Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Zauberkachel als Vorhang

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.10.2010, 11:10
Benutzerbild von Myriam
Myriam Myriam ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Beiträge: 15.420
Downloads: 10
Uploads: 0
Zauberkachel als Vorhang

Hallöchen !

Ich möchte gern vor meiner Glastür einen Vorhang mit der Zauberkachel nähen. Möchte ihn aber nicht abfüttern. Stelle mir vor ,wenn die Sonne scheint und ich habe auch Stoff der schön leuchtet,das er noch mehr zum Ausdruck kommt. Muß ich nun von links bei den Nähten auf den Verbindungsbänder auch Bänder annähen,die aber schon verversäubert sind??
Oder was mache ich am Besten ?
Hoffe ihr versteht was ich meine???
__________________
Viele Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.10.2010, 11:19
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.577
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Zauberkachel als Vorhang

Hallo Sabine,

Bänder aufnähen wäre eine Möglichkeit.

Nähte, die ihre Versäuberung gleich mitbringen, wären eine andere Möglichkeit.
Zum Beispiel Kappnähte oder französische Nähte.

Wobei ich nicht weiß, was Zauberkachel genau bedeutet, und ob diese Nahtarten damit möglich sind... Aber wenn ich durchscheinende Stoffe zusammennähen wollte, würde ich eine dieser drei Möglichkeiten in Betracht ziehen.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.10.2010, 11:28
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Zauberkachel als Vorhang

Ich hatte spontan die Idee mit der Overlock zu nähen, eventuell mit unsichtbarem Nähgarn in den Greiferfäden.... und die Nahtzugaben dann mit "sichtbarem" Garn (und Zierstich) festzusteppen...

Angelika
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.10.2010, 12:23
Benutzerbild von Freesie
Freesie Freesie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.877
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Zauberkachel als Vorhang

Hast Du schon mal eine Zauberkachel genäht?

@Kerstin hier mal ein Link: http://raryn.1on.de/archives/386-WIP...ischdecke.html

Dort treffen doch in teilweise 4 Nähte aufeinander, die dann aufgeschnitten und gedreht werden. Wie willst Du da Bänder aufnähen?
Oder wolltest Du ohne die Zwischenstege nähen?

Wie wäre denn die Möglichkeit mit der Reversible-Technik zu kombinieren?
__________________
Liebe Grüße
Heidi

mein Blog
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.10.2010, 16:48
Benutzerbild von Myriam
Myriam Myriam ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Beiträge: 15.420
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Zauberkachel als Vorhang

Hallöchen !

Ich wollte es genauso wie in dem Link zu sehen ist nähen,mir ging es nun eben um die Rückseite. Wenn ich jetzt die Rechts-Linksnaht nehme komme ich vielleicht mit der Größenordnung nicht mehr hin und auch durcheinander. Ich dachte wo die Nähte sind mit den Bändern könnte ich von der linken Seite ein Band gegen nähen. Denke ich da etwas zu naiv ??
__________________
Viele Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorhang nähen mario1302 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 28.09.2011 18:19
Vorhang für Dachschräge ulli13 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 30.01.2010 21:55
Vorhang befestigen Frl. Filz Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 12.06.2009 12:41
Vorhang - Organza besticken darot Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 3 29.05.2007 23:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07045 seconds with 13 queries