Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Was tun mit dem "Stoff"

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.12.2010, 12:41
Feminin82 Feminin82 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Emsland
Beiträge: 200
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Was tun mit dem "Stoff"

Ich habe alle möglichen Kombinationen ausprobiert. Bin auch gerade dabei, alle anderen Jerseystoffe, die ich auf meiner AEG genäht hab, die dort funktioniert haben, auf der Brother auszuprobieren. Ebenfalls mit allen möglichen Kombinationen. Auch hier werden ab und zu einige Stiche ausgelassen. Ist schon komisch, da meine AEG problemlos diese genäht hat. Aber bei diesen Stoffen ist es nicht soooo schlimm wie bei dem einen Stoff, den ich von Buttinette hab. Bei Baumwollstoffen ohne Elasthan Anteil sieht es besser aus.

Welche Nadeln ich schon genommen hab, hab ich ja schon geschrieben. Und ich nehme Garn von "Golden Thread" aus 100% Polyester. Den hab ich schon immer genommen. Auch bei der AEG Maschine. Und da hat es wunderbar geklappt.
Deswegen kann ich mir auch nicht vorstellen, das es am Garn liegt.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.12.2010, 13:05
Feminin82 Feminin82 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Emsland
Beiträge: 200
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Was tun mit dem "Stoff"

ich habe mir grad eine Garnrolle von Gütermann raus geholt, auch aus Polyester. Und ich kann es nicht glauben, hier funktioniert es aufeinmal. Und ich probiere grad die anderen Garne aus, auch von Golden Thread. Die funktionieren. Also lag es an der Garnrolle. Hoffe ich!!!! Ich mache noch weitere Versuche. Dann sind da wohl ein paar Garnrollen dazwischen, die wollen gar nicht so wirklich.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.12.2010, 13:08
Benutzerbild von Kabama44
Kabama44 Kabama44 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2008
Ort: Rems-Murrkreis
Beiträge: 103
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was tun mit dem "Stoff"

wenn du eine Telefon Flat hast , rufe doch bei Buttinete an , vielleicht haben die einen Vorschlag .

Grüße Kabama
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.12.2010, 13:18
Benutzerbild von Scherzkeks
Scherzkeks Scherzkeks ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2002
Ort: Mitte ganz links: Aachen :o))
Beiträge: 15.652
Blog-Einträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was tun mit dem "Stoff"

Hallo,

also ich habe die Erfahrung gemacht, dass es oft am Garn liegt (wenns z.B. nicht glatt genug ist),
oder ganz oft an der Nadel.
Die schlimmsten "Problemstoffe" haben wir eigentlich immer mit der Organ SuperStretch hinbekommen. Auch die Schmetz-Nadeln haben es manchmal nicht gepackt.

Liebe Grüsse
Silvia
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.12.2010, 13:33
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.982
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Was tun mit dem "Stoff"

Zitat:
Zitat von Feminin82 Beitrag anzeigen
Welche Nadeln ich schon genommen hab, hab ich ja schon geschrieben.
Hm.. ich finde weder Marke noch exakte Sorten oder Stärkenangaben. ("Hab schon verschieden Nadeln ausprobiert" ist nicht wirklich exakt.)

Zitat:
Zitat von Feminin82 Beitrag anzeigen
Eigentlich alles ausprobiert, was ich hier im Forum nach gelesen hab.
Da der Tip mit dem Garn regelmäßig gegeben wird, war die Lektüre wohl nicht sehr genau...

Aber du hast es ja schon rausgefunden. Dann ist ja jetzt alles gut.
(Und du bist nicht die erste, der Satz "Am Garn kann es nicht liegen, weil das doch andere Sachen auch genäht hat." dürfte einer der häufigeren in diesem Zusammenhang sein. ;-) )

Das mit den Unterschieden beim Garn kann man sich vielleicht auch vorstellen wie Autoreifen.

Angenommen du hast einen Autoreifen, der noch Profil hat, aber eben nicht mehr so viel davon.
An normalen Tagen (und das sind die meisten) kommst du ohne Probleme den Berg zu deinem Haus hoch.
Wenn es aber regnet und die Straße nass ist, dann geht es schon nicht mehr so gut.
Und wenn es dann auch noch schneit, dann geht es gar nicht mehr.

Da ist es dann so, als ob du gesagt hättest: "Am Reifen kann es nicht liegen, auf trockener Straße geht er doch auch."

Stoffe sind für die Nähmaschine (inklusive Nadel und Nähgarn) unterschiedlich schwierig zu nähen. Wenn du jetzt ein weniger gutes Garn hast, dann näht das Stoffe, die einfach zu nähen sind (also sozusagen die trockene Straße) trotzdem ohne daß du einen Fehler siehst.
Aber wenn der Stoff schwieriger wird (also die Straße nass oder beschneit), sehr weich ist, elastische Fasern enthält, besonders fest ist,... etc, dann geht es halt nicht mehr und zumindest für solche Fälle muß dann eben ein gutes Markengarn her.

Auch wenn man alles andere mit einem schlechteren Garn näht, weil es dafür gut genug ist.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der Sommer kann kommen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoff und Schnittmuster für Sofabezug aus dem "Schwedischen Möbelhaus" Nini77 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 16 17.09.2008 08:32
Wer hat Erfahrung mit dem "Goldenen Schnitt"?? 01Moni Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 10.12.2007 21:29
Mit dem "Marzipan-Express" nach Lübeck... Jutta Beier Freud und Leid 16 16.11.2007 21:34
Mit selbstgenähter Kinderkleidung auf dem "Markt" dorafo Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 26.04.2007 20:13
Was tun bei "beißendem" Stoff? slashcutter Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 08.02.2007 15:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07400 seconds with 13 queries