)

Hi,


ich habe genäht:


Kleid St.Diê von www.schnittquelle.de - Schnittmuster, Schnitte, Modeschnitte, modische Schnitte

Die Abnäher sind außen und aufgeschnitten und


Kleid 02-403

hat keine Abnäher.

Bei einer Walkjacke mir abnähern habe ich sie nicht aufgeschnitten, aber das kannst du ja immer noch entscheiden.

Meine Walkkleider vertragen sich mit fast allen Strumpfhosen, bei einer "klebt es", da ziehe ich dann einen Unterrock drunter.
__________________

Herzliche Grüße
Sabine



Zur langsamen Schildkroete......
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.12.2010, 18:44
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.051
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Was beim Kleid aus Walk alles weglassen? :-)

Hallo Isa,

ich habe ein Schnitt von Garconne genäht. Das war mein erstes Kleid überhaupt seit 20 Jahren oder so. Ungefüttert und ohne RV. Geht wunderbar. Das Kleid hab ich letztes Jahr dann nochmal in lang genäht und dieses Jahr in lila und knielang

Ich trage sogar dicke Wollstrumpfhosen darunter und das geht. NATÜRLICH krabbelt es ein wenig, aber ich finde das nicht schlimm. Die Belege würde ich allerdings nicht mehr weg lassen, da sie Stand geben und der Rand nicht so "ausleiert", wenn Du weißt was ich meine. Die Abnäher werden ganz kurz geschnitten, also nicht gebügelt.

Hier ist ein Link von Krümel, in dem sie wunderbar erklärt wie Walk verarbeitet wird.

Viel Spaß und viel Erfolg!
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Kopf hoch, sonst kannst Du die Sterne nicht mehr sehen
(© Spruchbilder.com)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.12.2010, 20:13
die_isa die_isa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.07.2007
Beiträge: 14.937
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was beim Kleid aus Walk alles weglassen? :-)

Zitat:
Zitat von logopaedchen Beitrag anzeigen
Hallo Isa,
ich habe mir letztes Jahr auch ein Walkkleid genäht..statt der Abnäher habe ich Biesen ins Vorderteil genäht, sieht schick aus und trägt nicht auf. Gefüttert habe ich nicht und es krabbelt nirgends hoch und Belege habe ich auch nicht gemacht..Viel zu viel Arbeit...:-)
Statt dessen habe ich sowohl am Hals- als auch an den Armausschnitten einmal rundherum mit normaler Stichbreite im Abstand von etwa 0,7 cm genäht, nur um die Form zu bewahren. Ich trage das Kleid gerne und oft und es sitzt gut.
Hier ist es nochmal:Message - Hobbyschneiderin + Galerie

Höhö, das ist ja genau das, was ich als faule Socke gerne höre
Bzw. hatte ich einfach Bedenken mit einem 50cm RV. Das ist so viel Fläche, wo etwas schief gehen kann...

Dann werde ich jetzt mal todesmutig die Schere ansetzen und hoffe, ich kann bald ein Ergebnis präsentieren!

Vielen lieben Dank für alle Antworten!!!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.12.2010, 21:44
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.074
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Was beim Kleid aus Walk alles weglassen? :-)

Hallo Isa,
Du machst nix verkehrt, wenn Du den RV weglässt.
Ich habe diverse Walkkleider genäht und alle ohne RV und meist nach Schnitten,
bei denen einer vorgesehen war. Sie sind alle ungefüttert, ich habe lange
Shirts bzw. Rollis zum Drunterziehen gemacht, aus Viscosejersey, der rutscht recht gut.
Einige Kleider habe ich aus quer geschnittenem Walk genäht, um die schöne Kante
am Saum zu haben und selbst die geringere Dehnung genügt, um es über den Kopf zu ziehen.
Da ich ein Hohlkreuz habe, habe ich am Rücken Abnäher gemacht und diese nicht aufgeschnitten.
Die Brustabnäher habe ich am Ende aufgeschnitten, um die Nahtzugaben auseinander legen zu können.
So wird das an der Seitennaht dann nicht so dick...
Viel Erfolg und wenn Du das nächste Mal ein Probemodell machen möchtest,
nimm eine Fleecedecke vom Discounter, die Dehnbarkeit ist meist ähnlich wie beim Walk und
man hat dann gleich noch ein gemütliches Kleid fürs Sofa
Liebe Grüße
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Walk-Etui-Kleid füttern? klebefro Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 24.09.2010 09:50
Rock aus BUMO 08/09 Nr. 107 aus Walk? Ute1966 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 09.08.2010 22:19
Druckknöpfe reißen aus Walk aus... mellim Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren 2 20.09.2008 12:07
Beim rauswaschen des Soluvlieses alles versaut spring Handsticken 5 09.09.2007 12:58
Alles Neu Beim Nadelhannes nadelhannes Kommerzielle Angebote 0 06.06.2005 13:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08994 seconds with 13 queries