Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Nach Systemschnitt - Müller & Sohn / Grundschnitt

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 20.11.2010, 23:07
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 15.004
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Nach Systemschnitt - Müller & Sohn / Grundschnitt

Nee Du, dass ist schon in Ordnung, wo ich doch jede Hilfe und alle Anregungen gut gebrauchen kann.

Ob das was wird.....steht noch in den Sternen.
__________________
Liebe Grüße
Monica



Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.11.2010, 23:25
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Nach Systemschnitt - Müller & Sohn / Grundschnitt

Sorry, aber arbeitest Du mit Umfang-Maßen? Ich kann das total vergessen!
Ich teile immer schon beim Messen in Vordermaße und rückwärtige Maße! Wie soll das denn sonst gehen bei einem H-Cup? ICh finde es macht keinen Sinn zuerst mit halbierten geviertelten und ähnlichen Rechen-Maßen zu arbeiten, wenn man weiß, dass das nicht passen kann. Dann könnte ich einen beliebigen Grundschnitt nehmen und den ändern, aber genau das will ich ja nicht.

Ich habe bisher erst eine komplette Konstruktion gemacht - nach Leena - da bin ich damit gut gefahren - und wenn ich mit dem neuen Buch (Schnittkonstruktion Damenmode) mal was machen sollte, dann werde ich das auch so angehen.

Verstehst Du meine Überlegungen? Wäre das für Dich nicht auch sinnvoll?

Ganz liebe Grüße
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.11.2010, 11:11
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 15.004
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Nach Systemschnitt - Müller & Sohn / Grundschnitt

Guten Morgen liebe Rita und guten Morgen Ihr Getreuen....

Ich bin doch schon froh, wenn ich das Teil ohne solche schrecklichen Überlegungen wie Aufteilung zwischen Vorder- und Rückenteil hinbekomme . Ich muss das jetzt erst einmal stur nach Anleitung/Lehrbuch machen, sonst klappt es überhaupt nicht.

Sollte es völlig "in die Hose" gehen, dann könnte ich mich ja mal mit den "schwierigen Figuren" und der "stärkeren Figur" befassen.

Heute morgen in meinem Bettchen kam mir der Gedanke, dass diese schräge Linie schlicht und einfach aus der Tatsache resultiert, dass meine Vorderlänge I eben recht lang ist (hier 54,8). Das geht dann natürlich im wahrsten Sinne des Wortes "hoch hinaus". Könnte das der Grund sein?

Die Zeichnung geht ja von einer kleinen, durchschnittlichen Figur aus, da hat man nicht solch einen Vorbau.
__________________
Liebe Grüße
Monica



Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.11.2010, 11:14
stofftante stofftante ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.384
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Nach Systemschnitt - Müller & Sohn / Grundschnitt

Monica,

tut mir leid aber deine Werte sind veraltet. Heute wird mit anderen Werten gerechnet und die sind m.E. besser für die fülligere Frau.
in deiner BU Klasse 118 cm sind das =
die Rb-berechnung ist bei allen Größen gleich (ich hatte da einen Tipfehler dirn, habe ich berichtigt)

Rb = 1/8 Bu + 5.5
Ad = 1/8 Bu + 0.5
Bb = 1/4 BU -6

Die Rb ausmessen. Ich denke, sie ist schmaler als die errechnete (lies Vintoria), den Unterschied dann auf die Bb schlagen.

Punkt 25 und 29, 30 liegen auf derselben Höhe da, kann es keinen Unterschied geben. Zeichenfehler.
Lg
heidi

lese gerade deine letzte Mail. Nein, das ist völlig Wurst - ob Du klein oder groß bist, dick oder dünn. Wichtig ist, das die Maße stimmen. Wenn man eine schwierige Figur hat, dann werden diese genommen und nicht die Berechnungen.
Gezeichnet wird mit VL II - also VL I - Halsspiegel

Geändert von stofftante (21.11.2010 um 11:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.11.2010, 12:06
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 15.004
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Nach Systemschnitt - Müller & Sohn / Grundschnitt


Oh Heidi,

da muss ich ja alles nochmal zeichnen - und berechnen .

Das muss ich jetzt erst einmal verdauen, ja warum haben die denn ihre schönen Berechnungen geändert?

Wenn ich einmal reich wär......, dann würde ich mir das schöne Computerprogramm von Müller & Sohn leisten und es wäre Schluss mit der schlimmen Malerei..

Ich werde jetzt Deine Nachricht mit den neuen Berechnungen ausdrucken.

Bei den Blusenkonstruktionen, die später im Buch noch kommen, gibt es da auch eine Änderung?

Das wird heute wohl nix mehr, bin sooo frustriert.

Habe meinen - bei Messungen äußerst ordentlichen Ehemann - nochmals gescheucht und den Rücken wieder und wieder messen lassen. Es bleibt dabei:

Meine Rückenbreite ist sogar breiter als die berechnete, 44 cm, davon die Hälfte, also 22 cm statt der errechneten 20,25 cm. Jetzt gebe ich es wohl erst einmal auf. Ich bin einfach zu ungeschickt, durcheinander, keine Ahnung. Schnief und Frust.
__________________
Liebe Grüße
Monica



Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.

Geändert von vancouver19 (21.11.2010 um 12:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundschnitt Müller & Sohn/Änderung? Quiltbee Fragen zu Schnitten 9 20.10.2008 12:15
wer arbeitet nach Müller & Sohn? exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer Fragen zu Schnitten 32 01.07.2008 16:07
Schnittkonstruktion nach Müller & Sohn Sylvie Fragen zu Schnitten 23 06.03.2008 16:53
Buch Passformfehler nach Müller & Sohn Kristina Nähbücher 11 13.03.2005 19:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08063 seconds with 14 queries