Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Knopfloch in Kunstleder?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.10.2010, 16:24
Aimeenenz Aimeenenz ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.04.2010
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
Knopfloch in Kunstleder?

Hi!

verarbeite derzeit ein paar Kunstlederreste und würde dabei ein Knopfloch brauchen-das blöde ist nur dass mir da dann immer das Kunstleder ausreißt/ausbricht-da es den engen Zickzack fürs Knopfloch nicht verzeiht.

Gibts da irgendwelche Tricks? Kann ja leider nichts verstärkendes aufbügeln ...

Danke schonmal

LG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.10.2010, 18:44
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.558
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Knopfloch in Kunstleder?

Hallo,

in dem Fall würde ich ein gepaspeltes Knopfloch machen.

Aufbügeln könnte trotzdem gehen; ich würde einfach mal testen. Ich seh grad auch bei Vlieseline.de dass es eine aufbügelbare Einlage für Leder gibt, LE 420.
Kennst du die Website? Du kannst sagen, welchen Stoff du hast und was du machen möchtest, und bekommst dann Einlagen empfohlen. Eine der nützlichsten Websites überhaupt.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.10.2010, 03:07
Benutzerbild von Oberlaendlerin
Oberlaendlerin Oberlaendlerin ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: Oberfranken
Beiträge: 50
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Knopfloch in Kunstleder?

Hallo,

da Leder bzw. Kunstleder nicht ausfranst, brauchst Du auch den engen Zickzackstick vom Knopfloch nicht verwenden. Es wird ja nur eingfasst damit es schöner aussieht bzw. nicht einreißt. Einfach Vlies auf die Rückseite bügeln und mit breiterem Zickzack oder noch besser mit dem Overlockstich ein Knopfloch in Tropfenform (Spitze nach unten bzw. hinten) nähen. Und immer darauf achten dass das Knopfloch nicht zu klein ist.
Probier es doch einfach mal auf einem Teststückchen aus.

Oder eben ein Knopfloch mit Paspel, was aber bei kleinen Knopflöchern eine elende Plagerei/Fummelei ist.
__________________
Liebe Grüße
Carmen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.10.2010, 08:39
Benutzerbild von Phem
Phem Phem ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2009
Ort: NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knopfloch in Kunstleder?

Ich hab gerade mal nachgeguckt. In der neuen Burda steppen sie bei der Leder-/Kunstlederjacke 138 einfach schmal ums Knopfloch herum und schneiden es dann ein. Vielleicht ist das für Dich eine Alternative?

Liebe Grüße, Phem.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.10.2010, 08:53
Benutzerbild von Blumenbinderin
Blumenbinderin Blumenbinderin ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.06.2010
Ort: Bedburg/Erft
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Knopfloch in Kunstleder?

Ich würde mich Phem anschließen..ich hab auch häufiger das ein oder andere Problemchen weil ich Kunstleder benutze und würde auch sagen,schmal absteppen und einschneiden reicht.
LG
__________________
Liebe Grüße Bianca

Denke nicht so oft an das, was Dir fehlt,sondern an das, was Du hast(Marc Aurel)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kunstleder!!!!! Ette Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 31.08.2010 21:49
kunstleder? greenstrawberry Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 11.03.2010 08:54
Kunstleder Resiii Händlerbesprechung 3 25.07.2008 17:04
Kunstleder babymaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 19.11.2005 17:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13500 seconds with 13 queries