Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: ein romantisches Stillkleid; bitte um Hilfe!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.10.2010, 21:38
Benutzerbild von merin
merin merin ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.906
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP: ein romantisches Stillkleid; bitte um Hilfe!

So. Nun habe ich mit Eurem Inpout noch mal gezeichnet:



So stelle ich mir momentan die Farbverteilung vor. Ich habe daneben mal gezeichnet, die dann die Oberteile aussehen müssten. Oben das rote Außenteil, so und dann noch mal gespiegelt. Unten dann das graue Innenteil. Das, wo ich a) drangeschrieben habe ist die Variante in der Zeichnung. Ich finde, es sieht irgendwie falsch aus, die Schultern müssen wohl rein. Also eher Variante b) (darunter).

Nun werde ich mich an den Schnitt setzen und knobeln. Was mir momentan Kopfzerbrechen bereitet ist die Ausschnittlinie der Außenteile. Wie finde ich raus, was schön aussieht? Vielleicht sollte ich ein altes Shirt nehmen und darauf Linien zeichnen oder abstecken? Dann sehe ich vor dem Spiegel, wo es langläuft und wie es ungefähr aussieht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.10.2010, 07:13
Benutzerbild von Jezziez
Jezziez Jezziez ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Schorndorf
Beiträge: 15.411
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: WIP: ein romantisches Stillkleid; bitte um Hilfe!

Ein sehr schönes Kleid. Aber ich hirne gerade vor mich hin, ob der Rücken wirklich so praktisch ist? Ich hätte im Moment Bedenken, dass dir dann immer eine Seite über den Arm runterrutscht und dich so behindert. Alle meine Stillshirts waren eher so rund geschnitten wie auf der linken Variante von Arven, daher rätsele ich da gerade so.

Aber ich finde es toll, dass du draußen stillen willst. Ich saß mal im Cafe und da ist plötzlich der Mann aufgestanden und hast ne riesige Decke hochgehalten damit niemand seine Frau beim Stillen sieht. Da hab ich mir echt an den Kopf gefasst, denn das waren nicht einmal ausländische Mitbürger, wo ich es vielleicht noch hätte nachvollziehen können. Meine schlimmste Stillerfahrung war eine Umkleidekabine, da war Lisa megamäßig abgelenkt von den Spiegeln und Trullas nebenan.
__________________
Liebes Grüßle,
Jessica

Patchwork und ich durchs ganze Jahr

Mein eigener Blog: Nähwerke mit Jezziez

Meine Nearly-Insane-Quilt Designwand
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.10.2010, 11:28
Womba Womba ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2010
Ort: in der schönen Oberpfalz
Beiträge: 69
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP: ein romantisches Stillkleid; bitte um Hilfe!

Ich versuchs:

das mittlere Teil, das du gezeichnet hast, ist doch dann das zum hochschieben, richtig? Wenn du das bis zum Rock verlängerst, aber da, wos jetzt aufhört, nen Schlitz reinmachst, quasi unter der Brust entlang...

Ich hatte immer ein großes Tuch dabei (war glaub mal ein Bolero) und hab mir den drüber gelegt... Ich konnt allerdings lang nur in der Footballhaltung stillen und das war ohne (Still)kissen immer etwas kompliziert, ging aber auch und die Leute haben sich königlich über das Schmatzen unter dem Tuch amüsiert... Der Abschuss war ein guter Freund meines Mannes, der meinte, es sei ihm peinlich, wenn er mich stillen sieht!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.10.2010, 16:27
Benutzerbild von merin
merin merin ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.906
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP: ein romantisches Stillkleid; bitte um Hilfe!

Wie gesagt, mein Stillkind ist mittlerweile 3. Da stille ich eher nicht mehr in Cafés oder so, was ich, bis sie so ca. 18 Monate alt war, viel gemacht habe. Ich habe sogar ein Mal inmitten einer Gruppe türkischer Jugendlicher an einer Bushaltestelle gestillt. Keine Ahnung ob die es mitbekommen hatten, ich hatte doch recht unauffällige Methoden entwickelt.
Komische Kommentare gab es nie.

Aber zurück zum Kleid: Jezziez das ist ein wichtiger Gesichtspunkt. Hat jemand anderes Erfahrung mit der Rutsch-frage?

Womba: Das habe ich nun verstanden. Ja, es wäre eine Variante, ich bin mir aber sicher, dass es so nicht gemeint war. Einfach deshalb, weil die Direktrice zwar gesagt hat, sie könne Stillbekleidung entwickeln, dann aber klar war, dass sie nicht einmal zwei verschiedene Varianten von Stillöffnungen kennt. Ich bin dann schaufenstershoppen gegangen und hab mir ausgedacht, wie ich es gern hätte.

Wie versäubere ich denn die Ausschnittkanten? Einfach umlegen? Belege? Was meint ihr?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.10.2010, 11:15
Benutzerbild von jule_voigt
jule_voigt jule_voigt ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2009
Beiträge: 14.868
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: WIP: ein romantisches Stillkleid; bitte um Hilfe!

ui, der schnitt sieht aber schon schön aus!
ich bin leider nie mit meinem ausgedachten stillkleid fertig geworden... nur war mein plan ein ganz anderer als deiner, so dass ich dir nicht mit meinem dabei gemachten fehlern weiterhelfen kann...

die ausschnittkanten würde ich nicht einfach nur umlegen, gerade, da sie bei "benutzung" immer wieder bewegt und rumgeruschelt werden und so ev. immer mal sichtbar sind. da sehen belege dann schöner aus, finde ich. und wie siehts denn mit einem schrägband zum einfassen aus? da kann ich mir vorstellen, dass das die sauberste lösung wäre (jedenfalls die, die ich mit meinen nähkünsten am saubersten hinkriegen würde ) und auch nicht so sehr aufträgt, wie es die belege vll machen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wip: Taufkleid New Look mit bitte um Hilfe Elidaschatz Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 60 26.07.2010 09:02
Habe da eine Frage bitte bitte um Hilfe Plumms Stricken und Häkeln 5 30.03.2009 12:05
Bitte um ein Obergreiferfoto (Bernina)! FeeShion Overlocks 1 22.12.2007 19:56
Himmel für ein Kinderbett - Bitte um Hilfe - frau sonnenschein Schnittmustersuche Kinder 4 16.05.2005 20:19
Hilfe ich drehe durch! Bitte um Hilfe! Herbiestupsi Stickmustersuche 13 27.02.2005 14:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10437 seconds with 14 queries