Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitt abnehmen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.04.2005, 20:02
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage Schnitt abnehmen

Hallo,

ich würde gern von meiner Lieblingshose den Schnitt abnehmen, allerdings ohne sie aufzutrennen. Da ich noch nie einen Schnitt abgenommen habe, weiß ich nicht so recht, wie ich das ganze angehen soll. Kann mir einer helfen oder mir sagen, wo geschrieben steht, wie das funktioniert? Und wie aufwändig ist das ganze? Ich bin unglaublich ungeduldig und hätte gern endlich meinen perfekten Schnitt um mir ein paar schöne Sommerhosen zu machen.

Danke schön und sonnige Grüße,
Xanna
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.04.2005, 20:22
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Schnitt abnehmen

Hallo Xanna,

hast du früher als Kind auch mit Papier und Bunststiften mal gerubbelt?
Also z.B. eine Münze unter ein Stück Papier gelegt und dann mit einem Buntstift hin und her gemalt, bis das die Oberseite der Münze auf dem Papier sichtbar war?

Wenn ja, dann hast du schon mal die Voraussetzungen zur Schnittabnahme

Am besten geht das mit einem festen aber nicht zu dicken Stoff (ein altes Bettlaken ginge auch).
Du legst den Teil der Hose flach hin, wo du das erste Schnittteil abnehmen möchtest. Dann legst du den Hilfsstoff glatt darüber und steckst ihn um das Schnittteil, z.B. das Vorderhosenteil fest. Der Stoff und das Vorderhosenteil müssen faltenfrei übereinander liegen. Dann nimmst du einen Bleistift und malst die Konturen ab.

Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2005, 20:34
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnitt abnehmen

Zitat:
Zitat von MichaelDUS
Hallo Xanna,

hast du früher als Kind auch mit Papier und Bunststiften mal gerubbelt?
In höheren Klassen nennt der Lehrer das dann "Frottage", wenn die Schüler beim "Rubbeln" breit grinsen.

Ich habe ein Buch von Ravensburger, das sich u.a. damit auseinandersetzt.
Es geht im Bilderkurs dabei zwar um Jacken (incl. Ärmel!!), aber wenn Du trotzdem Interesse hast, leihe ich es Dir gerne aus.

Liebe Grüße
Kerstin

Geändert von Sew (01.05.2005 um 09:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.04.2005, 20:45
Konny Konny ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Nähe Limburg an der Lahn
Beiträge: 14.868
Downloads: 31
Uploads: 0
Unglücklich AW: Schnitt abnehmen

Hallöööchen,
das mit dem Abrubbeln hört sich ja sehr gut an. Aber verstanden habe ich es nicht so ganz.
Möchte mir gerne mein Lieblingswohlfühlkleid abpausen. Aber wie macht man das????

@ sew:
Welche Buch ist das denn? Eine Anleitung wäre für mich bestimmt hilfreich...

Lieben Gruß
Konny
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.04.2005, 21:43
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnitt abnehmen

Hallo,

@ Michael: Ach so einfach ist das?! Ja klar hab ich früher so Kunstwerke produziert. Aber noch eine Verständnisfrage: Wie muss ich denn die Hose vor mir ausbreiten? Vermutlich so, daß ich den Reißverschluß - der vorn ist - direkt auf dem Boden habe und die Beine platt wie ein A auseinandergehen. Kann man das verstehen? Und wie das mit dem Übertritt is' und das ganze, das muß ich ja dann wohl einfach mit was Gefühl dazumalen? Zu meiner Freude hat die Hose keine Abnäher. Den Bund kann ich ja dann ausmessen, oder? Der Bund der Lieblingshose war nämlich schon immer etwas eng durch Gummizüge am Rand, die würde ich jetzt einfach weglassen. Also - ich durchdenk das jetzt noch ein bißchen und dann versuch ich's einfach

@ Sew: Das Angebot nehme ich gern an. Hab selber nur ein Burdanähbuch und da wird so etwas nicht behandelt. Vielleicht können wir uns ja kurz treffen oder ich komm bei Dir vorbei - wie es Dir paßt - Deiner Ortsbeschreibung nach kann es ja nicht weit sein . Du kannst mir auch eine Mail oder PN schicken zwecks genauerer Planung

Großes danke und schönen Abend,
Xanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10752 seconds with 12 queries