Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Schonungslos: Chanel !!

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 29.11.2010, 10:41
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schonungslos: Chanel !!

Nun, einer Mode folgen, auch wenn sie häßlich ist, ist das nicht "um jeden Preis"? Dich stört meine Wortwahl?

Gut! Wieso macht man sich zur komischen Figur, in dem man einer häßlichen Mode nicht folgt? Also Hauptsache modisch, egal wie häßlich? Somit Verpflichtung zur Häßlichkeit, um nicht als komische Figur zu gelten?

Offenbar habe ich andere Prioritäten.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 29.11.2010, 11:11
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schonungslos: Chanel !!

Ja, offenbar ist das wohl so.

Ich interpretiere "der Mode folgen " nicht als "sich um jeden Preis zum Affen machen". Man muss schon mal bedenken, dass diese Wort von der einflussreichsten Modeschöpferin des 20.Jahrhunderts stammen, die jeden Exzess grundsätzlich abgelehnt hat. Zwischen dem sich völlig ausklinken aus der aktuellen Optik und dem ihr sklavisch folgen liegen viele Schattierungen der Wahrheit.

Wer in den 90ern an der Optik der 80er festhielt, der machte sich lächerlich. Das ist meine feste Überzeugung.

Dabei habe ich nicht diese dummen schnelllebigen Trends im Auge, sondern schon die Linien, die mehrere Jahre prägen. So war ich am Freitag auf dem Konzert eine Jazzchors, etwa 30 Sängerinnen auf der Bühne, Farbvorgabe war schwarz. Das hatte jede individuell umgesetzt. Von den 30 Frauen zwischen 18 und 70 hatten dreiviertel ein langes Oberteil, bis zur echten Kleiderlänge, über der Hose an. In den unterschiedlichsten Schnittformen und Materialien. Das ist die Linie gegen Ende des ersten Jahrzehnts. Ich bin überzeugt, vor zehn Jahren hätte man auf der Bühne noch Rollkragenpullover in oder über der Hose, langärmliche Poloshirts und Hemdblusen in der schwarzen Jeans gesehen.
Wenn sich eine heute so auf die Bühne stellt, dann ist das zwar nicht direkt lächerlich, aber mindestens "komisch".
Wenn jemand gerne "komisch" ist, nur zu.
Bestimmte Dinge wechseln alle drei Jahre, andere alle 5, manches hält auch 10 Jahre. Aber man muss immer wieder subtile Veränderungen pflegen, wenn man nicht aus der Zeit gefallen oder "komisch" wirken will.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 29.11.2010, 11:26
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schonungslos: Chanel !!

Nun glaub ich ja nicht, dass sich jemand selbst hässlich macht, oder? Ich versteh das so, dass man aus der aktuellen Mode (Farbe, Schnittformen, Verarbeitung, Material, ....) was zur Orientierung raussuchen soll. Und das für sich umsetzen, auch wenn's dann nicht optimal ist, aber es ist modern. Das ist am Wichtigsten.
(Was jetzt gar nicht heissen soll, dass ich das so mache)

Ich bin fast Mittfünzigerin und Mode macht mir mehr Spass als vorher. Aber Materialien, Schnittform, Farben kann ich noch selbst wählen ... mal ist es modern, mal halt nicht. Hauptsache für mich ist, dass es nicht formell ist, da leg ich am meisten Wert drauf, bloss keine zeitlose Eleganz! Und die gute Coco war halt schon eine Vertreterin derselbigen.
Könnten wir nicht mal über Vivianne Westwood diskutieren???
__________________
Nix Neues im Blog

Geändert von liselotte1 (29.11.2010 um 11:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 29.11.2010, 11:29
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schonungslos: Chanel !!

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
Ich style, föhne und knete da nix herum. Selbst wenn die Frisur im Dienst strapaziert wird oder ich den Fahrradhelm auf hatte. Einmal durchwuscheln, und es liegt wieder. Hat was mit Stütz- und Deckhaaren zu tun.
Leider nicht nur, @Doro, sondern auch mit der Haarqualität. Ich mag es jedenfalls nicht, wenn meine Haare platt auf der Kopfhaut liegen. Ein bisschen Gel gibt Volumen.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 29.11.2010, 12:26
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.205
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schonungslos: Chanel !!

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
Nähbaerchen, dann habe ich vielleicht nur Glück mit meinen vielen grauen Haaren (ohne diese ginge mein Haarschnitt auch nicht, da diese Volumen geben; meine alten feinen gingen da nicht). Trotzdem macht ein Schnitt schon viel aus.
Wie jetzt? Deine Haare sind durch das Grau-werden oder -sein dicker geworden? Da ich schon 57 bin und immer noch dünne Haare habe, besteht da aber wohl kaum Hoffnung....

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chanel-Verarbeitung MaxLau Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 32 07.11.2010 21:05
Chanel auf Arte karanda Andere Diskussionen rund um unser Hobby 0 30.12.2009 14:11
Shaeffer on Chanel eboli Nähbücher 1 13.07.2009 21:50
Chanel im ZDF barbarissima Andere Diskussionen rund um unser Hobby 24 13.02.2006 00:42
Chanel-Stoff vorwaschen? maro Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 05.11.2004 20:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09123 seconds with 13 queries