Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda FashionLine 502B-wie den Reißverschluß einnähen!

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.12.2010, 20:37
Benutzerbild von LucieLu
LucieLu LucieLu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 386
Downloads: 2
Uploads: 0
Burda FashionLine 502B-wie den Reißverschluß einnähen!

Hallo,

ich hatte mich schon beim Zuschneiden der Hose gefragt, warum an den Hosenbeinen keine angeschnittenen Beläge sind... Nun stehe ich vor dem Problem, dass ich gar keine Ahnung habe, wie ich da den Reißverschluß annähen soll

Anbei schon die erste Hürde: "Besatz rechts auf rechts an
die untere Kante der rechten vord. Passe
(gegengleich zur Hose) steppen."
Der Rechte Schlitzbesatz ist nämlich ein extra Teil und ich weiß nicht, was mit gegengleich gemeint ist.

Hat jemand vielleicht sogar diese Hose genäht und kann mir beim Bund, Reißverschluss auf die Sprünge helfen...???

Das wäre wunderbar, weil sonst auch diese Hose zum UfO verurteilt ist...
__________________
Viele Grüße
Andrea
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.12.2010, 20:09
Benutzerbild von LucieLu
LucieLu LucieLu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 386
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Burda FashionLine 502B-wie den Reißverschluß einnähen!

... hat keiner eine Idee?
__________________
Viele Grüße
Andrea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.12.2010, 21:09
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.996
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Burda FashionLine 502B-wie den Reißverschluß einnähen!

Wenn ich das jetzt richtig in der Online-Anleitung gelesen habe, ersetzt die Passe sozusagen oben den Beleg und unten, da wo normalerweise ein Beleg wäre (die Passe aber nicht bis dahin reicht), wird dieses kleine Teil Nr. 17 (rechter Schlitzbesatz) angefügt. Hilft das ein wenig weiter?

Finde es schwierig, sich in eine Anleitung reinzudenken, wenn man das Teil nicht selbst näht. Vielleicht kann es noch jemand besser erklären.

Hier ist der Schnitt zu finden (ich hoffe, das darf verlinkt werden, weil Herstellerseite).
Schnittmuster: Hose, Rhre - Download - Hosen - Overalls - Hauptkollektion - burda style

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.12.2010, 22:38
Benutzerbild von LucieLu
LucieLu LucieLu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 386
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Burda FashionLine 502B-wie den Reißverschluß einnähen!

Zitat:
Zitat von Sternrenette Beitrag anzeigen
Wenn ich das jetzt richtig in der Online-Anleitung gelesen habe, ersetzt die Passe sozusagen oben den Beleg und unten, da wo normalerweise ein Beleg wäre (die Passe aber nicht bis dahin reicht), wird dieses kleine Teil Nr. 17 (rechter Schlitzbesatz) angefügt. Hilft das ein wenig weiter?
Vielen lieben Dank - ja, das hilft mir schon sehr viel weiter. Dann habe ich aber ein neues Problem entdeckt, denn bei mir ist die Passe genauso lang, wie oben die zusammengenähten Hosenbeine Deine Idee hatte ich auch schon in Erwägung gezogen, aber wie leider von mir festgetsellt, das klappt so auch nicht. Die Idee wäre ja jetzt, dass ich einfach an die Passe noch ein Passenteil rannähe und damit den "fehlenden" oberen Besatz habe und daran dann Teil Nr. 17 nähe.

Ich glaube mittlerweile, dass der Schnitt, den ich hier habe, irgendwie auch fehlerhaft ist, denn schon der Zuschneideplan stimmt nicht mit dem pdf überein, welches Du verlinkt hast - sprich da tauchen Teile auf, die es gar nicht gibt und wiederum andere Teile, die man Zuschneiden müßte, kommen im Plan gar nicht vor....

Alles irgendwie komisch!

Aber wie gesagt, vielen Dank für den Tipp - das werde ich so probieren

Und vielleicht findet sich ja noch jemand, der ähnliches Problem hatte.
__________________
Viele Grüße
Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie sichtbaren Reißverschluß in Naht einnähen? muh Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 14.10.2013 19:32
Mantel 501 E Burda FashionLine mumin Fragen zu Schnitten 1 27.03.2008 02:41
Wie hier Reißverschluß einnähen? WHY! Fragen zu Schnitten 9 07.06.2006 20:05
Wie Reißverschluß einnähen? Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 04.06.2006 20:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,38559 seconds with 13 queries