Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Was bedeutet Steppen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.12.2010, 19:19
Lilianea Lilianea ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2010
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
Was bedeutet Steppen?

Hallo,

ich versuch grad als absolute Nähanfängerin einen Rock zu nähen.
Hat bis jetzt auch (mit Hilfe meiner Kurs-Lehrerin) super geklappt, aber hänge jetzt beim letzten Schritt und der nächste Kurs-Termin ist im Januar.

Ich weiß nicht was die Begriffe bedeuten.

Besäumen heißt, den die Nahtzugabe "umknicken" und nähen. Richtig?

Bevor man besäumt nimmt man alle Enden vom Stoff und näht mit Zick-Zack, damit der Stoff nicht ausfranst. Wie nennt man das? Ist das steppen?

Jetzt zu meinem konkreten Problem:
In der Burda steht: "Die untere Rockkante bleibt unbesäumt. Einfach Saumzugabe abschneiden und die Kante, damit sie nicht ungebremst ausfranst, 5mm breit absteppen."

Soll ich jetzt, ganz normal wie bei allen anderen Enden, mit Zick-Zack nähen? Das sieht doch doof aus... Oder was heißt absteppen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.12.2010, 19:27
Benutzerbild von love2sew
love2sew love2sew ist offline
Herstellung von Stoffaccessoires
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2007
Ort: Meine
Beiträge: 15.002
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Was bedeutet Steppen?

mit dem zick-zack wird versäubert.
steppen bedeutet einfach nähen. das heißt du nähst einmal durch, und dann ziehst die faden bis du zu der genähte naht kommst, die naht hält die anderen fäden von weiter rauskommn.
hoffentlich ist das versändlich.
__________________
Schöne Grüße
Linda
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.12.2010, 19:28
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.832
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Was bedeutet Steppen?

5mm von der unteren Kante entfernt einmal mit Geradstich rundherum nähen.

Diese "Naht" verbindet nicht zwei Stofflagen, sondern man näht einfach einmal rundherum auf dem einzel liegenden Stoff. Der Stoff kann dann 5mm ausfransen, dann ist der Stoff "gesichert".
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.12.2010, 19:32
Benutzerbild von love2sew
love2sew love2sew ist offline
Herstellung von Stoffaccessoires
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.12.2007
Ort: Meine
Beiträge: 15.002
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Was bedeutet Steppen?

uups, ich glaub ich hab falsch verstanden. ich hab es so verstanden das es ein ausgefranster saum sein soll. hoffentlich habe ich dich nicht durcheinder damit gebracht!
__________________
Schöne Grüße
Linda
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.12.2010, 19:35
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.132
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Was bedeutet Steppen?

Vielleicht lebt Lilianea nicht in Deutschland? In der Schweiz und in Österreich heißen manche Dinge etwas anders.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Über Stecknadeln steppen? Sinerike Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 39 24.09.2009 18:41
Ripsband auf Rüsche steppen.............!? Granny_59 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 16.06.2009 18:19
Steppen - das heißt? SuricateSandra Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 14.03.2009 15:43
Bettdecke nachträglich steppen? Großefüß Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 03.09.2007 07:15
Steppen - Absteppen ??? die Meggi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 20.04.2007 19:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11198 seconds with 13 queries