Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Futterstoff Fadenlauf

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.12.2010, 18:02
Benutzerbild von Timo
Timo Timo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: Pyrbaum
Beiträge: 14.940
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Futterstoff Fadenlauf

Zitat:
Zitaz von Wirbelwind: das Futter sollte auf jeden Fall im richtigen Fadenlauf zugeschnitten werden, dem gleichen wie der Oberstoff. Da sich oft der Futterstoff sogar leichter verzieht als der Oberstoff, ist da der richtige Fadenlauf sehr wichtig.
"man" lernt nicht aus. Ja das geht mir ein, wenn der Futterstoff verzogen ist, sitzt das Kleidungsstück nicht richtig.
Hat einer von Euch eine andere Erfahrung gemacht?
__________________
Lg, Lissy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.12.2010, 19:26
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.877
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Futterstoff Fadenlauf

das Futter sollte schon im Fadenlauf zugeschnitten werden. Aber es gibt eine kleine "Ausnahme": Bei Jacken wird das Futterrückenteil mit einer Zugabe von 2-3 cm im Bruch zugeschnitten. Die meisten Jacken haben eine Naht in der rückwärtigen Mitte, wenn man das Futter dann im Bruch schneidet, muss man den Fadenlauf ein kleines Bisschen opfern. Das macht aber nicht viel aus und stört auch am Kleidungsstrück nichts.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futterstoff einarbeiten Timo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 02.11.2010 10:15
Futterstoff Leika44w Taschen 1 03.10.2009 15:06
geht Futterstoff quer zum Fadenlauf australiakatze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 31.03.2009 16:09
Wie wichtig ist der Fadenlauf bei Futterstoff? Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 04.10.2007 00:26
Futterstoff Igelchen Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 08.06.2007 12:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17127 seconds with 13 queries