Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Anzugstoffe

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.12.2010, 20:57
Benutzerbild von Freude am Nähen
Freude am Nähen Freude am Nähen ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2008
Ort: Worfelden/Büttelborn
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Anzugstoffe

Ein ganz anderes Thema ist der Zoll. Wenn du mit mehreren Anzügen "erwischt" wirst, kann es teurer werden, als diese in Deutschland konfektionieren zu lassen.
Und gerade Flüge aus Singapur, Bankok und Shanghai werden auf Klamotten untersucht.
__________________
Liebe Grüsse
Eike

Mein Lebensmotto: "Die Kraft folgt den Gedanken"
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.12.2010, 21:13
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Anzugstoffe

stimmt! der Zoll.... daran hatte ich überhaupt nicht gedacht!!!

Was nützt es, wenn man beruflich Anzüge braucht, welche für 300Euro kauft und sie einfach nicht aussehen? Billige Anzüge machen den Träger einfach lächerlich und jeder der sich ein wenig auskennt weiß und sieht das! Aber heute werden Falten im Anzug ja toleriert und Verläufer versuchen einem noch zum aller größten Hohn zu erzählen, dass die Falten sein müssen, sonst könne man sich ja nicht bewegen

Ach ist auch Wurst... in Fernost wird es auch ne Menge an guten Schneidern geben. Nur sind die meistens auf andere Figuren und staturen geschult und wie bereits erwähnt habe ich einfach noch keinen guten gesehen die jemand von dort mitbrachte.

LG
Basti
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.12.2010, 21:55
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.959
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Anzugstoffe

Ich weiß nicht, wie viele Anzüge aus der Maßkonfektion (für 300 EUR - 500 EUR) du schon gesehen hast.

Die meisten die ich gesehen habe, sahen gut aus. Die Unterschiede waren oft wirklich erst beim Anfassen oder beim sehr genauen Hinsehen erkennbar. (Sprich näher als der Geschäftspartner einem je kommen wird.)

Einschränkungen hat man natürlich bezüglich der Schnittform und der Auswahl verschiedener Extras wie Futterfarbe und Material oder Knöpfe.

Aber die Schnitte, die verwendet werden, die beherrschen die Firmen in der Regel auch und wissen diese auch anzupassen.

Erst bei Figuren die sehr stark von der "Norm" abweichen kommt die Methode an ihre Grenzen. Wer aber nur (und das sind die meisten) ein bißchen länger oder kürzer ist, etwas breitere oder schmalere Schultern hat, etwas längere oder kürzere Arme,... der bekommt auf diese Weise in Deuschland auch seine Arbeitsanzüge.

Ohne Ärger mit dem Zoll und mit der Möglichkeit, erst mal einen machen zu lassen und den dann beim Tragen zu evaluieren.

(Abgesehen davon, daß es der Karriere nicht unbedingt zuträglich ist, wenn der eigene Anzug besser aussieht, als der aller Vorgesetzten zusammen. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Weihnachtsbasteln 2016
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.12.2010, 22:12
Itsab Itsab ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Köln
Beiträge: 1.898
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Anzugstoffe

pfff, wenn der Vorgesetze nicht weiß sich anzuziehen und der Arbeiter besser ausschaut ist es doch Chefs Problem das ist genauso ein Quatsch wie dass der Gast auf der Hochzeit niemals besser aussehen soll als der Bräutigam. Ich finde, es ist die Aufgabe des Bräutigams besser auszuschauen bzw. ist das nicht egal?

Und ich habe genug Konfektionsanzüge gesehen und auch schon genug geändert. Ich frag mich eher wie viele Anzüge du schon gesehen hast, die von Schneidern auf den Leib gezaubert worden sind!? Aber jeder definiert nunmal Qualität nach eigenem Gusto und Anspruch und da unterscheidet sich nunmal jeder ich persönlich würde jedenfalls niemals mit einem 300Euro Anzug herumlaufen. Nicht nur, weil ich mich selbst nicht wohlfühlen würde, sondern weil auch immer mindestens ein Kenner in der Menge ist

So und nun ist gut

LG
Basti
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.12.2010, 22:26
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.951
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Anzugstoffe

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
(Abgesehen davon, daß es der Karriere nicht unbedingt zuträglich ist, wenn der eigene Anzug besser aussieht, als der aller Vorgesetzten zusammen. )
Das setzt voraus, daß besagte Vorgesetzte das überhaupt wahrnehmen.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anzug , qualität , schneider , stoff

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12085 seconds with 13 queries