Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bitte um Hilfe: Verarbeitung von dehnbarem Baumwollstoff für ein Dinkelkissen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.10.2010, 21:29
DnM87 DnM87 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: ich pendele zwischen M-V und S-H
Beiträge: 60
Downloads: 5
Uploads: 0
Frage Bitte um Hilfe: Verarbeitung von dehnbarem Baumwollstoff für ein Dinkelkissen

Hallo,

ich möchte anlässlich einer Taufe ein Dinkelkissen in Taubenform nähen.

Hatte hier bereits gelesen, dass man Baumwollstoffe nutzen soll, damit beim Erwärmen nichts passiert.

Habe heute einen Babybody gekauft, weil mir das Muster gut gefiel und es wesentlich günstiger ist als eine Taube aus Meterware zu nähen.

Nun zu meinem Problem: Der Stoff ist in die Breite dehnbar. Da ich vermeiden möchte, dass der Zwerg bei Bauchschmerzen eine "Dackeltaube" auf dem Bauch hat frage ich euch, wich ich es hin bekomme, dass der Stoff sich nicht verzieht.

Meine Idee war die Webrichtung zu wechseln. Also die Vorderseite normal und den Stoff für die Rückseite um 90° drehen. Dann würde sich nach meiner Überlegung die Front in die Breite dehnen wollen und die Rückseite in die Länge und ich bilde mir ein, dass die Gegenseite dann die Dehnung verhindern würde.

Würde das aus eurer Erfahrung funktionieren? Was wisst ihr für Alternativen?

Bin blutige Anfängerin und es ist erst meine zweite Maschinenarbeit. Bin also weder technisch versiert noch habe ich viel Ahnung von Materialien und Möglichkeiten.

Ich hoffe, dass das verständlich war.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruße
DnM
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.10.2010, 21:34
Benutzerbild von Hubert
Hubert Hubert ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: BaWü - ich schwäbisch, er badisch - gute Mischung
Beiträge: 500
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Bitte um Hilfe: Verarbeitung von dehnbarem Baumwollstoff für ein Dinkelkissen

Hallo DNM,

entweder es ist schon Schlafenszeit, aber ich versteh nur Bahnhof. Hast du ein Bild von der Taube? Ist die nur 2-D oder auch 3-D???

Ach übrigens - ist mir zwar nur bei Kirschkernsäckchen passiert - aber vielleicht trifft es auch für Dinkelsäckchen zu. Die haben mir nämlich meine Mikrowelle ruiniert! Ich habe es mir genau erklären lassen, die Kerne nehmen nicht so viel Energie auf wie sie sollten. Dann sausen die restlichen Mikrowellen rum und machen die Mikrowelle dadurch kaputt. Besser ist es auf niedrige Watt-Zahl zu stellen oder noch was rein zu packen!

LG Martina
__________________
>Tue erst das Notwendig, dann das Möglich, und plötzlich gelingt dir das Unmögliche.< Franz v. Assisi

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.10.2010, 21:37
Benutzerbild von eufrosyne
eufrosyne eufrosyne ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Aarau
Beiträge: 333
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Bitte um Hilfe: Verarbeitung von dehnbarem Baumwollstoff für ein Dinkelkissen

Hallo,

hast Du einen anderen festen Stoff, aus dem Du ein "Innenleben" nähen könntest? Dann kannst Du den dehnbaren Stoff als abnehmbare Hülle nähen und darüber ziehen. Dann beult sich nichts aus und man könnte die Hülle zum Waschen abnehmen.

Grüssle,
eufrosyne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.10.2010, 21:39
DnM87 DnM87 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: ich pendele zwischen M-V und S-H
Beiträge: 60
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Bitte um Hilfe: Verarbeitung von dehnbarem Baumwollstoff für ein Dinkelkissen

Hallo Martina,

das ging ja schnell

Die Taube ist 2D. Nur vorne und hinten und dazwischen kommen dann die Körner.

Der Hinweis zur Mikrowelle ist auch sehr hilfreich. Zum Glück haben die Eltern keine. Es kommt also in den Ofen.

LG DnM
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.10.2010, 21:41
DnM87 DnM87 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2010
Ort: ich pendele zwischen M-V und S-H
Beiträge: 60
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Bitte um Hilfe: Verarbeitung von dehnbarem Baumwollstoff für ein Dinkelkissen

Hallo eufrosyne,

diese Lösung hatte ich auch schon bedacht, aber erst ein mal in den Hintergrund geschoben, weil ich so 2 mal ran müsste und mir Gedanken über einen Verschluss machen müsste. Außerdem fällt es dann auch eher auf, wenn man mal nicht 100%ig getroffen hat

LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dehnbar , dinkelkissen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP: ein romantisches Stillkleid; bitte um Hilfe! merin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 39 25.01.2012 22:21
Bitte um Hilfe bei Konstruktion von Schrägtaschen für Bleistiftrock Ankabano Fragen zu Schnitten 9 28.08.2010 23:17
Ich bitte um Tipps für Jersey/Lycra-Verarbeitung Liese2010 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 30.05.2010 23:39
Bitte um eure Hilfe von alten Hasen an Anfänger ! Suckerle Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 5 27.04.2009 17:47
Himmel für ein Kinderbett - Bitte um Hilfe - frau sonnenschein Schnittmustersuche Kinder 4 16.05.2005 20:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08728 seconds with 13 queries