Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Jedi Tunika & Umhang f. m. Mann =)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2010, 13:13
Benutzerbild von Katzerl
Katzerl Katzerl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2010
Ort: Kolbermoor
Beiträge: 15.406
Downloads: 0
Uploads: 0
Jedi Tunika & Umhang f. m. Mann =)

Winke winke ihr lieben,

heute dürft ihr einer Anfängerin bei ihrem 2. Größeren Projekt begleiten und mit Tipps füttern, denn ich habe bereits ein kleines, hoffentlich nicht großes Problem.

Die Tunika für drunter ist bereits fertig (Bilder folgen heute noch).

Derzeit habe ich den Schnitt f. d. Mantel/Umhang ausgeschnitten doppelt & befürchte jetzt, das obwohl die Rückenbreite gemessen auch im Zuschnitt stimmt, zu eng wird. Ein vergleich mit einem gut sitzenden Shirt zeigt das auch.

Es wird also sicher am Rücken zu eng sein. Ich stell gleich Bilder rein, ich verkleinere sie eben etwas.

Wisst ihr ob ich das noch ausbessern kann?

Hier die Bilder. Von Stoff bis Entstehung:



Meine bessere hälfte am abstecken (ich kann wg, der Knie nich so am Boden rumturnen ^^)


Fertig ausgeschnitten, das rot eingekreiste ist die Stelle die zu eng erscheint im Shirt vergleich. Ist da ein Ausbessern möglich?

Hier nochmal. Das sind 2 Stoffe übereinander. Das obere wird in der Mitte aufgeschnitten & versaumt, da dass die Mantel/Umhang öffnung ist.



Habe auf dieses Muster gearbeitet:
How to Make a Jedi Robe

Geändert von Katzerl (23.10.2010 um 13:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2010, 23:14
Benutzerbild von Katzerl
Katzerl Katzerl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2010
Ort: Kolbermoor
Beiträge: 15.406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jedi Tunika & Umhang f. m. Mann =)

Erste Anproben & jetzt bin ich 90% fertig.

Nur noch die Haube fehlt.

Tunika:


Ärmel:


Rückansicht:


Und die Frontsicht:

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.10.2010, 21:49
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Jedi Tunika & Umhang f. m. Mann =)

Als erstes: Schaut schon gut aus

Als zweites: Bitte Fotos nicht so groß. Besonders das erste zersprengt mir die Auflösung, so dass ich immer von rechts nach links scrollen muß um alles lesen zu können. Wird nicht nur mir so gehen.


Gruß Igel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.10.2010, 08:22
Zwillimama Zwillimama ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Jedi Tunika & Umhang f. m. Mann =)

Wegen Deines Rückenproblems:

kannst Du nicht einen Keil einnähen (also einschneiden und einsetzen)?

Gruß
Zwillimama
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.10.2010, 08:23
Zwillimama Zwillimama ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Jedi Tunika & Umhang f. m. Mann =)

Ach ja, oder Du trennst die komplette Mittelnaht (den Stoffbruch) auf und setzt einen Streifen ein...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfänger WIP Hose, T-Shirt & Tunika Spook Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 40 22.07.2011 19:48
Erklärung zu diesem Schnittmuster (Jedi-Tunika) Katzerl Schnittmustersuche Kostüme 1 21.10.2010 18:33
Lotus Tunika Kleid & Camisole von Amy Butler neuling1975 Fragen zu Schnitten 18 15.09.2008 22:13
Eisbä* ähnliche Haube & Tunika desiree_ Nähideen 9 14.09.2008 18:15
Jedi-Robe schnell gemacht Tropical-Punch Schnittmustersuche Kostüme 0 28.01.2007 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11674 seconds with 13 queries