Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


elastischer Stich zum Kapuze annähen und versäumen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.10.2010, 00:59
Hobbytine Hobbytine ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2010
Beiträge: 81
Downloads: 43
Uploads: 0
elastischer Stich zum Kapuze annähen und versäumen?

Hallo,

um eine Kapuze an den Pullover zu nähen habe ich (wie in der Anleitung beschrieben) einen elastischen Stich gewählt. Das ist bei meiner Maschine ein Zickzackstich der viele kleine Unterbrechungen hat. Ist das richtig? Ich dachte immer Zickzack ist zum versäubern und die geraden Stiche sind zum annähen stabiler.

Für diesen Pullover habe ich einen sehr dehnbaren Stoff ausgewählt. Jetzt weiß ich nicht, ob ich an dem Ärmeln vorne den Saum auch elastisch nähen soll. Aber das Zickzack würde dann ja nicht so dolle aussehen, oder?

Gibt es auch einen geraden elastischen Stich?
Wie macht Ihr das?

LG Christine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.10.2010, 07:56
Benutzerbild von Elinchen
Elinchen Elinchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: elastischer Stich zum Kapuze annähen und versäumen?

Zitat:
Zitat von Hobbytine Beitrag anzeigen
Gibt es auch einen geraden elastischen Stich?
Wie macht Ihr das?

LG Christine

Hallo Christine,

wenn dir das mit dem Zickzack am Saum nicht gefällt, dann gib doch bitte mal in der Suche (oben grüner Balken) Zwillingsnadel ein. Sieht von vorne dann aus wie zwei parallele Nähte und von der Rückseite ist es ein Zickzack - also elastisch.

Viele Gruesse
Elinchen
__________________
VG Elinchen


Patchworkdecke Lina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.10.2010, 09:47
Hobbytine Hobbytine ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2010
Beiträge: 81
Downloads: 43
Uploads: 0
AW: elastischer Stich zum Kapuze annähen und versäumen?

Hallo Elinchen,

vielen Dank für Deine Antwort. Aber meine Nähmaschine hat keine Halterung für zwei Oberfäden. WEnn ich so nähen könnte, wäre diese Naht dann auch elastisch?

LG Christine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.10.2010, 09:57
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: elastischer Stich zum Kapuze annähen und versäumen?

Wenn du keine zweite Fadenhalterung für die Zwillingsnadel hast dann steck auf den normalen Fadenhalter einfach noch eine Spule auf, führ die zwei Oberfäden den normalen Einfädelweg und teile an der Zwillingsnadel.
Die Fadenspannung wirst du noch nachregulieren müssen und die Geradstichlänge nicht zu klein wählen (zwischen 3 und 4 mm).

Viele Grüße Johanna
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.10.2010, 10:44
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.646
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: elastischer Stich zum Kapuze annähen und versäumen?

Du kannst die 2. Garnrolle auch in eine Tasse legen, die hinter der Nähmaschine steht. Die Zwillingsnadel darf höchstens so breit sein, dass sie durch das Loch in der Stichplatte passt.
Eine Zwillingsnaht ist für Säume in Jerseys elastisch genug. Du nähst mit Geradstich; der Unterfaden bildet dabei automatisch eine Zickzacklinie zwischen den beiden Oberfäden.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kapuze füttern und annähen- bloß wie? Gisela1968 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 14.01.2008 11:35
Klettband annähen - welcher Stich? Annie_74 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 25.08.2007 12:57
mit welchem Stich versäumen? Sini Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 22.02.2007 15:54
Elastischer Stich bei Jersey u.ä. stubsy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 14.02.2007 15:31
kapuze annähen,... soldi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 28.12.2006 22:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,34299 seconds with 13 queries