Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Dehnungsrichtung Laminat?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.11.2010, 14:23
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.284
Downloads: 28
Uploads: 0
Dehnungsrichtung Laminat?

Huhu!


Bei den Laminaten gibt es ja arg unterschiedliche Qualitäten. Von beinahe komplett unelastisch bis stark elastisch.

Wie legt ihr die maximale Dehnungsrichtung?
Ich hab sie bis jetzt so gelegt, wie ich den reinen Oberstoff bei einem ungepolsterten BH vernähen wöllte.


Meine Laminatbestellung ist heute morgen endlich gekommen und ich bin schon ganz scharf darauf in den nächsten Tagen zu nähen, wenn ich Zeit finde . *freu*

Grüße
Schnipps
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.11.2010, 14:31
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.790
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Dehnungsrichtung Laminat?

Zitat:
Wie legt ihr die maximale Dehnungsrichtung?
Ich hab sie bis jetzt so gelegt, wie ich den reinen Oberstoff bei einem ungepolsterten BH vernähen wöllte.
Das mache ich genauso. Allerdings fällt derselbe Schnitt dann natürlich anders aus als mit einem undehnbaren Laminat!
Die verschiedenen Laminatqualitäten (die man in den Onlineshops i.a. alle unter derselben Bezeichnung bekommt) treiben mich sowieso in den Wahnsinn.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2010, 14:44
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.284
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Dehnungsrichtung Laminat?

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Die verschiedenen Laminatqualitäten (die man in den Onlineshops i.a. alle unter derselben Bezeichnung bekommt) treiben mich sowieso in den Wahnsinn.
Grüsse, Lea
Mich auch! Ich hab Laminat hier liegen, dass mir viel zu schwabbelig ist. Ich hab die ganze Zeit gedacht ich wäre zu doof das aneinanderzunähen, weil es sich immer beim aneinanderzackeln verzogen hat - immer! . Bis ich mal anderes genommen habe...
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2010, 15:55
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.790
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Dehnungsrichtung Laminat?

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Um das Wellenschlagen der Verbindungsnähte zu reduzieren empfiehlt es sich die Stichdichte und den Nähfußdruck zu verringern, die Fadenspannung etwas zu erhöhen, und anschließend ein Band zum fixieren drauf zu steppen.
Was für ein Band nimmst Du denn da? Da habe ich nämlich noch nicht das Ideale gefunden.
Lea
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.11.2010, 16:20
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.284
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Dehnungsrichtung Laminat?

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Was für ein Band nimmst Du denn da? Da habe ich nämlich noch nicht das Ideale gefunden.
Lea
Ich hab dafür einen Charmeusestreifen zusammengefaltet und draufgenäht. Habe ich bei gekauften BHs auch schon oft gesehen.


@Naehjunky: Den Füßchendruck kann ich leider nicht verändern (Pfaff mit IDT). Mit der Fadenspannung habe ich noch nicht experimentiert. Das Übersteppen der Naht hätte sich nur nie gelohnt, da ich die beiden Cupteile meistens schon überhaupt nicht passend aneinanderbekommen habe. Mit dem anderen Laminat habe ich damit keine Probleme mehr.
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maximale Dehnungsrichtung und Schnittmuster Frosch Dessous 9 01.03.2010 08:56
laminat - powernet? dboskma Dessous 7 12.08.2007 18:45
Dehnungsrichtung beim Nähen einer Hose? hildewildehilde Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 3 29.07.2007 16:55
Dehnungsrichtung der Spitze bei Sewy String Julie Sylvie Dessous 3 29.08.2006 03:08
Laminat, Verarbeitungsrichtung liederstern Dessous 9 14.08.2006 09:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07084 seconds with 13 queries