Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


bestickter Taft

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.11.2010, 13:14
Benutzerbild von Sabunja
Sabunja Sabunja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 15.005
Downloads: 2
Uploads: 0
bestickter Taft

Hallo zusammen,

ich bin durch Glück und Zufall an eine Menge verschiedener bestickter Taftstoffe gekommen. Es sind 5 verschiedene Farben, jeweils 1m. Ich hab mich an so was bisher noch nicht rangetraut, eine Frage wäre, ob man was bei der Verarbeitung beachten muß. Es sind sehr schöne Stoffe, es täte mir leid, sie aus Unwissenheit zu versauen.
Dann: Was kann man eigentlich daraus machen? Spontan hatte ich mir eine Art Patchwork-Rock (aus großen Teilen) vorgestellt, leicht ausgestellt und ca. knielang, hab aber keine Ahnung, ob das aussieht. Die beiden Rosatöne, das Olivgrün und das Braun passen jedenfalls farblich zusammen.
ein Crash-Stoff mit Pailletten ist auch dabei, bei dem hab ich auch so gar keine Idee. Einen langen Rock könnte ich mir da vorstellen, aber dafür reichts, glaub ich, nicht.
Hier mal ein paar Bilder.
Wenn jemand eine Idee hat, freue ich mich!
Liebe Grüße,
Sabine
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5598.jpg (31,0 KB, 180x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5600.jpg (34,7 KB, 180x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5594.jpg (40,1 KB, 180x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5593.jpg (50,0 KB, 180x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.11.2010, 13:40
Benutzerbild von Lizzy
Lizzy Lizzy ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: im Pott
Beiträge: 103
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: bestickter Taft

Hallo Sabunja,

grundsätzlich solltest du beachten, dass die Stoffe empfindlicher sind und daher zB Stecknadeln mit guter Spitze verwenden solltest oder besser nur in den Nahtzugaben stecken solltest, da manchmal Löcher bleiben können. Bügeln gibt auch schonmal Glanzsstellen, auch hier besser niedrige Temperatur mit feuchtem Tuch oä. nehmen. Waschen der Stoffe eigentlich nicht, eigentlich sind die für die Reinigung, da halte ich mich aber auch oft nicht dran...

Besser dünnere 70-80er Maschinennadeln verwenden.

Bei stark bestickten Stoffen würde ich eher einen zurückhaltenden, total einfachen Schnitt verwenden. Aber das ist mein persönlicher Geschmack. Beispiel hierfür habe ich angefügt. Du kannst natürlich auch patchen, was das Zeug hält.

Viele Grüße,
Melanie
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Burda_10_2006_Mod.117.jpg (26,8 KB, 171x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.11.2010, 14:32
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 1.517
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: bestickter Taft

Weste? (Patch-)Jäckchen?
Uuuund ich glaub -wenn mich mein Stoffgedächtnis nicht total im Stich lässt- Deine Tafte sind Polytierchen. Kann man also problemlos waschen, bügeln -und grade auch das Nähte ausbügeln- hingegen ist schon schwieriger : niedrige Temperatur und Bügeltuch, am besten leicht feucht und Geduld...

Viel Spaß mit Deinen Stöffchen wünscht Dir

SiRu
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2010, 00:00
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: bestickter Taft

der gecrashte dürfte sich als schlichte Bluse gut machen. Ein schlichtes Top, leicht tailliert, 3/4 Ärmel, ein nicht zu hoher U-Boot-Ausschnitt (wer hat eigentlich diese Bezeichnung erfunden?) Halsausschnitt und Säume mit glattem Futterbeleg, der hält die Form. Am Ärmelsaum wäre dann eventuell ein kurzer Schlitz nötig. Ein Schnitt ohne genähte Brustabnäher (im Schnitt integriert).
Zum ausgehen tragbar und tagsüber mit einer dunklen Jeans, schwarz oder dunkelgrau.
Die hellen würden sich ebenfalls als Blüschen gut machen, tailliert, halsferner ovaler Ausschnitt mit schmalem Umlege-, Roll- oder Bubikragen. Hüftlang und eventuell mit schmalem Montagegürtel.
Zum Thema Rock: ein Vierbahnenrock fällt besser und schöner als ein Zweibahnenrock,
Reste machen sich gut als Oberkragen und Ärmelumschlag an unifarbenen Oberteilen, Blusenjäckchen, Bluse, Jacke. Oder als Miedergürtel mit Satinbandgeschnür.
Oder als schmale Rüschen, wenn ältere dünne Pullis etwas aufgepeppt werden sollen.

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2010, 12:36
Benutzerbild von Sabunja
Sabunja Sabunja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 15.005
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: bestickter Taft

Hallo und vielen Dank für eure Hinweise und Tipps, was man mit Taft machen kann.
Den Crash-Stoff könnte ich mir als Bluse auch gut vorstellen, nur bin ich so gar nciht der Blusentyp. Nun ja, vielleicht läuft mir ja ein passender Schnitt über den Weg.
Die bestickten Stoffe würde ich im Stil von Desigual patchen, aber bin mir echt nicht sicher, ob das gut aussieht. Müßte man dann vielleicht noch einen einfarbigen Stoff kombinieren?
Fällt jemandem vielleicht sonst noch was ein?
Vielen Dank und viele Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Crash-Taft -oder Nicht-Crash-Taft, das ist hier die Frage... Jantje Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 14.06.2010 11:45
Bestickter Taft als Futter? Geht das? elchi13 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 15.10.2006 19:51
bestickter Cord königskindermode Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 04.06.2005 10:39
Bestickter Tüll Fanny Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 25.01.2005 22:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12247 seconds with 14 queries