Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Reparatur- und Vermeidungshilfe erbeten (Hose)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.12.2010, 09:27
Benutzerbild von inia
inia inia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
Reparatur- und Vermeidungshilfe erbeten (Hose)

Hallo!

Ich habe hier schon länger zwei Hosen in der Flickwäsche liegen, bei denen dasselbe geflickt werden muss. Ich nähe fast alle meine Hosen selbst, immer nach dem selben Schnitt, der ist also lang erprobt. Seit einiger Zeit habe ich den RV in der vorderen Mitte. Bei beiden Hosen ist nun beim Tragen der Stoff im unteren RV von der Naht abgerissen, siehe Bild.
  • eine Hose ist aus Baumwoll-Popeline (oder so), ich habe sie 2x aus diesem Stoff genäht, die andere Hose ist enger
  • die engere BW-HOse ist trotz häufigem Tragen OK, die gerissene hat sich beim zweiten Tragen verabschiedet
  • die andere Hose ist eine Cordhose, nicht aus dünnem, sondern "normalem" Babycord
Ich vermute, dass ich den RV beim Ausziehen nicht ganz aufgezogen habe und dass das der Grund ist. Falls jemand andere Vermutungen hat, bitte immer her damit.

Ich würde die Hosen gern flicken und tragen. Wenn der RV in der Seitennaht wäre würde ich einfach ein Dreieck drübersticken und fertig - das sieht in der Schrittnaht aber sicher reichlich merkwürdig aus.

Habt Ihr nen Vorschlag, wie ich die Hosen retten kann? Oder lieger gleich ab in die Tonne und neu nähen? Dann würde ich nur gern vermeiden, dass neue Hosen auch gleich an dieser Stelle reißen.

Viele Grüße,

Nadine
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PICT3152.jpg (46,6 KB, 188x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.12.2010, 09:43
Benutzerbild von June
June June ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Kurz vorm Berg
Beiträge: 14.874
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Reparatur- und Vermeidungshilfe erbeten (Hose)

Guten Morgen Nadine,

hast du keinen Beleg am Reissi? Oder kann ich ihn nur nicht sehen?

Also ich würde den Reissi raustrennen und einen Beleg zuschneiden, der das überdeckt.Wie tief sich das Ganze abspielt, kann ich so leider nicht erkennen.
__________________
Liebe Grüße Monika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.12.2010, 17:30
Benutzerbild von inia
inia inia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Reparatur- und Vermeidungshilfe erbeten (Hose)

Hallo June,

danke für den Tip, aber schneidet man einen Beleg nicht an? Da ist keiner drin, das ist ein nahtverdeckter RV, den ich einfach in die vordere Mittelnaht gepackt habe. Glücklicherweise ist ja von beiden Stoffen noch was da, da würde ein nachträglicher Beleg gehen - jetzt muss ich nur noch schauen wie ich den dranbastel.

Viele Grüße,

Nadine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.12.2010, 17:49
Benutzerbild von Antje_jaruschewski
Antje_jaruschewski Antje_jaruschewski ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Oldenburg i. O.
Beiträge: 733
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Reparatur- und Vermeidungshilfe erbeten (Hose)

Hi,
schau mal zur Orientierung in Kaufhosen rein. Bei RVs in der Mittelnaht ist immer ein Beleg mit bei, entweder angeschnitten oder zusätzlich zugeschnitten.
Und dann wirst Du das Problem unten auch nicht mehr haben, weil sich der Zug unten anders verteilt, nämlich auch auf die Nähte, die den Beleg unten halten.
Gute Anleitungen fürs Nähen vom Front-RV hat übrigens Ottobre (...woman, hier auch in deutsch). Ist eleganter gelöst vom Ablauf her als bei Burda, finde ich.

Viele Grüße, Antje
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.12.2010, 18:20
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Reparatur- und Vermeidungshilfe erbeten (Hose)

Hallo,

ob mit oder ohne Beleg; hast du denn die Kanten und das Stück unterhalb des RV vorher mit Vlieseline verstärkt?

Nahtverdeckte kenne ich sonst eher in der Seitennaht, z.B. oft bei Röcken; da mache ich aber auch keinen Beleg drunter und das hält auch. Aber immer verstärken!

Möglicherweise ist der RV - zusätzlich zur fehlenden Verstärkung? - auch etwas zu kurz und die Stelle wird beim An- und Ausziehen zu stark gedehnt? Abhilfe wäre da also ein längerer RV. (Besonders bei großer Taillen-Hüfte-Differenz muss der RV oft länger sein, also tiefer runtergehen, um die Differenz überbrücken zu können.)

Wie du den ausgerissenen Stoff noch retten könntest, hab ich allerdings auch keine Idee. Das würde man wohl immer sehen...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Hose Malibu Blasebalgtasche erbeten Jowe Fragen zu Schnitten 8 17.07.2009 13:58
Schnelle Reparatur - und günstig!!! Schmuckstückchen Händlerbesprechung 3 22.02.2009 19:32
Overlock-Reparatur in MHL und Umgebung? hilmar54 Overlocks 3 11.12.2007 13:46
Singer Schusternähmaschine: Ersatzteile und Reparatur? singersingle Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 04.09.2007 15:57
Hilfe erbeten: Pattern company, Hose mit Nahtverlegung spoods Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 27.08.2007 17:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09164 seconds with 14 queries