Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Warme Decke, aber wie???

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 31.10.2010, 22:37
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.916
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Warme Decke, aber wie???

Wie wärs, wenn du dir erstmal ein Grundlagenbuch zum Patchworken und Quilten zulegst?
Das hilft dir vielleicht deine Gedanken zu ordnen und bringt ein wenig Licht ins Dunkel.
Grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.11.2010, 20:44
Benutzerbild von Federkind
Federkind Federkind ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.006
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Warme Decke, aber wie???

So, nach Ewigkeiten mal wieder^^

Naja, so ein Buch...ne schöne Sache, aber ich hab erstmal nur vor diese eine Decke zu nähen. Wenn ich mehr in der Richtung machen möchte, ja, dann leg ich mir sowas zu, aber nicht für eine Decke
Mag mir noch jemand helfen? Stoffe und Volumenvlies (Baumwolle) sind bestellt.
lg
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.11.2010, 21:59
soya soya ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2009
Beiträge: 209
Blog-Einträge: 203
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Warme Decke, aber wie???

Hallo
Also du kannst das "Binding" mit einem Streifen Stoff angenäht und dann nach hinten umgeschlagen machen, dann würd ich das aber trotzdem hinten per Hand annähen.
Oder du nähst rechts auf rechts zusammen und wendest (natürlich muss dann eine Wendeöffnung geschlossen werden). Ist auch machbar.
Ich denke, haltbarer ist das Binding mit doppeltem Streifen, nach hinten umgeschlagen, aber das andre hebt auch ne Weile
Das hinten annähen ist nicht schwierig, nur Nervenaufreibend ich mags auch nicht so sehr, obwohl ich ja von Hand quilte, es gehört halt dazu.

Grüße
Soya
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.11.2010, 10:18
Benutzerbild von Federkind
Federkind Federkind ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.006
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Warme Decke, aber wie???

Das klingt für mich alles total kompliziert
Ich werd wohl einfach mal anfangen (wenn die Stoffe endlich mal da sind un ich dann erstmal den Adventskalender meiner Tochter fertig habe) und wenn ich ein Problem hab, komm ich her und frag.
Ist doch aber richtig, dass Vlies und Unterstoff größer sein sollen als das Top, oder? Warum eigtl? Und wieviel größer? Fängt man dann in der Mitte an, die Lagen zusammenzunähen? Sonst verzieht sichs doch auf einer Seite mehr als auf der anderen, oder?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.11.2010, 10:26
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.916
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Warme Decke, aber wie???

Zitat:
Zitat von Federkind Beitrag anzeigen
Naja, so ein Buch...ne schöne Sache, aber ich hab erstmal nur vor diese eine Decke zu nähen.
Na ja, in solchen Büchern stehen oft auch allgemeingültige Sachen drin, die man dann auch auf andere Näharbeiten übertragen kann

Zitat:
Zitat von Federkind Beitrag anzeigen
Ist doch aber richtig, dass Vlies und Unterstoff größer sein sollen als das Top, oder? Warum eigtl? Und wieviel größer? Fängt man dann in der Mitte an, die Lagen zusammenzunähen? Sonst verzieht sichs doch auf einer Seite mehr als auf der anderen, oder?
Ja, man heftet immer von der Mitte aus.
Sowas steht unter anderem in solchen Büchern.
Vielleicht mal in einer Stadtbibliothek schauen, ob es was zum Ausleihen gibt?
Grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbesserung einer alten Decke - aber die Ideen fehlen irgendwie GrisiB Patchwork und Quilting 8 27.04.2010 22:28
Decke reparieren, aber wie? GrisiB Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 19.09.2009 09:05
Decke nachmachen, aber wie? dtdtdani Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 23.01.2008 20:54
Geht weg wie warme Semmel! Dorle Kommerzielle Angebote 0 30.11.2005 13:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07079 seconds with 13 queries