Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Bitte um Hilfe: Manteltasche mit Reißverschluss in Seitennaht

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.10.2010, 23:18
dk_hd dk_hd ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Bitte um Hilfe: Manteltasche mit Reißverschluss in Seitennaht

Hallo allerseits,

ich bin ganz neu in diesem Forum und hoffe inständig auf Hilfe. Das Archiv habe ich jetzt stundenlang abgesucht, aber leider keine Antwort auf meine vermutlich ziemlich doofe Frage gefunden. Meine Nähkenntnisse beziehen sich vorrangig auf Kleider, Oberteile und Hosen, die durchaus mal kompliziert sein dürfen, aber der Mantel, den ich nähen möchte, schafft mich total.

Anscheinend bin ich zu doof, einen Reißverschluss einzunähen. Ist ja nicht so, dass ich nicht wüsste, wie das geht, aber die Anleitung kommt mir auf einmal mit Besätzen um die Ecke.

Aber der Reihe nach.

Es handelt sich um dieses Schnittmuster (burda 09/10, Kurzmantel Modell 118):

Schnittmuster: Kurzmantel - verj asymmetrisch - burda style 09/2010 - Schnitte aus dem Heft - burda style

Nun habe ich an dem Mantel vorne die Teilungsnähte, in denen die Reißverschlüsse für die Taschen liegen. So weit so klar.

Ich habe das auch schon mehrfach versucht, zu nähen, aber immer wieder auftrennen müssen, weil es einfach nicht funzt.

Die Anleitung (die man bei dem link kostenlos einsehen kann) sagt Folgendes:

1.) An den Tascheneingriffen 5 mm neben den markierten Nahtlinien die Ansatzlinien für die Reißverschlüsse mit Schneiderkreide auf der linken Stoffseite markieren, an den Eingriffenden quer zur Nahtzugabenkante.
Die Besatzstücke rechts auf rechts so auf die Enden der Tascheneingriffe stecken, dass sie 3 cm breit in den Tascheneingriffen
liegen und mit der Nahtzugabe der Teilungsnähte abschließen.
Von links entlang den markierten Ansatzlinien steppen, an den Eingriffenden quer zur Nahtzugabenkante steppen.

Bis hierhin kein Problem.

Aber jetzt!

2.) Nahtzugaben in die Ecken schräg einschnneiden.

Welche Ecken??? Meinen die das Ende des Tascheneingriffs und wenn ja - welche Ecke genau?

3.) Besatzstücke nach innen wenden, fortlaufend entlang den Reißverschlussansatzlinien die Zugaben nach innen legen, bügeln. An den Seitenteilen jeweils an der unteren Ecke die Zugabe quer nach oben falten und bügeln.

"Unten" ist hier das fußnahe Ende des Tascheneingriffs???

4.) Seitenteile von Nahtzahl 1 bis zur Ecke an die Vorderteile steppen. An der Ecke die Nahtzugabe der Vorderteile einschneiden. Ab der Ecke die Teilungsnähte bis zum Tascheneingriff steppen, dabei am Eingriff den Besatz nach unten legen und die Besatzkanten aufeinandersteppen.

Frage 1: Was ist oben, was ist unten? Und vor allem: Wo um Himmels Willen sind die Besatzkanten und an welcher der vier Kanten soll ich die aufeinandersteppen???

5.) Am unteren Nahtende die Nahtzugaben der Seitenteile schräg abschneiden. Besätze nach innen wenden.

Bin ich doof - ich dachte, die Besätze sind schon innen...?

6.) Reißverschlüsse unter die Tascheneingriffe legen, an den Seitenteilen feststecken. Am Vorderteil das Reißverschlussband nur auf der Nahtzugabe feststecken. Vorderteile zurückschlagen und im Bügelbruch (Ansatzlinie) auf dem Reißverschlussband feststeppen.

Wohin schlage ich die bitte zurück?

7.) Vorderteile wieder zurücklegen. Die Seitenteile entsprechend am zweiten Reißverschlussband feststeppen. An den Eingriffenden die Vorderteile und Seitenteile nach unten bzw. nach oben in den Eingriff legen und die Nahtzugaben quer auf den Reißverschlüssen feststeppen.

Und wieder die Frage: Wo ist oben und unten?

Ich weiß, das sind viele Fragen, aber ich wäre unendlich dankbar, wenn ihr mir helfen könntet oder eine Seite im www wisst, wo ich eine Schritt-für-Schitt-Anleitung für "RV mit Besatz einnähen" finde...

Danke schon mal im Voraus!

