Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Regeln für Positionierung von Knopflöchern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 25.10.2010, 17:43
Benutzerbild von fanfaronne
fanfaronne fanfaronne ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2009
Ort: In der mitte vom schönen FRANCE
Beiträge: 37
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Regeln für Positionierung von Knopflöchern

Hallo
Also,ich mag nicht gerne knopfloch-abstände ausmessen.Deshalb nehme ich ein fertiges (ähnliches) kleidungsstück und lege es auf.Dann brauche ich nur noch in jedem loch ein zeichen zu machen mit kreide o. ä und fertig!Geht echt schnell...

grüsse fanfaronne
__________________
bises von fanfaronne
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 25.10.2010, 23:52
doro-patch doro-patch ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 245
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Regeln für Positionierung von Knopflöchern

Hallo!

Für die Abstände der Knöpfe voneinander, ist es schwierig eine Regel aufzustellen, da jedes Kleidungstück individuell ist und durch die Abstände ja auch noch gestalterisch was gemacht werden kann.

Ich würde einen Knopf auch möglichst in Brusthöhe positionieren, damit es da nicht auseinanderklafft.

Für den Abstand des Knopfloches zur Kante (quergenähtes Knopfloch) würde ich erstmal den Knopf ausmessen und die hälfte der Knopfbreite plus 1 - 2 cm (je nach Modell und Größe des Knopfes - je zierlicher, desto weniger Zugabe) vom Rand den Anfangspunkt des Knopfloches markieren und dieses nähen. Dann sitzt der Knopf nach dem Nähen mit ca. 1 - 2 cm Abstand von der Kante. Das Knopfloch sollte also da Anfangen, wo die Befestigung (Stil) des Knopfes ist und nicht seine Kante.

Bei einem längsgenähten Knopfloch (oft bei Blusen oder Hemden) ist der Verlauf des Knopfloches in der Regel auf der vorderen Mitte und der Knopf sollte so gewählt werden, das er zu der Kante in der Größe passt oder die Kante an die Knopfgröße angepaßt wird. Wichtig ist es bei einem längsgenähten Knopfloch auch die Länge der Knopflöcher in die Berechnung des Knopfabstandes mit einzubeziehen.

Grüße

Dorothe
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.10.2010, 00:16
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Regeln für Positionierung von Knopflöchern

Zitat:
Zitat von doro-patch Beitrag anzeigen
Für den Abstand des Knopfloches zur Kante (quergenähtes Knopfloch) würde ich erstmal den Knopf ausmessen und die hälfte der Knopfbreite plus 1 - 2 cm (je nach Modell und Größe des Knopfes - je zierlicher, desto weniger Zugabe) vom Rand den Anfangspunkt des Knopfloches markieren und dieses nähen. Dann sitzt der Knopf nach dem Nähen mit ca. 1 - 2 cm Abstand von der Kante. Das Knopfloch sollte also da Anfangen, wo die Befestigung (Stil) des Knopfes ist und nicht seine Kante.
Bei einem quer genähten Knopfloch gehört das "Auge" oder der Anfang des Knopflochs genau auf die vordere Mitte, ebenso der angenähte Knopf. Wieviel cm Abstand der Knopf zur Kante hat ist völlig wurscht. Die "vorderen Mitten" eines Kleidungsstücks gehören aufeinander. Möchte man extrem große Knöpfe haben, muss man das schon beim Zuschnitt beachten und entsprechende Zugabe an die vordere Kante anschneiden.

Liebe Grüße
Radieschen
__________________
Liebe Grüße
Radieschen
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 26.10.2010, 09:08
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Regeln für Positionierung von Knopflöchern

Liebes Radieschen, nach meinen Couturebüchern und auch laut meiner Kursleiterin ist der Abstand zur vorderen Kante nicht egal, sondern es soll dem Knopfradius - also dem halben Durchmesser - entsprechend. Das bedeutet natürlich nicht, dass man jetzt an der vorderen Mitte was verschieben darf - das ist bei TFT-Strafe verboten - sondern, dass man entweder nur einen Knopf nimmt, der diesen Durchmesser hat oder den Übertritt entsprechend groß oder klein gestaltet. Bei meinen Hemdblusenschnitten ist der Übertritt nur 1.5 cm. Das heisst, ich nehme auch nur Knöpfe mit diesem Durchmesser. Der Knopf sitzt dann ja genau auf der VM, bleibt ein Rest von 1.5 cm bis zur Kante. Davon werden 0.75 cm vom Knopf abgedeckt, o.75 cm bleiben bis zur Kante vorne.

Bei den wenigen Konfektionsteilen, die ich habe, ist das auch genau so. Die Industrie beachtet diese Regel absolut und auch die Couture, das ist nämlich eine Art "goldener Schnitt" des Verschlusses. Mit dem Abstand in der Länge wird gespielt, aber nicht mit dem Abstand zur Kante.

Probiert es mal aus, kostet nix, macht auch keine Mühe, hat aber einen deutlichen Effekt.

Ich erkenne selbstgemachtes - neben den manchmal misslungenen Säumen und merkwürdigem Colourblocking - vor allem an der Knopfpositionierung.

Achtet mal bei alten Hollywoodfilmen, wo die Diven noch Couture tragen die nicht nach Nachtclub aussieht darauf. Z.B. Audrey Hepburns Mäntel - riesige Knöpfe und ein genau so riesiger Übertritt !!


Isebill
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.10.2010, 09:32
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Regeln für Positionierung von Knopflöchern

Hallo Isebill,

genau so hab ich es auch gemeint, aber angesichts der Uhrzeit meines Beitrags lass Gnade walten.
Fakt ist, das an den Mitten nichts verschoben werden darf. So wie meine Vorschreiberin (ich weiss nicht mehr wer) sich an der vorderen Kante orientiert und dann mal guckt wie es gut aussieht, geht eben nicht.

Wie ich schon in meinem vorherigen Beitrag geschrieben habe - wenn ich extrem große oder kleine Knöpfe anbringen möchte, muss ich das schon beim Zuschnitt berücksichtigen. Bei großen Knöpfen an der vorderen Kante entsprechend zugeben oder bei sehr kleinen Knöpfen evt etwas schmaler schneiden.

Liebe Grüße
Radieschen
__________________
Liebe Grüße
Radieschen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
knopflöcher , knöpfe , position

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Idiotische Regeln - sinnvolle Regeln Isebill Mode-, Farb- und Stilberatung 189 29.06.2011 09:26
Regeln für den Stoffeinkauf supamuckele Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 21.06.2007 12:37
Transporthilfe zum Nähen von Knopflöchern auf der Artista 180 basabi Bernina 14 08.07.2005 10:25
Probleme mit Knopflöchern..... Magdalene Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 05.04.2005 09:30
walkstoff nähen von knopflöchern sabine oschkinat Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 28.01.2005 09:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,43229 seconds with 13 queries