Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Nadelkissen - einfach, hübsch und schnell

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 21.12.2010, 10:47
Benutzerbild von loreen
loreen loreen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nadelkissen - einfach, hübsch und schnell

huhu guten Morgen,

hi SoMi,

die Druckköpfe sind von Prym... hier ist auch eine Anleitung dabei wie man das macht. Bekommst du im gut sortieren Baumarkt z.B. bei O B I *g*
Oder Ebay...
habe aber allerdings jetzt die Snaps entdeckt. Das finde ich toll - habs mir bei Ebay gekauft - mal sehen die sollen so super funzen *G*

[Edit] habe den Link raus -wusste nicht das es hier so streng zu geht

Druckknopf für eine Handytasche ist ungünstig weil man da ständig ans Display klickt - mein Handy spinnt seit dem *g* hat Pixelfehler. Ich denke das war die Ursache vom Druckknopf. So lernt man nie aus.

Zahnarzt hatte zu - kann Morgen aber kommen, er hat da einen Tag noch mal offen, puuuh zum Glück. Mein Zahndok kennt mich da ist mir es lieber er richtet das.... sicher wieder ne Zyste wo da sitzt... ich kenne das Spiel und so langsam hasse ich Zahndoks...ich merke, ich werde alt

ui am umbauen - Ist das bei euch eine Dauerbaustelle? na das macht auch nicht wirklich Spaß. Beneide euch nicht drum - Kopf hoch - alles eine Frage der Zeit

Schönen Dienstag
Grüssles Tina (loreen)

Geändert von loreen (21.12.2010 um 15:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 21.12.2010, 12:35
Benutzerbild von 2sis
2sis 2sis ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2010
Ort: An der schönen Untermosel bei Koblenz
Beiträge: 129
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nadelkissen - einfach, hübsch und schnell

Hi,
@Tina: soweit ich weiß sind Händlerlinks außerhalb der Händlerbesprechung nicht erlaubt. Vielleicht solltest du den Link zu den Snaps lieber rausnehmen. Wenn das nicht geht (du hast ja schonmal geändert) meldest du deinen Beitrag besser, damit ein Mod den Link rausnehmen kann.
Warum postest du die Anleitung nicht als Wip? Dann findet sie jeder leicht und nicht erst über Umwege

@SoMi: Offtopic = Nicht zum Thema gehörend (Topic=Thema) Musste auch nachfragen, als ich das zum ersten Mal gelesen habe.

Edit: Man kann Offtopic auch mit OT abkürzen
Steht übrigens auch im Wörterbuch für Forumsneulinge ist mir immer wieder sehr hilfreich
LG Anne
__________________
"...Und doch gibt es etwas, was noch gefährlicher ist, als die Wahrheit. Jene die die Stimme der Wahrheit verstummen lassen wollen, sind noch viel zerstörerischer." (Federkiel Mye; aus "Die Herrin der Worte")

Geändert von 2sis (21.12.2010 um 12:45 Uhr) Grund: Edit
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 21.12.2010, 15:10
Benutzerbild von loreen
loreen loreen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nadelkissen - einfach, hübsch und schnell

Zitat:
Zitat von 2sis Beitrag anzeigen
Hi,
@Tina: soweit ich weiß sind Händlerlinks außerhalb der Händlerbesprechung nicht erlaubt. Vielleicht solltest du den Link zu den Snaps lieber rausnehmen.
ich werde sowas nie verstehen - die Deutschen und ihre Regeln*g*
ok habs schon raus genommen - mag ja nicht Ärger haben oder machen
Zitat:
Zitat von 2sis Beitrag anzeigen
Warum postest du die Anleitung nicht als Wip?
gib mir eine Chance mich hier zurecht zu finden. Normal bewege ich mich nicht in soooo großen Foren - das macht mich wuschich. Und was wippen heißt musste man mir auch erst erklären
Ich muss erst mal schauen wo man so was macht...das wippen

[/QUOTE]


Grüssle
Tina
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 23.12.2010, 02:05
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nadelkissen - einfach, hübsch und schnell

Hi Zusammen,

@ Tina... ja, die Regeln sind hier streng und warum man hier ein Link setzen darf und dort wieder nicht... muss man nicht verstehn, ist halt so.

Ja, Dauerbaustelle. Wir haben einen Anbau an unserem Haus, der wurde wohl in den 60er Jahren gemacht. Wir haben das Haus ungefähr seit 15 Jahren. Damals haben wir alles hübsch hinrenoviert und sind dann nur ins Haupthaus eingezogen und konnten den Anbau vermieten, das hat das Abbezahlen des Kredits leichter gemacht. Jetzt ist ein großer Teil schon abgelöst und die Belastung nicht mehr so hoch und wir können alles selbst nutzen.

Nach dem Auszug unserer Mieter war uns nicht klar wie viel Arbeit auf uns zukommen wird - die Wohnung war total abgewohnt, Schimmel im Bad, alle Holzdecken Schrott, die haben geraucht wie die Schloten usw. Nachdem also nichts mehr zu retten war haben wir uns für einen Totalumbau entschieden und den ganzen Anbau entkernt - alles muss raus *grins*

Wir haben Wände versetzt, Fenster rausgerissen und zugemauert und dafür an anderer Stelle neue gesetzt.
Es müssen sämtliche Wasserleitungen erneuert bzw. verlegt werden, neue Elektrik usw. - das ganze Programm. Und das machen wir alles selbst - das dauert. Wer kann sich heutzutage noch Handwerker leisten - wir nicht.

@ ALLE...
So und zuguterletzt doch noch ein Nähproblem. Ich sagte ja, dass ich vor Weihnachten zu nix mehr komm, aber ich hab hier noch 'ne Änderung liegen und dacht... das wär schnell gemacht - nur gedacht

Ich hab ja eine Musicalgruppe und ich bin für die Kostüme zuständig. Ich hab nun in Amiland einen Haufen Kleider gekauft, weil es einfach nicht machbar ist, dass ich für 19 Frauen Kleider im Gründerzeit-Stil nähe, zumal das nicht die einzigen Kostüme sind, die wir brauchen und Männer haben wir ja auch noch. Egal... Ich muss also viel ändern - hauptsächlich kürzen.

Mein Problem:
Ich habe dick bestickten Taft, der gefüttert ist und in der Naht läuft eine Wollborte mit. Weil ich das nicht auftrennen wollte, hab ich das gesamte Ding in Falten gelegt (damit es sich hochrafft und somit kürzer wird) und wollte mit der Maschine einfach drüberrattern. Auf der Bühne sieht man das sowieso nicht, da muss es nicht ganz so penibel sein.
Aber das ist dann doch zu viel Stoff für die Gute gewesen.
Sie näht eigentlich problemlos, bis ich an eine Stelle mit Stickerei auf dem Taft komme, dann wird gestreikt - einmal hab ich sogar die Nadel verbogen und einmal abgebrochen.

Ich hab's mit 70er und 90er Nadeln versucht. Dickere hab ich keine mehr. Welche Nadelstärke würdet ihr mir empfehlen?

Liebe Grüße
die SoMi
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 06.01.2011, 23:09
Filzpuschen Filzpuschen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nadelkissen - einfach, hübsch und schnell

Liebe SoMi,

habe mich sofort, nachdem ich diesen Wip gelesen habe, mich rangemacht und mir auch ein Nadelkissen genäht. Bin ganz begeistert!

LG Filzpuschen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Voile-Dekostoff einfach und schnell säumen Schäfchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 05.03.2005 23:34
60 Schnittmuster einfach und schnell biggi Nähbücher 3 26.01.2005 14:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07648 seconds with 14 queries