Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Filzpantoffeln haben sich aufgelöst

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.11.2010, 11:51
Elric Elric ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2010
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Filzpantoffeln haben sich aufgelöst

Guten Tag,
ich habe mir vor ein paar Jahren Pantoffeln bei Nanu Nana (oder nem ähnlichen Laden) gekauft, orange braun mit Stickereien für 5€. Hatten leicht orientalische Optik (hochgestellte Spitze etc) und waren meiner Vermutung nach aus Filz o.ä.
Die hab ich beim Liverollenspiel unter anderem auch draußen getragen und bin damit über Wiese gelaufen. Hatte sie jetzt ne Zeitlang im Keller eingelagert und heute hab ich die Kiste in der sie waren nochmal aufgemacht und sie haben sich gewissermaßen "aufgelöst".
Überall graue Flocken/graues Pulver und die Schuhe sind nur noch in Fetzen vorhanden. Größtenteils die Stellen die mit Haut in Berührung kamen (Fußballen, Hacken, Großer Zeh) sind vollständig aufgelöst.
Es roch nicht muffig oder ähnliches, sieht auch in keinster Weise nach Schimmel o.ä. aus. Andere Stoffe in der selben Kiste haben nichts abbekommen, die Kiste scheint unbeschädigt (also sieht nicht nach Ungeziefer aus das das gefressen hat und danach irgendwie wieder verschwunden ist).

Kann mir irgendwer erklären was das für ein Material war und was da passiert ist?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.11.2010, 12:28
Benutzerbild von constanze
constanze constanze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 341
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Filzpantoffeln haben sich aufgelöst

Hallo,

da habe ich leider auch keine Idee. Ich würde ja stark vermuten, dass Pantoffeln von NanuNana zu dem Preis aus Polyesterfilz sind, und der wäre ja quasi unzerstörbar.

Mach doch mal eine Brennprobe mit einem Stück Filz (d. h. zünde es an). Wenn es zusammenschmurgelt und nach Plastik riecht, ist es auch aus Plastik. Wenn es nach verbrannten Haaren riecht, ist tatsächlich Wolle drin.

Wenn Wolle: Sind da nicht doch weiße Gespinste dran, und kleine schwarze Partikel, so ähnlich wie Kaffeepulver? Dann waren es doch die Motten - die fressen sich auch durchaus mal satt und verschwinden dann.

Ansonsten fiele mir auch nur Schimmel als Ursache ein - da würde es auch passen, dass vor allem die Partien befallen sind, wo der Pantoffel Kontakt zum Fuß hatte, da gibts dann nämlich organisches Material (Hautschuppen) als Nährboden. Allerdings wäre es mir neu, dass der Schimmel gleich das ganze Material "verdaut".

viele grüße und willkommen hier im Forum!
Constanze
__________________
http://nahtzugabe.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.11.2010, 15:33
Benutzerbild von FadenFreundin
FadenFreundin FadenFreundin ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2008
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Filzpantoffeln haben sich aufgelöst

Hallo,

ich würde auch erst einmal Motten verdächtigen, falls es Filz oder ähnliches ist. Dass würde auch erklären, dass die anderen Sachen nicht befallen sind, wenn diese aus Polyester bestehen. Eine Motte hat ihre Eier dort abgelegt, Larven sind geschlüpft, haben gefressen, sich verpuppt und sind dann weggeflogen.
Brennprobe ist ne gute Idee um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

Viele Grüße,
Julia
__________________
Fadenfreundin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haben haben haben - jetzt hab ich auch ein "Label" *g Truemmerlotte82 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 78 13.09.2008 14:52
Die Mehrheitsverhältnisse haben sich geändert... wurich Freud und Leid 21 24.05.2008 16:11
Frage zum Färben von speziellen Filzpantoffeln fradobi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 27.03.2008 23:17
Greifer haben sich verhakt sapka Overlocks 7 08.12.2005 15:50
Filzpantoffeln filzpantoffel Schnittmustersuche Damen 11 18.01.2005 15:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06471 seconds with 13 queries