Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hilfe beim säumen!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.11.2010, 12:19
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.317
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hilfe beim säumen!

Ne - das liegt normalerweise nicht an der Fadenspannung, sondern am Nähfußdruck - oder daran, dass Du am Materal ziehst und es dabei ausdehnst. Wenn Du den nicht verstellen kannst - dann helfen nur solche Tricks wie auswaschbares Vlies - das macht das Material ja temporär undehnbar - dann kann da auch nix wellig werden.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.11.2010, 12:24
Benutzerbild von mama²
mama² mama² ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2009
Ort: Erding
Beiträge: 121
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Hilfe beim säumen!

Ok, danke.
Ich versuche eigentlich nicht viel zu ziehen, aber ich muss halt noch üben
__________________
Liebe Grüße


Mi&Pi
die Bine näht, und noch viel mehr
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.11.2010, 12:54
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.317
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hilfe beim säumen!

Eigentlich solltest Du gar nicht ziehen, sondern das dem Transporteur der Maschine überlassen - das ist nämlich sein Job Wenn - dann eher von vorne ein bißchen nachschieben...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.11.2010, 13:10
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hilfe beim säumen!

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Ne - das liegt normalerweise nicht an der Fadenspannung, sondern am Nähfußdruck - Sabine
Jein. Meine Nähmaschine hat keinen verstellbaren Füßchendruck.
Ich geb dem Faden bei der Verschlingung etwas mehr Spielraum, indem ich die Stichlänge vergrößere. Beim umbügeln des Saums bügele ich OHNE Dampf erst die versäuberte Kante flach, dann den Bruch. NUR den Bruch, nicht die gesamte Saumbreite. Diese drei Arbeiten verhindern ein überdehnen des Gewirks. Zusätzlich stecke ich recht eng. Eine Alternative wäre schnell von Hand durchheften. Alles was verhindert, daß sich das Material verzieht und überdehnt.
Der Arbeitsaufwand ist so gering im Verhältnis zum fertigen Ergebnis.
Probier's einfach mal an einem Reststück, dessen Dehnungsverlauf dem des Saums entspricht.
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.11.2010, 13:22
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.871
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Hilfe beim säumen!

Das Problem, die Saumkante nicht zu sehen habe ich ja auch beim covern. Inzwischen hefte ich mit der Nähmaschine von links (Größte Stichlänge und offene Fadenspannung) so sehe ich beim Covern genau wo ich nähen muß.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe beim Abstricken beim Stulpen Fairy_Gone_Mad Stricken und Häkeln 7 12.11.2009 13:24
Hilfe! Bin neu und brauche Hilfe beim Revers Jacky31 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 18.05.2008 16:12
Jersey wellt sich beim Säumen??!! kariertesschaf Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 27.02.2008 12:19
warum wellt sich Samt beim Säumen? haniah Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 10.09.2007 20:39
Gibt es ein Gerät zum Kanten einfassen beim Tischdecken säumen? Babbierle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 17.05.2007 00:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11898 seconds with 13 queries