Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Kinderkleidung Gr. 92 und 104/110 aus der Ottobre

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #376  
Alt 25.04.2011, 17:58
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 15.411
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Kinderkleidung Gr. 92 und 104/110 aus der Ottobre

Puh, unser Gartentisch steht voll in der Sonne, ich hab jetzt seit der Mittagspause gerade mal 4 Shirts und 2 Shorts zugeschnitten. Eigentlich sollte noch mindestens jeweils eine Feliz und Elodie folgen, aber das schaffe ich heute nicht mehr.

Hatte heute Mittag endlich den Montmartre-Rock aus der Ottobre 4/2010 genäht, zugeschnitten war er ja schon seit Mitte März. Ich würde sagen, der ist ein Teil für die Tonne oder jemanden mit einem mindestens 6 Jahre alten Mädel, weil er riesig ausfällt und mit so einem im Moment extrem eng gezogenen Gummi total doof aussieht.
Heute Abend, wenn Lisa denn Lust hat, werde ich ihn mal anprobieren, aber im Moment würde ich sagen, sieht sch... aus und wird eher ausgeschlachtet.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr

Mein eigener Blog: Nähwerke mit Jezziez

Meine Nearly-Insane-Quilt Designwand
Mit Zitat antworten
  #377  
Alt 25.04.2011, 18:20
TanjaK TanjaK ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2010
Ort: Affalterbach
Beiträge: 15.405
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Kinderkleidung Gr. 92 und 104/110 aus der Ottobre

Hallo Jessica,

die Kombi ist ja süß geworden. Die Elodie find ich auch toll, wobei ich auch den Gummi noch versuceh würde enger zu machen.

Liebe Grüße

Tanja
__________________
Liebe Grüße

Tanja

mein neuer UWYH
Mit Zitat antworten
  #378  
Alt 25.04.2011, 21:14
Benutzerbild von Elawen
Elawen Elawen ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Meiningen
Beiträge: 2.982
Blog-Einträge: 41
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kinderkleidung Gr. 92 und 104/110 aus der Ottobre

Wow.. Die Elodie ist ja der Hammer. Versuchs doch einfach mal mit der Gummikürzmethode, dann sitzt sie perfekt
Die Kombi für Benjamin ist ja auch klasse geworden, den kleinen Patzer sieht man nicht. (und ich hab gaaaaanz genau gesucht!)
__________________
Liebe Grüße
Elawen

Mein neues Blöggle statt UWYH
Mit Zitat antworten
  #379  
Alt 27.04.2011, 00:14
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Kinderkleidung Gr. 92 und 104/110 aus der Ottobre

Die Elodie gefällt mir von der Stoffkombination her sehr gut.

Dass das Oberteil sehr kurz ist, fällt mir auch auf. Ich finde das ein großes Manko bei Farbenmix: die Designbeispiele sehen immer ganz toll aus, aber mir scheint manchmal, dass die Probenäherinnen eben alle so erfahren sind, dass sie die Schnitte auch ein bisschen an ihre Kinder anpassen. Und dann kommen die ersten "normal-Näherinnen" und man wundert sich über die Passform. Vor allem die Proportionen in den kleinen Größen finde ich unterirdisch. Ich hab neulich mal Klein Baltrum kopiert - da ist das Oberteil in 86/92 länger als das Unterteil. Warum macht man sowas? Das muss doch nach Zwerg Kurzbein aussehen...

Ich sehe das Problem mit dem Stoff, aber ich sehe auch, dass Du die Tunnelzugabe wahrscheinlich nicht schmaler werdend zugeschnitten hast. Deshalb hat der Halsausschnitt an der Nahtzugabe viel mehr Stoff als an der Ausschnittlinie und es legt sich nicht gut! Wie war das eigentlich, hast Du eine Overlock? Dann könntest Du beim Versäubern des Halsausschnittes das Differenzial ein bisschen höher stellen, so dass es leicht rafft. Nadelfäden nicht zu kurz hängen lassen! Mit der Nähmaschine kann man sonst einen Einhaltefaden einzieheln (lange Stichlänge, lockere Fadenspannung) und ein bisschen mit der Hand raffen.

Ich mache es allerdings bei solchen Sachen so, dass ich mir als Bügellinie eine Hilfsnaht mache im Abstand, in dem ich nachher den Umbruch haben will. Dann bügele ich zuerst die Kante am Faden entlang um (dabei muss man evtl. ein bisschen dehnen) - und anschließend die Schnittkante zum entstandenen Bruch. Dabei kann man sehr gut mit viel Dampf (vorsicht bei Polytierchen!) die Mehrweiten einhalten - innen entstehen dann in regelmäßigen Abständen kleine Fältchen, das geht gar nicht anders, aber das macht auch nix, denn da siehts ja keiner! Den Heftfaden ziehe ich nach dem Nähen. Das hört sich nach viel Arbeit an, aber es spart soooooo viele Nerven! Bei Hosen mach ich das auch so - seitdem nervt mich das Säumen eigentlich gar nicht mehr.

