Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Sammelsucht

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 05.12.2010, 11:59
Benutzerbild von veilchen
veilchen veilchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: nrw
Beiträge: 14.992
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Sammelsucht

Zitat:
Zitat von Hasenschate Beitrag anzeigen
Ich kauf auch immer wie blöde ... hab auch immer tolle ideen im Kopf ... leider bleiben sie da auch meistens

Manchmal bin ich so unzufrieden mit mir selber weil ich gerne irgendwas nähen würde aber mich nicht dazu überwinden kann mich auch dran zusetzen, total doof ... aber dazu müsste ich ja ne TOLLEN Stoff anschneiden und das geht ja mal garnicht

"ALLES MEINE SCHÄTZE!" die werden gehortet bis das ganze Zimmer voll ist

Ich weiß ich bin bekloppt ... aber ich steh dazu :stoffknutscher:

Hallo,
genauso geht es mir auch.
allerdings geht es mir mit nämas schon fast ähnlich. es könnte ja immer noch eine besser sein, als die, die ich schon habe. und das forum gibt einem den rest
__________________
lg.veilchen

dessous-kampfnäh-galerie

meine galerie


Abstinenz ist die Kunst,das nicht zu mögen,was man ohnehin nicht kriegt.
Georg Thomalla
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 05.12.2010, 12:13
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Sammelsucht

Ja, auch ich habe einen Schrank und eine Kommode voll Stoff, aber das ist ok für mich.

Die Argumente, dass ja immer schönere Stoffe nachkommen oder aber man projektbezogen Stoff kaufen kann, kann ich akzeptieren, aber aus eigener Erfahrung macht es manchmal einfach Sinn, Stoffe zu horten.

Bsp1:

TK1 liebt Leggings aus angerauhtem Sweat in uni schwarz. Ich hatte eine Qualität von Hilco gefunden, den Wintersweaty, der ihren Ansprüchen genügte , der aber jetzt nicht mehr hergestellt wird.

Alternativen, mit denen wir qualitativ zufrieden wären, haben wir noch nicht gefunden.

Sollte dieser Stoff nochmal aufgelegt werden, werde ich definitiv auf Vorrat kaufen.


Bsp2:

Über die unterschiedlichsten Qualitäten von Fleece wurde schon viel gesagt und diskutiert...
Wenn ich einen für mich und meine angenehmen Fleece finde, kaufe ich den in "unseren" Farben auf Vorrat, weil auch da ich nicht immer den Nachschub bekomme, so wie ich ihn mir vorstelle (und erst recht nicht in dem für uns in einer halben Stunde erreichbaren Stoffgeschäft).

Bsp3:

Wir tragen körpernah gerne Baumwolle und ziehen Farben an, die wir mögen, auch wenn diese nicht gerade in Mode sind.

Da aber die Stoffgeschäfte auch den Moden folgen (müssen), ist die Auswahl teilweise sehr eingeschränkt.
In solchen Zeiten bin ich dann über einen Fundus froh.
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 05.12.2010, 12:37
Benutzerbild von Leyona
Leyona Leyona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2010
Ort: NDK
Beiträge: 1.144
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Sammelsucht

Zitat:
Zitat von dragonfly_1408 Beitrag anzeigen
Gefunden!
__________________
Liebe Grüße,
Leyona


Willkommen auf meinem Blog...Leyona
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 05.12.2010, 12:57
Benutzerbild von Schnyppe
Schnyppe Schnyppe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2010
Ort: in Norddeutschland - meine Heimat ist im Süden
Beiträge: 222
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Sammelsucht

Liebe Thingsyoulove!

Ich bin noch Anfängerin und habe deswegen derzeit „nur“ 6 Stoffe hier bei mir. Ich hatte schon etwas konkretes im Sinn als ich sie gekauft habe aber nun habe ich meine Meinung geändert (aus verschiedenen Gründen; der Stoff ist toll aber passt irgendwie doch nicht zum Schnitt; einer war ein Reststück und ich weiß dass ich ihn bei Misslingen nicht nachkaufen kann – also ich traue mich nicht; mit einem habe ich angefangen zu arbeiten und war überfordert weil der Stoff schwer zu verarbeiten ist).

