Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Schuh(alp)träume für Herbst u. Winter

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.10.2010, 15:01
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 901
Downloads: 0
Uploads: 0
Schuh(alp)träume für Herbst u. Winter

Hallo Ihr,

wie haltet Ihr es denn mit Euren Herbst- und Winterschuhen?

Ich habe noch keinen Schuh gefunden, der wasserfest und dabei noch schön ist.

Was mich auch furchtbar nervt sind gefütterte Stiefel. Die wenigsten Leute arbeiten doch outdoor.

Schade, dass man sich keine Schuhe selber basteln kann.

Was zieht Ihr denn in der dunklen Jahreszeit für Schuhe an?

Liebe Grüße

M
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.10.2010, 15:14
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Schuh(alp)träume für Herbst u. Winter

Zitat:
Zitat von Mausespeck32 Beitrag anzeigen
Was mich auch furchtbar nervt sind gefütterte Stiefel. Die wenigsten Leute arbeiten doch outdoor.
echt, die nerven Dich?
ich empfehle 30-60 Minuten warten auf die wg. Schnee verspätete Bahn, dann findest Du sie auf einmal großartig.

Ich trage oft draußen gefütterte Schuhe und wechsle dann im Büro auf ungefütterte. Drinnen sind mir die dicken Outdoorschuhe auch zu warm aber draußen finde ich sie schon gut. Letzen Winter habe ich draußen meine Treckingschuhe getragen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.10.2010, 15:17
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 16.026
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schuh(alp)träume für Herbst u. Winter

Zitat:
Zitat von Mausespeck32 Beitrag anzeigen
Was mich auch furchtbar nervt sind gefütterte Stiefel.
Echt?
Mich nerven ungefütterte Stiefel, obenrum mords mit Pelz gefüttert und im Fuß läppsches, dünnes Fleece.
Öhm, ich kauf mir nämlich Stiefel, damit ich warme Füsse hab, sonst könnt ich ganzjährig in Sandalen gehen.

G.

Geändert von Nera (25.10.2010 um 15:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.10.2010, 15:23
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.042
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schuh(alp)träume für Herbst u. Winter

Oh jaaa,

die große Frage...

Ich habe ein paar Goretex-Textil-Halbstiefel, die ich letztes Jahr, als wir drei Monate durchgehend Eis auf den Straßen und Bürgersteigen hatten, sehr gut gebrauchen konnte. Nur leider verursachen sie mir Blasen an einer Ferse, also bräuchte ich eigentlich andere...

Chice, gefütterte Lederstiefel (am besten auch mit Goretex drin) hätte ich furchtbar gerne, weil ich entweder zehn Minuten zu Fuß oder drei mit dem Rad zur Bahn brauche, und dann unter Umständen dort noch was herumstehen muss; wenn die Bahn mal wieder ausfällt auch "gerne" was länger... - da sind warme Schuhe ein absolutes Muss, sonst hab ich sofort eine Blasenentzündung! Für das vollkommen überheizte Büro nehme ich mir dann immer Schuhe zum Wechseln mit.
(Was mich daran erinnert, mir noch eine wintertaugliche, große Tasche zu nähen, in die die Schuhe problemlos reinpassen.)

Auch bei längeren Shoppingtouren im Winter oder für das Herumlaufen und -stehen auf einem Weihnachtsmarkt finde ich dicke Winterschuhe ein Muss. In Hamburg habe ich allerdings deutlich mehr Bedarf an sowas als damals in Köln, also hängt das wohl stark von der Region und dem lokalen Wetter/Klima ab...

Solche Stiefel in schön zu finden, finde ich allerdings schwierig... Ich kann nicht auf 8 cm-Absätzen laufen, und es scheint im Moment nur ganz hohe Absätze zu geben oder gar komplett Plateau, oder gar keine Absätze; ich hätte aber gerne so drei bis max. fünf Zentimeter, die mich ein bisschen größer erscheinen lassen und auf denen ich gut laufen kann.

Der Gipfel der Häßlichkeit sind für mich diese ugg-boots, die heißen schon so, wie sie aussehen (ugly) *grusel* Die können noch so warm sein, die würde ich mir nienienie kaufen. Da die Sohle ganz flach und anscheinend recht dünn ist, glaube ich auch nicht, dass die lange warm halten, wenn man damit draußen rumläuft. Oder? Hat da jemand Erfahrungswerte?

Ach ja, Schuhe kaufen... immer ein Drama...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.10.2010, 15:24
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.425
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Schuh(alp)träume für Herbst u. Winter

Zitat:
Zitat von Mausespeck32 Beitrag anzeigen
Was mich auch furchtbar nervt sind gefütterte Stiefel. Die wenigsten Leute arbeiten doch outdoor.
Ich bewege mich auch bei kaltem Wetter raus aus der warmen Wohnung um z.B. zu meinem Indoor Arbeitsplatz zu kommen. Gefütterte Schuhe oder Stiefel finde ich dabei unerläßlich, da grade bei miesem Wetter das Risiko groß ist das ich lange auf einen verspäteten Bus warten muss oder der Bus ganz ausfällt was dann 40 Minuten Fußmarsch im Schnee bedeutet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Stoff für Mantel - Übergang Herbst/Winter? callecampos Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 15 05.08.2010 12:23
Rosa Männer(alp)träume mali Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 112 10.08.2009 16:22
Was wollt ihr euch für den Herbst/Winter noch ungedingt nähen? Resiii Andere Diskussionen rund um unser Hobby 30 19.07.2008 19:19
Modestoffe / Modefarben für Herbst Winter ?? dorafo Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 17 05.09.2007 21:25
lila - modefarbe für herbst/winter? charlotte Andere Diskussionen rund um unser Hobby 21 17.07.2007 11:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08974 seconds with 13 queries