Es ist insgesamt übrigens sehr schwierig, eine relativ enge Kurve doppelt einzuschlagen. Deshalb würde ich in diesem speziellen Fall den Ausschnitt nochmal auftrennen, den Ausschnitt auf Ausschnittlinie + NZ zurückschneiden und dann von innen ein Schrägband als Tunnel annähen, in den das Gummi eingezogen werden kann. HIER gibt es auch eine tolle Anleitung dazu, wie man dabei das Schrägband hervorblitzen lassen kann - ein zusätzlicher Effekt, der wenig Arbeit aber viel her macht! Vielleicht kann man damit den Ausschnitt optisch etwas verkleinern. Ich würde in dem Fall nur vielleicht noch den Ausschnitt knappkantig absteppen, damit das Gummi nicht in die Dekofalte rutschen kann. Das Schrägband muss allerdings sicher breiter als angegeben geschnitten werden, damit das Gummi hinterher noch durchpasst!

So, und nun viel Spaß beim Retten und bei den nächsten Projekten!

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #380  
Alt 27.04.2011, 07:34
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 15.411
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Kinderkleidung Gr. 92 und 104/110 aus der Ottobre

Huhu Juliane,

das mit dem Schrägband hinten als Tunnel ist eine tolle Idee und ich denke dank der werde ich es tatsächlich noch einmal auftrennen.

Es ist wirklich viel Stoff in diesem Tunnel drin, denn ich habe ja die NZ, dann den Umschlag für den Tunnel mit dann fast 2 Lagen Stoff. Vielleicht liegt auch da schon mein Fehler, keine Ahnung. Und zusätzlich noch der zu lockere Gummi.

Als Lisa rannte und sich bewegte, hat es mich gar nicht so sehr gestört, aber auf den Osterfotos schon, denn da sah man dann schon, dass die eine Seite doch sehr niedrig ist (warum weiß ich nicht, hab es nicht anders genäht als die andere).


Nein, Overlock und Cover wären noch mein Traum. Ich kann mich auch immer noch nicht entscheiden, was die nächste Anschaffung wird. Säumen hasse ich und mit meiner Nähma komme ich bisher gut auch mit Jersey zurecht, daher tendiere ich gerade zur Cover.

Aber wann ich die bekomme steht in den Sternen. Mein Mann meinte nächstes Jahr, weil ich dieses Jahr (eigentlich schon seit nem Monat) ein neues Auto bekommen sollte. Jetzt kam der blöde Händler und meinte, wegen der Japan-Katastrophe würde ich es nicht mehr bekommen, weil die Spezialteile aus Japan nicht mehr rechtzeitig geliefert werden können bevor die Produktion im Werk auf die neue Modellreihe umgestellt wird. Finde das saumäßig, denn immerhin warte ich bereits seit Januar auf den Yaris und jetzt kann ich ihn mir wohl abschminken.

Schlimm ist für mich ja nicht nur, dass ich jetzt 4 Monate umsonst gewartet habe sondern auch, dass ich jetzt weiter mit einem für mich unsicheren Fahrgefühl im Auto sitze. Durch meine Körpergröße von 1,60 m bin ich im Caddy absolut verloren und habe auch einen riesigen toten Winkel nicht nur nach hinten, sondern auch jeweils vorne an den Frontscheibenstreben. Wäre jemandem schon fast reingefahren, weil ich links gesehen hab, dass nichts kommt und in dem Augenblick wo rechts eigentlich die Straße "frei" war, das Auto genau hinter dieser Metallstrebe versteckt war. Ich fahr los und dem Daimler fast in die Seite und das mit 2 Kindern hinten drin.

Aber Ende vom Lied ist dadurch, dass ich wohl dank ellenlanger Lieferzeiten (bei einigen Modellen 9 Monate) ich jetzt wohl erst nächstes Jahr ein Auto bekomme, wenn kein Wunder geschieht. Damit würde dann auch nächstes Jahr kein neues Maschinchen bei mir einziehen. Naja, ich darf nicht klagen, mein Mann macht ja sonst schon recht viel mit bei meinem Hobby.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr

Mein eigener Blog: Nähwerke mit Jezziez

Meine Nearly-Insane-Quilt Designwand
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Marienküfer Gr. 104 - 110 Stoffenspektakel Österreich Schnittmustersuche Kinder 6 04.11.2010 19:50
Einfache Sommerhose in 3/4 oder kurz Gr. 74/80 und Gr.104/110 gesucht irishdany Schnittmustersuche Kinder 4 08.05.2007 22:26
Overall Schnitt Gr. 104/110 RicaZ Kostüme 3 10.01.2007 01:11
suche Schnittmuster für Pulli in A-Form Gr. 104-110 smilli Schnittmustersuche Kinder 10 15.11.2006 23:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40509 seconds with 13 queries