Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Rüschenballkleid

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.12.2010, 22:19
Gudrun Gudrun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 14.886
Downloads: 19
Uploads: 0
Rüschenballkleid

Hallo,
ich möchte für Fasching ein Rock nähen - Korsage wird gekauft.
Reifrock ist vorhanden.
Wie bekomme ich solche Rüschen hin, vorallem mit welchem Stoff?

Ich habe leider keine guten Bilder gefunden zur Veranschauung.
Es sollen breite Rüschen sein , die schön bauschig wirken.
__________________
Viele Grüße
Gudrun

Geändert von Gudrun (02.12.2010 um 22:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.12.2010, 19:03
Gudrun Gudrun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 14.886
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Rüschenballkleid

Hallo, ich habe jetzt doch Bilder gefünden.
Ich möchte nur den Unterrock/Rüschenrock nähen,
Ist das Wäschetüll, Voille, Organza oder ???
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Rüsche.jpg (5,8 KB, 313x aufgerufen)
Dateityp: jpg rüschenkleid.jpg (5,2 KB, 313x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.12.2010, 19:27
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Rüschenballkleid

Hallo Gudrun,

mmh... sieht aus als wär's Tüll.

Mit Organza sieht es wahrscheinlich etwas edler aus. Was soll das Kostüm denn am Ende darstellen? Wirklich ein Ballkleid? Dann würde ich Organza nahmen.

Wenn es werden soll wie auf den Bildern, würde ich das so machen...
Aus dem Tüll Streifen schneiden (Breite ganz nach Geschmack - denke mal so 15-20cm), Du brauchst den dreifachen Umfang des Rockes, also aus mehreren Bahnen zusammennähn. Das Ganze dann auf Rockumfang einkräuseln und aufnähen. Die jeweils untere Rüsche sollte von der obendrüber etwas bedeckt werden. Einen besseren Stand gibt es, wenn Du die Rüsche nach oben liegend aufnähst und wenn man die Rüsche dann wieder nach unten klappt, sie selbst ihre eigene Naht verdeckt, das gibt Stand.

OhGott! Ich hoffe, man kapiert wie ich das meine - immer schwierig so Erklärungen ohne Bild. Am besten einfach Nachfragen wenn's unklar ist.

Wenn man Organza nimmt sieht ein Rollsaun dazu sehr hübsch aus. Die Streifen müssen dann aber im schrägen Fadenverlauf zugeschnitten werden. Wenn man dann mit einem ganz engen Zickzack versäubert und den Organza dabei dehnt wellt sich die Rüsche, das sieht wirklich toll aus.

Liebe Grüße
die SoMi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.12.2010, 19:41
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Rüschenballkleid

Zu SoMis Beitrag:
Das mit den Rüschen funktioniert im Grunde so wie in der Petticoatanleitung (nur weiter unten angesetzt und mit schmaleren Stufen).

Da sind auch Fotos drin.

Wäschetüll ist zu weich und hat nicht genug Stand, Organza geht sicher gut.
Der auf den Fotos gezeigte Stoff scheint auch normaler Tüll zu sein.
Preiswert, farblich gut sortiert, überall zu bekommen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.12.2010, 23:04
Gudrun Gudrun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 14.886
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Rüschenballkleid

Vielen Dank für eure Antworten.
Es soll ein Kleid geben zum Ball der Vampire, der bei uns in Heidelberg zu Fasching immer stattfindet.
Ich glaub ich werds mal mit Organza probieren, der normale Tüll ist mir zu rau-kratzig, deshalb hab ich auch an Wäschetüll gedacht.
__________________
Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08201 seconds with 13 queries