Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


How to: der Weg zur eigenen Schnürbrust

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 29.11.2010, 21:56
Piratin Piratin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: How to: der Weg zur eigenen Schnürbrust

Zitat:
Zitat von Paulamaus Beitrag anzeigen
Hallo!
Schöne Schnürbrüste habt ihr alle! Ich möchte euch nur auf einen kleinen Fehler aufmerksam machen, wenn ihr so authentisch wie möglich arbeiten wollt: Schnürbrüste wurden damals noch spiralig geschnürt.
So wie es hier gezeigt wird: Die Herstellung eines Rokoko-Korsetts, Teil 4
Danke für den Hinweis, aber das wusste ich schon . Habe mich vorher ausgiebig mit dem Thema beschäftigt (dank marquise.de, etc) und dafür auch extra Anfang 2009 ein Nähseminar von Nehelenia besucht.
Hinten sind beide Schnürbrüste spiralig geschnürt, aber bei dem weissen fand ich die Kreuzschnürung einfach schöner. Ausserdem ist es Unterwäsche, die eh nicht jeder zu sehen bekommt Man muss ja mit der Authenzität auch nicht übertreiben. Meine Kleider nähe ich auch eher mit der Maschine als mit der Hand wenn's geht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Scarlett stays - back.jpg (47,8 KB, 549x aufgerufen)
Dateityp: jpg SB_2.jpg (31,3 KB, 546x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 29.11.2010, 23:03
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: How to: der Weg zur eigenen Schnürbrust

Auch ich liebe meine beiden Nähmaschinen!
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 06.12.2010, 13:13
kitty_fantastico kitty_fantastico ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.09.2010
Beiträge: 28
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: How to: der Weg zur eigenen Schnürbrust

Guten Morgen euch allen und einen wunderschönen Nikolaustag wünsche ich euch

Ich habe endlich den passenden Stoff bei mir auf dem Speicher gefunden. In der hinterletzten Ecke hatte sich noch ein Reststück silberne Seide (wahrscheinlich eher Seidentaft aber auf dem Zettel stand Seide) versteckt. Glücklicherweise war die Menge für meine Zwecke ausreichend

Da ich ja wie angekündigt 4 Stofflagen zugeschnitten habe musste aber noch ein schwarzer, sehr fester Satin als Futter herhalten. Ich habe also 2 Lagen Seide und 2 Lagen Satin, von denen man am Ende letzteren nicht mehr sehen wird (schade eigentlich).

Ich habe mir außerdem die Digicam meiner Mutter gemopst damit ich euch endlich schöne Bilder präsentieren darf. Da aber (natürlich) kein Datenkabel vorhanden ist und ich (wie nicht anders zu erwarten) kein SD-Kartenlesegerät besitze wird das wohl noch einen Tag warten müssen. Dann gibts aber wirklich Bilder. Versprochen!

Dann mal zurück zum Stoff ^^
Ich habe alles zugeschnitten und immer eine Lage Seide und die dazu passende Lage Satin zusammen versäubert. Wenn ihr keine Overlock-Maschine habt nehmt bitte Reihgarn sonst verrutscht euch später alles und ihr dürft nochmal auftrennen. Gerade bei Stoffen wie Samt, Seide, Brokat, Jaquard, Satin oder irgendeinem Taftgewebe wird euch das eine Menge Frustration und Zeit ersparen.
Wenn ihr alle Teile zusammengeheftet habt (auf welche Weise auch immer), dann müsstet ihr insg. noch 10 lose Schnittteile haben. Wenn ihr die Rückenmitte nicht im Bruch zugeschnitten habt, näht diese bitte als erstes zusammen. Danach einfach wie gewohnt alle Schnittteile zusammen nähen und die Nähte schön flach auseinander bügeln. Wendet das Nähgut und legt Vorder- und Rückseite der Schnürbrust aufeinander und streicht alles glatt. Achtet darauf, dass es nirgendwo beult und bügelt nocheinmal vorsichtig über die Schnürbrust.

Als nächstes folgen die Zaddeln darauf freue ich mich schon die ganze Zeit^^

Liebe Grüße, Kitty
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.12.2010, 19:01
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: How to: der Weg zur eigenen Schnürbrust

Hast du Rücken- und Frontschnürung geplant?
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.12.2010, 22:01
Benutzerbild von heidivonderalm
heidivonderalm heidivonderalm ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Niederöstereich
Beiträge: 227
Blog-Einträge: 13
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: How to: der Weg zur eigenen Schnürbrust

Frontschnürung? - wo kommt dann das Blankscheit hin ? Praktischer ist es auf alle Fälle. Ich überlege ob ich noch eine Schnürbrust mit Rücken- und Frontschnürung nähen soll.
__________________
Lb. Grüße
Heidi


Meine Galerie
Heidivonderalms Blog

Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Angelockt und Abgezockt von der eigenen Mutter! Danela Freud und Leid 236 02.01.2010 16:16
standfeste Tasche für den Weg von und zur Bücherei 3kids Taschen 7 16.12.2008 13:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11517 seconds with 14 queries