Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Grundschnitt von Schneiderin?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.11.2010, 23:22
Lenchenmm Lenchenmm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
Grundschnitt von Schneiderin?

Hallo
Hat eine/r von euch sich schon mal einen Schnitt von einem Schneider anfertigen lassen?
Ich glaube mit Schnittanpassung (Passformanpassung) bekomme ich das nicht richtig auf die Reihe und mich in Schnittmusterkonstruktion einzuarbeiten fehlen mir Platz und Zeit und jemand zum Ausmessen
Lekalaschnitte habe ich auch schon getestet (die kostenlosen), das sitzt bei mir auch nicht optimal.
Mich würde interessieren wie sowas abläuft und was es kostet.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.11.2010, 23:43
Lenchenmm Lenchenmm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Grundschnitt von Schneiderin?

Hallo
Also die meisten Schnitte die mir gefallen sind aus Stretchmaterial, die kann ich einfach so nähen, das ist kein Problem, so sehr weicht mein Körper nicht von der "Norm" ab.
Aber was ich wirklich wirklich gerne hätte wäre ein passender Blusenschnitt. Da habe ich im Moment die Wahl zwischen schlabber-Taille und zu weiten Schultern oder als Alternative viel zu eng an Oberarmen und Busen
Die Idee mit dem abstecken lassen finde ich auch gut, vielleicht versuche ich das mal so, ich weiß nur nicht ob ich das dann auch auf den Schnitt zurück übertragen kann. Leider bin ich in sowas gar nicht gut, daher die Idee mit der Schneiderin
Danke schonmal
(Was nimmt eine Schneiderin denn ca. pro std?)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.11.2010, 11:14
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Grundschnitt von Schneiderin?

Was eine Schneiderin pro Stunde nimmt, das weiss ich nicht. Ein Fliesenleger oder Maurer oder Elektriker wird mit 38 EUR in der Stunde verrechnet und das kostet eine anständige Schneiderin dann eben auch.

Ich würde es so machen, wie Jadzia sagt. Also ein Nesselmodell genau in der Schnitttreue einer Burda/Ottobre/Vogue, in der Grösse, die Du üblicherweise hast, alle Linien genau übertragen, dann zusammenheften oder mit grossen Stichen steppen und dann damit zum Profi. Der Profi kann auch die Nähkursleiterin der VHS oder Pfarrei oder die Änderungsschneiderin aus dem Kaufhaus sein. Fragen kostet doch nichts.

Dort würde ich dann um einen Termin zum Abstecken bitten, mir das Teil richtig abstecken lassen und dann wieder auseinandertrennen, eine neue Kopie auf Papier mit den Änderungen machen, neu zuschneiden und alles wieder von vorne.

Das lohnt sich ganz bestimmt. So habe ich es auch gemacht, ich habe bei einer Schneiderin angerufen und gefragt, ob sie mir eine Anprobe machen könne. Das hat eine Stunde gedauert, danach habe ich gefragt, was ich ihr schuldig sei und diese Summe bezahlt. Seither sind wir gut Freund !

Und ich kenne meinen Körper und seine Burda-Abweichungen jetzt im Schlaf.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.11.2010, 11:41
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 837
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Grundschnitt von Schneiderin?

Um den Schnitt nach dem Abstecken richtig zu ändern,
bedarf es einiger Erfahrung, da man Zusammenhänge begreifen
muss.

Der Gang zur Schneiderin ist sicherlich ein Weg.
Oder der Besuch eines Nähkurses, wo die Kursleitung Ahnung
von Schnittabänderungen hat.
Kleinigkeiten mache ich für die Teilnehmer im Kurs, anderes gegen
Bezahlung daheim.
Mit 2 Stunden ist da seeeehr viel erreicht.

vG
Vintoria
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.11.2010, 14:43
Benutzerbild von Pellebaer
Pellebaer Pellebaer ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Oldenburg
Beiträge: 634
Downloads: 21
Uploads: 1
AW: Grundschnitt von Schneiderin?

Hallo Lenchenmm,

guck doch mal bei den Burda Mass-Schnitten. Ich habe mir so Basics wie Hose, Blazer und Mantel dort bestellt bin bin sehr zufrieden mit der Passform.

Gruß,

Pellebär
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
Hildegard von Bingen, (1098 - 1179)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundschnitt und Balancemaße Mordel Fragen zu Schnitten 8 21.06.2010 11:13
Grundschnitt bei Problemfigur? twinwings Fragen zu Schnitten 9 25.10.2009 19:05
Workshop: Grundschnitt aus Frischhaltefolie Benedicta Museumsnähen Stolberg 2008 37 16.10.2008 15:36
Schneiderin dtdtdani Andere Diskussionen rund um unser Hobby 21 29.01.2008 15:33
Grundschnitt - und nun? Sylviaa Fragen zu Schnitten 13 24.08.2005 14:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09388 seconds with 13 queries