Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Systemschnitt 1 - Das Grauen hat einen Namen...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.11.2010, 23:46
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 15.004
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Systemschnitt 1 - Das Grauen hat einen Namen...

Danke für Eure schnellen Antworten .

Ja, ich könnte das alles abstecken, werde ich wohl auch machen müssen. Ich wollte mir das alles eben ersparen, dafür gehe ich ja in den Kurs. Aber die Leiterin hat da wohl ein anderes Bild in den Augen als ich.

Ich habe sie extra gefragt, ob die Schulternaht wirklich auf der Schulter sitzen wird und sie hat das bejaht. Ich sehe ja selbst an der recht flachen Armkugel, dass sie eher zu einer überschnittenen Schulter passt, aber das hat sie eben nicht erwähnt.

Ausschnitt ist - wie immer bei solchen Sachen - brav "gestützt" worden. Ich bin ja lernfähig, habe ich ganz früher auch nicht gemacht.

Die Schultern fallen in der Tat etwas ab, aber das hat mir die nette Dame nicht angekreidet. Sie sagt, das sackartige Aussehen wäre richtig.

Klar, schwarz ist nicht die endgültige Farbe, es ist doch nur ein Probeblüschen und ich wollte nicht schon wieder neuen Stoff kaufen, da dieser noch brav auf eine Probe gewartet hat. .

Ich finde es nur so extrem schade für mich, dass ich mir extra diesen Kurs "geleistet" habe, DAMIT ich eben dieses Passformelend in den Griff bekomme, also mit Hilfe einer Fachfrau, aber es scheint ja wieder nix zu werden. Jetzt weiß ich mir aber auch keinen Rat mehr.

Meint Ihr, dass auch "vordere Länge" fehlt? Die Leiterin sagt "nein".
__________________
Liebe Grüße
Monica



Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.11.2010, 23:59
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.963
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Systemschnitt 1 - Das Grauen hat einen Namen...

Für einen Schnitt mit "Passform" solltest Du keine Hemdblusenaufstellung nehmen und das muss die Leiterin wissen

Ob vordere Länge fehlt, kann man auf den Fotos nicht so richtig erkennen; auf dem vorletzten sieht das in der Tat so aus.
Du solltest mal die Taillenlinie vom Schnitt mit Heftfaden auf die Bluse übertragen; dann siehst Du, ob die an Dir waagerecht verläuft.
Was macht denn die Saumlinie, wenn Du Dich im Spiegel von der Seite anschaust?

Und wie gesagt: Schulterpolster unterlegen - nicht um die drinzulassen, sondern um den Winkel der Schulternaht zu überprüfen. Diese Ziehfalten hinten an der Ärmeleinsetznaht stören mich am meisten.
Schau mal hier; Zeichnung 1 und 1a
Grüsse, Lea

Geändert von lea (16.11.2010 um 00:02 Uhr) Grund: Workshop-Link ergänzt
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.11.2010, 00:03
ingeerdbeer ingeerdbeer ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2010
Beiträge: 7
Downloads: 4
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Systemschnitt 1 - Das Grauen hat einen Namen...

Also, ich würde die Ärmel erstmal wieder rausnehmen, dann die Bluse auf links drehen und die Schulternaht zum Arm hin abschrägen.
Dann würde ich die hintere Mitte markieren und rechts und links von der Taille nach oben und nach unten Abnäher stecken.
Erneute Anprobe!
Vielleicht vorne auch noch angedeutete Abnäher???

Also, manchmal hat man auch eine alte, gutsitzende Bluse und kann diese auseinanderschneiden und als Grundschnitt benutzen!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.11.2010, 00:06
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Systemschnitt 1 - Das Grauen hat einen Namen...

Hemdblusen, Bsp Männerhemden, haben (leicht) überschnittene Schultern, flache Armkugeln und (keine) kaum Abnäher. Hinten evtl. in der Schulterpasse versteckt. Was auch helfen könnte, wäre ein flaches Schulterpolster.
Ist ja wirklich sehr ärgerlich.
Ich würde dir ernsthaft einen etwas körpernäheren Schnitt empfehlen.

Kannst du sie nicht fragen, nach welchem Schnitt sie empfehlen würde, eine körpernähere Bluse zu zeichnen? (Bsp: Grundschnitt Kleid/ Oberkörper) Wie die Formeln dafür lauten?

Zu deiner Frage: Man sieht die VL im Vergleich zur HL ja nur in dem schräg von oben aufgenommenen Bild, da wirkt das wohl so, aber von vorn dann wieder nicht. Zuppelt sie denn vorn unten hoch, wenn du gerade/ seitlich vor dem Spiegel stehst?

lG Deo

p.s. ich hab zu langsam getippt, deshalb inhaltliche Dopplungen zu anderen Posts hier

Geändert von deo (16.11.2010 um 00:08 Uhr) Grund: auch noch fehlers...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.11.2010, 00:16
Benutzerbild von vancouver19
vancouver19 vancouver19 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2007
Ort: Hessen, Da-Di
Beiträge: 15.004
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Systemschnitt 1 - Das Grauen hat einen Namen...

Ich werde das morgen gleich anpacken, also die Schulternaht schräg abstecken.

Also vorne würde ich bei mir - ach dieser Magen - keine Abnäher machen wollen, vielleicht nur hinten.

Wisst Ihr, wenn ich eine gut sitzende Bluse hätte -ja wenn -, dann würde ich die auch nehmen. Aber bei mir fallen ALLE Schulternähte von der Schulter. Ich brauche die Weite um den Busen herum, aber oben nicht. Klassischer FBA-Fall.

Ich denke ja auch, dass vorne Länge fehlt, da ich beim ersten Modell die Taillenlinie eingezeichnet hatte und die auch etwas nach oben zeigte, aber...........Frau Leiterin verneinte das und meinte, man könne ja vorne an der Länge etwas zugeben, aber eben ohne Vergrößerung des Abnähers. Das glaube ich auch nicht so ganz.

Ja Deo, sie "zuppelt" vorne etwas hoch. Da kann ich doch nicht nur einen netten Bogen unten anzeichnen, zumal sich im Armloch eine kleine Falte bildet, also wohl ein größerer Abnäher fällig ist.

Die Dame offerierte im Kursblatt "Schnittkonstruktion Oberteil 1". Ja da ging ich eben davon aus, dass das der berühmte Oberkörpergrundschnitt sei.

Es ist schon ein Elend, schnief....
__________________
Liebe Grüße
Monica



Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat "Molton" noch einen anderen Namen? KerstinMH Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 14 01.06.2009 15:14
Mönchengladbacher Nähtreff:Das Kind braucht einen Namen! ;) moatei Hobbyschneider/innen Treffpunkte 6 10.09.2007 00:24
Suche Namen eines bestimmten Stoffes, falls er überhaupt einen hat... graswanze Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 03.01.2007 20:36
Hat Eure Maschine einen Namen? Eileena Andere Diskussionen rund um unser Hobby 21 24.01.2005 12:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,50711 seconds with 14 queries