Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Nach Systemschnitt - Müller & Sohn / Grundschnitt

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.11.2010, 10:50
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 15.004
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Nach Systemschnitt - Müller & Sohn / Grundschnitt

@Vintoria

danke fürs Berechnen. Bin ich Dussel jetzt ja auch draufgekommen.

@gundi2

"Kleider und Blusen".

Der "Kampf" geht nach dem Wochenendeinkauf weiter.

Ihr seid - wie immer - sehr, sehr nett.
__________________
Liebe Grüße
Monica



Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.11.2010, 19:00
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 15.004
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Nach Systemschnitt - Müller & Sohn / Grundschnitt

Ich hoffe, es ist okay, wenn ich hier in der Anfangsphase häppchenweise Fragen stelle.

Habe weitergelesen, bin bei den Zugaben.

Muss ich bei der Grundkonstruktion schon am Anfang die Sache mit den "schwierigen Figuren" einbauen?

Habe - OH MEIN GOTT - eine Leibfigur und einen oben gerundeten Rücken. Müssen Oberarme (36 cm, bei 118 Bu) auch schon berücksichtigt werden?

Muss jetzt los zum Klavierunterricht, da kann ich dann weitergrübeln.

Danke, Ihr Lieben.
__________________
Liebe Grüße
Monica



Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.11.2010, 12:20
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Nach Systemschnitt - Müller & Sohn / Grundschnitt

Monica,
wenn Du eine Bauchfigur hast mußt Du von Anfang an eine andere Konstruktion machen. Aber ich denke, wenn ich mir deine Seitenansicht vom Systemschnitt ansehe, das du ein Grenzfall bist. Du must mit der Taille-Hüfte-Einstellung etwas spielen - so das es vorne wenig oder gar keinen Taillenabnäher aber einen größerer Hüftabnäher gibt, die aber nicht rausgenommen werden dürfen .

Der Ärmel ist ungefähr 2* (AD+4) breit. Je nach Ärmelform ist dann noch eine Zugabe nötig: sagen wir schmaler KleiderBlusenärmel mit hoher Kugel braucht noch 2- 4cm zum Bizepsumfang. Bei 36 cm sind das angenommen 38 cm, dann muß dein AD (mit Zugaben) 15 cm sein. Wenn Du 2 cm zum AD= 13,25 cm dazu gibst hast Du das.

Wenn das nicht der Fall ist, würde ich die Verbreitung nachher machen. Man kann auch gleich AD + 5 cm nehmen, und die Kugelhöhe kleiner machen. Ist für einen Anfänger aber schwieriger. beim ersten Fall ändert sich die Einhalteweite der Kugel nicht. Beim zweiten kann das bei falscher Wahl der Kürzung der Fall sein.

lg
heidi

Die Öffnung für den Rundrücken nachher machen

Geändert von stofftante (20.11.2010 um 12:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.11.2010, 12:34
KirstenMaus KirstenMaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.961
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Nach Systemschnitt - Müller & Sohn / Grundschnitt

Hallo Vancouver19,

darf ich mal den Hinweis von Gundi2 aus dem anderen Thread aufnehmen? Mir scheint, dass Deine rechte Schluter (von Dir aus gesehen) mehr "hängt" als die andere. Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Vordere Mitte (Vorder- und Rückenteil) unten nach links zieht. Das könnte doch damit zusammenhängen, da beide Schultern nicht auf gleicher Höhe sind.
Schau Dir mal das erste Deiner Bilder vor der Lamellenschranktür an, die Lamellen laufen ja alle parallell zueinander, da kann man das ganz gut erkennen.

Irgendwie erscheint mir die Schulter auch breiter als die andere. Hast Du mal BEIDE Schulterbreiten gemessen?

Achso:
Wenn Du neben den Schulterproblemen, die Du erwähntest auch mal Rückenprobleme hast, bist Du sicher, dass Du eine definitiv gleiche Beinlänge hast? (Rate mal woher ich das weiß). Bei mir waren es nur wenige Millimeter und eine einfache Beinübung hat das wieder in Ordnung gebracht) Übrigens verrät der Blick auf die Abnutzungserscheinungen von Schuhabsätzen auch einiges..)

Kirsten
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.11.2010, 15:29
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 15.004
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Nach Systemschnitt - Müller & Sohn / Grundschnitt

danke, Ihr fleißigen und unermüdlichen Helferinnen....

Ja, ich muss mir meine Unterschiedlichkeiten mal wirklich genauer anschauen.

Ich wusste ja schon vorher, dass ich mich mit der Konstruktion sehr schwer tun würde - es ist einfach nicht so ganz meins - , aber ich gebe mein Bestes, ehrlich . Also die Leibfigur-Geschichte lass ich erst einmal, das krieg ich ja überhaupt nicht hin.

Habe schon die nächste Frage:

Habe jetzt brav die 1/3 und 2/3 Armlöcher gezeichnet, einen Zwischenraum von 6 cm gelassen, dann die Brustbreite gemalt und nun.....

soll ich die Kontrolle durchführen. Wie ich es verstanden habe, müssen meine 59 cm - also 1/2 Brust - plus die Zugabe - in den Maßen 13 - 11a und 11 - 9 enthalten sein, aber nicht genau gleich groß sein. Bei mir ergibt die Messung 62,4 cm zu 60,5 (tatsächlicher Umfang).

Ist das in Ordnung?

Es ist ein Kreuz.....

----------

einige Stunden später.....

Ich habe es ja geahnt, ich bin etwas unfähig, habe mich verdödelt.

Im Lehrbuch (ich nehme an, dass ich die Zeichnung nicht zeigen darf?), sind Punkt 29 und 25 auf etwa gleicher Ebene.

Nicht so bei Moni, nein, da sitzt der Halsspiegel viel weiter unten.

Ich vermute, es hat etwas mit diesem "Winkelanlegen" zu tun, aber ich habe brav eine Linie im Winkel von 12 bis zur Vorderen Mitte gezogen. Jawoll.

Wo ist denn nun jetzt schon wieder mein Denkfehler, sollte ich es doch lieber lassen? Ich komme ja kaum über den Anfang hinaus, kann das normal sein?

Sollte ich das Teil jemals im Leben fertigbekommen......, sollte ich das Muster - es ist auf dünnerem Rasterpapier gezeichnet - gleich auf Folie übertragen oder wie macht Ihr das?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Müller & Sohn Halsspiegel-Problem Farbe.jpg (49,6 KB, 310x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Monica



Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.

Geändert von vancouver19 (20.11.2010 um 18:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundschnitt Müller & Sohn/Änderung? Quiltbee Fragen zu Schnitten 9 20.10.2008 12:15
wer arbeitet nach Müller & Sohn? exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer Fragen zu Schnitten 32 01.07.2008 16:07
Schnittkonstruktion nach Müller & Sohn Sylvie Fragen zu Schnitten 23 06.03.2008 16:53
Buch Passformfehler nach Müller & Sohn Kristina Nähbücher 11 13.03.2005 19:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07680 seconds with 14 queries