Also im Moment hält sich das in Grenzen und deswegen kann ich Dein Problem vielleicht noch gar nicht ganz verstehen aber wenn ich im Stoffladen bin, kann ich das Suchtpotential deutlich spüren. Denn da gibt es so viele tolle Sachen und auch eine wahnsinnig nette Verkäuferin, die gut berät und die auch schon mal Vorschläge bringt, was man wie kombinieren könnte. Da gehe ich mit einer Idee hin und komme mit 5 raus.

Du hast immer wieder betont, dass Dir die Stoffe dann „zu schade“ sind zum anschneiden. Mmmh, ich kann den Respekt vor einem teuren oder auch einfach nur schönen Stoff nachvollziehen. Natürlich überlegt man da genau, wie man es angeht. Aber wenn Du tatsächlich nähen willst und nicht einfach nur die schönen Stoffe immer mal wieder bewundern willst, dann solltest Du mehr Vertrauen in Dich selbst haben. Ich glaube, der Gedanke „zu schade“ kommt daher, dass Du im Hinterkopf die Vorstellung hast, dass das Projekt misslingen könnte. Und dann wäre der schöne Stoff verschwendet worden. Aber kannst Du Dir vorstellen, dass es gelingt und dass Du dann ein tolles Ergebnis hast?

Das fertige Stück ist dann

a) etwas ganz besonderes, einmaliges, das nur Du hast und sonst keine (gibt es einen schöneren Grund?)

b) ein Erfolgserlebnis für Dich, was Dich bestimmt motivieren wird, gleich noch etwas zu produzieren (kann auch zur Sucht werden, aber der Stoffberg nimmt ab).

c) gegenüber dem Mann oder wem auch immer, der den wachsenden Stoffberg kritisch beäugt, eine fantastische Rechtfertigung.

Und angenommen, es misslingt.... dann kannst Du immer noch ein großes Stück rausschneiden und das wieder in die Galerie packen zum bewundern und den „vernähten“ Rest entsorgen. Wertverlust zählt in dem Fall ja nicht, weil Du ihn ansonsten eh nicht verarbeitet hättest.

Verarbeitest Du denn gar keine Deiner Stoffe oder nähst Du schon ab und zu mal was? Das kam für mich jetzt noch nicht so raus.

Zitat:
Zitat von Thingsyoulove
Als Entschuldigung sag ich mir immer, ein Raucher gibt im Monat wesentlich mehr für Zigaretten aus als ich für Stoff, und dann ist es immer noch gesünder und günstiger Stoff zu horten und zu streicheln als zu rauchen.
Stimmt, andere Süchtige bezahlen für Ihren Stoff mehr als Du. Aber deren Sucht hat auch nichts mit Ästhetik zu tun, oder? Du kannst mit Deiner wenigstens noch schäne Ergebnisse erzielen.

@Dragonfly: Das Video ist ja der Hammer! Schätze, dass da aber nicht nur Sammeln das Problem ist sondern auch ein gewisses Messie-Potential. Also auf mich wirkt das durchaus abschreckend.

So, jetzt hab ich ganz schön viel Text hiergelassen. Ich werde ja in zehn Jahren wahrscheinlich meinen eigenen Sammelsucht-Thread aufmachen , dann kannst Du mir wahrscheinlich schon berichten, wie Du erfolgreich gegen Deine Sucht angegangen bist, ich zähl auf Dich!

Viele Grüße von der Schnyppe
__________________
------------------------------------------------------
Neu in meinem Blog: Pulli mit Verbesserungspotential
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 05.12.2010, 13:15
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Sammelsucht

Zitat:
Zitat von cochlea Beitrag anzeigen
Ich habe den Ursprungspost anders gelesen:

Angst vor dem Anschneiden.
Mal zusammengezogen: Die Stoffe sind zu schade, die Threaderstellerin zu bekleiden. Die Stoffe werden über die Threaderstellerin gestellt. Das ist schon be-denk-lich.
So habe ich den Eingangspost der TE auch gelesen und entsprechend in Post 19 darauf geantwortet.

Zitat:
Zitat von cochlea Beitrag anzeigen
Ich würde das nicht der Threaderstellerin anlasten, dass die Antworten auf ihre sicherlich ernst gemeinte Frage fast alle mehr oder weniger beschwichtigend ausfallen.
Es ist ihr höchstens "anzulasten", dass sie für die Aussage ihres Anfangspost einen viel zu allgemeinen und in die falsche Richtung weisenden Threadtitel gewählt hat. Aber ansonsten ist es halt die übliche Dynamik eines solchen Threads.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07826 seconds with 12 queries