Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Ulla möchte vorstellen: Test der eXellence 740 von Elna

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 26.10.2010, 21:43
Elna Deutschland GmbH Elna Deutschland GmbH ist offline
ELNA
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2007
Beiträge: 37
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ulla möchte vorstellen: Ihre eXellence 740 von Elna

Zitat:
Zitat von löf Beitrag anzeigen
Beim Obertransport stört mich die Größe des Obertransportfußes. Bei den Pfaffs mit Obertransport sind die Füße dadurch nicht solche Klopper, das macht das Nähen von fuzzeligen Dingen irgendwie leichter. So ein Klopper kann ich mir auch einfach als Obertransportfuß anschrauben - das ist ähnlich un/praktisch.
Hallo Löf,

es handelt sich um einen Original-Zangenobertransport, wie er bei Industrienähmaschinen verwendet wird. Das Nähgut wird auf der gesamten Breite und bis vor die Nadel von oben mit transportiert. Der Gedanke bei der Verwendung des Original-Industriesystems in der vollen Größe ist dieser:

Der Obtertransport wird oft bei problematischem Nähgut verwendet, das allein mit dem Untertransport nicht mehr einwandfrei transportiert wird. Wenn solche Schwierigkeiten auftreten und so schwierige Materialien vernäht werden sollen, dann soll auch das System mit dem größtmöglichen Nutzen zur Verfügung stehen. Dass die Sicht auf das Nähgut dabei leicht eingeschränkt wird, wird in Kauf genommen, um in diesen kritischen Nähsituationen das bestmögliche Nähresultat zu erzielen (gilt ohnehin nur dann, wenn der Obertransport eingeschaltet wird).

Man könnte es etwa mit den Winterreifen vergleichen, die man verwendet, obwohl sie schneller verschleissen und obwohl oft die Höchstgeschwindigkeit begrenzt ist. Die Frage dabei ist: Was hat Priorität?

Angebaute Obertransporte sind mit den erwähnten eingebauten Systemen nicht vergleichbar, weil angebaute Obertransportfüße nicht aktiv transportieren, sondern lediglich inaktiv mitlaufen. Das ist zwar vorteilhaft, weil der Reibungswiderstand verringert wird. Eingebaute Systeme transportieren aber aktiv und synchron mit dem Untertransport, gleich welche Stichlänge eingestellt ist. Das bringt den deutlich höheren Nutzen.

Viel Spaß beim Nähen!

Das Elna Service Team
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 26.10.2010, 21:57
wildflower wildflower ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ulla möchte vorstellen: Ihre eXellence 740 von Elna

Wenn sich das Elna-Team hier schon zu Wort meldet, kann es vielleicht etwas zu den von Ulla erwähnten Unterschieden zwischen der Janome Horizon und der Elna eXcellence 740 sagen? Bisher lese ich vorwiegend von Gemeinsamkeiten, wie z.B. dem, wie löf es beschrieb, festen bis sehr festen Nähfußdruck.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 26.10.2010, 22:36
Benutzerbild von löf
löf löf ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ulla möchte vorstellen: Ihre eXellence 740 von Elna

Dass es Gründe hat, dass der Obertransportfuß so groß ist, möchte ich gar nicht bestreiten. Aber für mich als "Kleinteil-näher" war er einfach zu klobig. Und dass er so groß ist, hatte ich vorher nicht gewusst. Daher empfand ich es als mitteilungswürdig.
Und, dass es ein eigenständiger aktiver Obertransport ist, war ja vorher schon bekannt. Natürlich ist das etwas anderes als ein Obertransportfuß zum anschrauben, aber auf Grund der Größe ist es für mich ähnlich unpraktisch zu händeln.
Ich bin aber auch großer Freund eines verstellbaren Nähfußdrucks und finde nicht, dass man zwingend einen Obertransport benötigt (es gibt natürlich trotzdem Bereiche, wo es superpraktisch ist..).
Der verstellbare Nähfußdruck hat heute bei einigen Stoffen nicht ausgereicht um wellenfreies Nähen (z.B. bei fiesen fludder-jerseys, die ähnlich fies zu nähen sind wie elastische Spitze) hinzubekommen, also Obertransport hinzu, dann war das Arbeiten aber eben durch die Größe des Fußes doch gewöhnungsbedürftig schwierig.

Bei dicken schweren (glatten) Stoffen transportiert die Maschine traumhaft - ob mit oder ohne Obertransport, keine Frage. Die durchnäht sie dann auch ohne mit der Wimper zu zucken (8 Lagen Jeans-Köper 10oz + 2 Lagen Baumwollwebstoff). Leder mit zugeschaltetem Obertransport auch wie Butter.

Die Spiegelfunktion hatte ich noch nicht getestet, danke für's schreiben, Ulla - das werde ich mir für's nächste Testen notieren...
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 27.10.2010, 07:50
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 16.000
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Ulla möchte vorstellen: Ihre eXellence 740 von Elna

hier habe ich mal die Stichübersicht komplett für euch abgelichtet. Leider muss ich gerade feststellen, dass nicht alle Knopflöcher drauf sind, da gibt es noch ein paar mehr.
Alle Stiche lassen sich in eine Richtung spiegeln, die Blau unterlegten lassen sich horizontal und vertikal spiegeln.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4612.jpg (47,4 KB, 895x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4613.jpg (50,3 KB, 898x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4614.jpg (49,6 KB, 894x aufgerufen)
__________________
Lieben Gruß ULLA

Geändert von Ulla (27.10.2010 um 07:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 27.10.2010, 10:48
Benutzerbild von Cats
Cats Cats ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 15.021
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ulla möchte vorstellen: Ihre eXellence 740 von Elna

Hallo Ulla,

wie näht die Ellna einen Reißverschluß in einer Hose.
Meine Frage wegen des großen Fußes.

LG Cats
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Coverlock 4.0 möchte sich gerne vorstellen Quantumlock Pfaff 108 05.11.2009 09:15
Händlerbesprechung aus Thread - war: Die Coverlock 4.0 möchte sich gerne vorstellen Gitte Soest Händlerbesprechung 6 10.10.2009 07:52
Elna Overlock: wer in oder um Berlin kann mir seine Maschine zeigen? daisy65 Elna 2 09.04.2009 23:04
Möchte jemand seine Photostitchsoftware loswerden ? Suzieh Singer 1 20.11.2006 20:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09397 seconds with 14 queries