Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Ein ROTER Mantel..

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 27.10.2010, 09:14
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ein ROTER Mantel..

Zitat:
Zitat von iselbill
Vor diesem Hintergrund auch meine manchmal für andere völlig unverständliche Ansicht zu guter und passender Kleidung.
Ja, das ist eine gute Beschreibung/Millieuskizze ; und dann stell dem mal den Ruf, den Hannover inne hat, gegenüber....
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 27.10.2010, 09:21
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ein ROTER Mantel..

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
...ZuPu, sei doch froh über diese Nichtfarben. Sieht man Deine schönen und warmen Töne um so mehr !!
Isebill
es geht mir ja weniger darum, daß ich gesehen werde (meine Farben sind für mein Gemüt *g) als daß meine Augen was anderes sehen wollen als morgens grauschwarzbeige Tristesse in der U-Bahn, mittags beim "Marsch" durch die Stadt, Hofgarten, Englischer Garten und abends auf dem Heimweg.
Ich hab in den wenigsten Fällen den Eindruck, daß es um praktisches geht: einfach zu kombinieren, relativ schmutzunempfindlich (was bei schwarz nicht zutrifft) oder weil jemandem diese Farben gut stehen. Eher hab ich den Eindruck: man versteckt sich in irgendeiner Form hinter diesem grau-in-grau. Ich muß da häufig an die grauen Männer aus Momo denken ...
K.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 27.10.2010, 10:20
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ein ROTER Mantel..

Zitat:
Zitat von Devil's Dance Beitrag anzeigen
Kerstin, danke für die Einzelschnitt-Nr. - aber für's Abwandeln fühle ich mich noch nicht fit genug, und so, wie er ist, der Schnitt (also rel. kurz mit den 3/4 Ärmeln und der offenkantigen Verarbeitung) kann ich mir den wirklich nur in Walk-Qualität vorstellen, also nix mit meinem UWYH von 12,5 m rotem Mantelvelour.
ich will dich keinesfalls zu irgendwas überreden Der Schnitt war als Beispiel für eine schlichte und ausbaufähige Form gedacht.

Auch nur als Beispiel - am gleichen Modell und anhand meines Mantels:
- keine offenkantige Verarbeitung, sondern ordentliche Säume und NZ innen
- Walk ja, dunkelrot - das Modell im Heft damals war kein Walk und er war hellgrau, die Farbe ist nicht meine
- die 3/4 Ärmel gerade nach unten verlängert
- die Mantellänge um etwa 5 cm verlängert
- aus den 2 Halsriegeln hab ich 4 gemacht
- an den Ärmeln habe ich ebenfalls je 4 Riegel angesetzt
- das schwarze Lackstoffband, das am Hals durch die Riegel gezogen wird, hab ich verlängert, an den Enden kleine Troddeln aus dem Lackstoff angenäht und ebenfalls für die Ärmel je eines genäht. In vorgebener Breite, Länge zugegeben.
die Ärmelriegel mit Band nehmen Weite weg und der Ärmel legt sich am Handgelenk in eine Falte. Die man z.B. auf eine Länge von knapp 10 cm auch zunähen kann. Oder einen kurzen RV untersteppen.

Taschenposition und Beleg sind bei den Schnittteilen für die Jacke vorgegeben
- ich hab mich für Paspeltaschen (schmale Paspeln aus schwarzem Lackstoff) entschieden, man kann genauso gut aufgesetzte Taschen in jeder Form verwenden, die Eingriffshöhe muß für den Mantel überprüft und eventuell senkrecht nach unten versetzt werden.

Knopfpositionen und damit die Position der Knopflöcher sind vorhanden.
Ich hab stoffbezogene große Drücker verwendet; normale Knöpfe, Riegelverschlüsse, Schlingenverschlüsse passen genauso gut oder statt Beleg einen Reißverschluss einsetzen.

Man kann auf Taillenhöhe oder Hüfthöhe schmale Gürtelschlaufen anbringen und einen Gürtel durchziehen.

Alles miteinander sind kleine Änderungen, die jeder machen kann, es braucht keinesfalls große Erfahrung, Routine, Können dazu. Das bringt jeder Anfänger hin.

die verlinkten Beispiele - der rote "Schwester"-mantel" und Isebills link haben beide eine schlichte Form als Basis. Aus beiden läßt sich eine ganze Menge herausholen. Mit einem bisschen Phantasie und wenigen Anpassungen erreicht man schon 'ne ganze Menge.

Tüftlergrüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 27.10.2010, 10:56
Naehhexe Naehhexe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ein ROTER Mantel..

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
...
Sagt selbst die Düsseldorfer Verwandtschaft. ..
Warst Du schonmal in D´dorf ???
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 28.10.2010, 13:55
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ein ROTER Mantel..

nur so zur Info - nachdem ich mittags in diesem Thread gelesen hatte und nach der Arbeit in der Stadt zu tun hatte, kurz durch's C&A gerannt bin auch an roten Mänteln vorbei. In der Clockhouse Abteilung - also eher jüngere Leute mit schlanker Figur. Ich lebe in einer Provinzstadt.
Roter Kurzmantel mit schwarzen Knöpfen, Schnitt eher sportlich, Richtung Cabanjacke.
Gruß
Antje
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Roter Walk-Mantel von Pattern-Company Schneider-Marlis Schnittmustersuche Damen 16 21.09.2010 15:08
Hundepulli / Mantel ein paar Fragen lulu123 Stricken und Häkeln 2 10.09.2009 12:52
ein mantel aber... carole Schnittmustersuche Damen 21 14.03.2009 23:23
Wie lang sollte ein Mantel sein? Boomer Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 08.08.2008 01:28
Roter Nemo-Mantel von Tarja ( Nightwish ) Schnittmuster Myriad Schnittmustersuche Damen 6 04.01.2008 19:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07560 seconds with 13 queries