Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Hundeoverall für nen spitzgedackelten Windhund

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.10.2010, 14:43
Benutzerbild von Isis
Isis Isis ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.906
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Hundeoverall für nen spitzgedackelten Windhund

Buster scheint ja sehr geduldig zu sein, als würde er ahnen, dass es nur zu seinem Besten ist. Ich schaue dir gern über die Schulter.
__________________
Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.10.2010, 15:20
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.204
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Hundeoverall für nen spitzgedackelten Windhund

Zitat:
Zitat von Womba Beitrag anzeigen
Wie meinst du das, nach hinten zieht???
ich meinte am beinausschnitt beim ersten foto. aber.....


du hast das super bisher gemacht und dein hund ist ein ganz süßer. schön, wie er da steht und so schön still hält.

ich schaue gern weiter zu.

gruß marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.10.2010, 19:54
Womba Womba ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2010
Ort: in der schönen Oberpfalz
Beiträge: 69
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hundeoverall für nen spitzgedackelten Windhund

Zitat:
Zitat von garoa Beitrag anzeigen
du hast das super bisher gemacht und dein hund ist ein ganz süßer. schön, wie er da steht und so schön still hält.
Das geht runter wie Öl, danke! - Ich finde, ich stell mich an wie der erste Mensch, furchtbar.

Das Hauptteil sitzt jetzt schonmal ganz gut, ich hab aber am Rücken noch etwas Spiel, falls die Beine den Sitz verändern.
Ein weiteres Photo erspar ich Buster, er lässt sich das eh so lieb gefallen - er hat das allerdings auch gelernt, Hinzustehen und an sich rummachen zu lassen. Außerdem bestech ich ihn mit Fleischwurst

Jetzt müssen Beine und Kragen ran. Im Moment hab ich noch keine Ahnung, wie ich den Schnitt für die Beine basteln soll, ich werde also wohl wieder vom Orginal abnehmen und dann anpassen. Oder hat jemand ne bessere Idee???

Zwischenzeitlich waren wir noch im Stoff-Fabrikverkauf, das passiert, wenn man Männer Stoffe aussuchen lässt:
Der Graue ist der Fließ für Innen, für nen Rettungshund durchaus angebracht, finde ich! Von dem hab ich gleich etwas mehr genommen, da mach ich noch nen Overall für Sohnemann draus, damit ihn im Training nicht friert!
Die Blümchen sind übrigens hellblau!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.10.2010, 20:24
Womba Womba ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2010
Ort: in der schönen Oberpfalz
Beiträge: 69
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hundeoverall für nen spitzgedackelten Windhund

Ich hatte es befürchtet, ich bekomm die Beine nicht vernünftig hin

Beim ersten Versuch hab ich erst die Röhre genäht und dann hingesteppt, aber das Bein war zu eng und hat hinten und vorn nicht gepasst.

Beim zweiten Versuch hab ich erst die beiden Hälften hingenäht und dann an einer Seite zusammen (sie sind auf jeden Fall zu klein, deshalb hab ich die andere Seite nicht zugenäht). Jetzt sitzt der ganze Schnitt nicht mehr und ich hab keine Ahnung weshalb! Mist!!

Morgen probier ich weiter, heut hab ich kein Nerv mehr - wir haben uns heute die Nacht um die Ohren geschlagen, mit nem erkälteten, zahnenden Kind!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.10.2010, 23:41
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 911
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hundeoverall für nen spitzgedackelten Windhund

Braucht so ein Hund nicht auch eine "Armkugel"? Wenn er es mit sich machen lässt, würde ich aus Zeitungspapier eine Rolle um das Bein legen und oben schauen, wie es an das Körperteil genäht werden müsste. Wenn Du alles wegnimmst, was übersteht, müsste zum Schluss ein halbwegs brauchbares Papier-Schnitt-Teil herauskommen.

Viel Glück!
Sonja.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Weihnachtsgeschenk für meinen Mann - zu schwer für nen Anfänger? Satura Patchwork und Quilting 24 26.09.2009 21:19
Zu Ostern - Hülle für nen Futterautomat... Danela Nähideen 8 15.04.2009 15:04
Brauche Hilfe für nen Rock wettinchen Fragen zu Schnitten 3 08.07.2007 17:44
Raglanschnitt für ´nen Jungen gesucht aprikaner Schnittmustersuche Kinder 7 30.10.2006 08:26
Hallo habe nen Hammeranbieter für Stoffe gefunden Lady Crazzy private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 09.04.2005 23:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08701 seconds with 13 queries