Völlig verreißschlusst:

Dot.

Geändert von dk_hd (19.10.2010 um 23:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.10.2010, 23:34
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.731
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Bitte um Hilfe: Manteltasche mit Reißverschluss in Seitennaht

Das ist eine so spezielle Verarbeitung, dass Du dafür sicher keine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden wirst

Ich kann mir vorstellen, wie das fertig aussehen soll, ohne dass ich jeden einzelnen Schritt so als "Trockenübung" durchschaue.
Mit diesen Besätzen erreichst Du, dass die Naht eine breitere Öffnung für die Reissverschlussraupe bekommt, sozusagen ein langgezogenes Viereck.

Der RV wird da später druntergesteckt, aber dann nicht von aussen (rechts) angesteppt, sondern von innen im gebügelten Bruch - daher das Zurückklappen des Teils. Das hat den Effekt, dass von aussen keine Steppnaht um den RV herum zu sehen ist.

Meine Erklärung hilft Dir jetzt auch nicht so richtig weiter, stimmt's?
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.10.2010, 23:43
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.871
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Bitte um Hilfe: Manteltasche mit Reißverschluss in Seitennaht

Hallo,
die Beschreibung ist wirklich schwer zu verstehen.

Hier habe ich ab Beitrag 25 eine Methode zum RV einnähen in eine Naht beschrieben:

Jacke: Taschen mit Reißverschluß bringen mich zur Verzweiflung - Seite 5 - Hobbyschneiderin + Forum

Vielleicht hilft Dir das weiter.

Du würdest zuerst den RV einnähen, danach die Taschenbeutel annähen und rundum zunähen, und als letztes die Längsnaht des Vorderteils.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.10.2010, 23:45
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.731
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Bitte um Hilfe: Manteltasche mit Reißverschluss in Seitennaht

Zitat:
Zitat von dk_hd Beitrag anzeigen
Von links entlang den markierten Ansatzlinien steppen, an den Eingriffenden quer zur Nahtzugabenkante steppen.

Bis hierhin kein Problem.

Aber jetzt!

2.) Nahtzugaben in die Ecken schräg einschnneiden.

Welche Ecken??? Meinen die das Ende des Tascheneingriffs und wenn ja - welche Ecke genau?
Die Ecke, die sich durch das zuerst längs und dann quer steppen gerade gebildet hat.

Zitat:
Zitat von dk_hd Beitrag anzeigen
3.) Besatzstücke nach innen wenden, fortlaufend entlang den Reißverschlussansatzlinien die Zugaben nach innen legen, bügeln. An den Seitenteilen jeweils an der unteren Ecke die Zugabe quer nach oben falten und bügeln.

"Unten" ist hier das fußnahe Ende des Tascheneingriffs???
Ja, Du würdest die Zugabe beim Schliessen der Naht zwischen Vorder- und Seitenteil sonst mit feststeppen.

Zitat:
Zitat von dk_hd Beitrag anzeigen
4.) Seitenteile von Nahtzahl 1 bis zur Ecke an die Vorderteile steppen. An der Ecke die Nahtzugabe der Vorderteile einschneiden. Ab der Ecke die Teilungsnähte bis zum Tascheneingriff steppen, dabei am Eingriff den Besatz nach unten legen und die Besatzkanten aufeinandersteppen.

Frage 1: Was ist oben, was ist unten? Und vor allem: Wo um Himmels Willen sind die Besatzkanten und an welcher der vier Kanten soll ich die aufeinandersteppen???
unten ist immer, wo die Füsse sind.
Das mit den Besatzkanten kann ich mir so theoretisch nicht vorstellen.
Zitat:
Zitat von dk_hd Beitrag anzeigen
5.) Am unteren Nahtende die Nahtzugaben der Seitenteile schräg abschneiden. Besätze nach innen wenden.

Bin ich doof - ich dachte, die Besätze sind schon innen...?
Die waren nur zum Bügeln innen
Zitat:
Zitat von dk_hd Beitrag anzeigen
6.) Reißverschlüsse unter die Tascheneingriffe legen, an den Seitenteilen feststecken. Am Vorderteil das Reißverschlussband nur auf der Nahtzugabe feststecken. Vorderteile zurückschlagen und im Bügelbruch (Ansatzlinie) auf dem Reißverschlussband feststeppen.

Wohin schlage ich die bitte zurück?
Unter den Mantel fassen und den RV mit der rechten Hand auf der NZG festhalten. Mit der anderen Hand das Teil zur Seite klappen, so dass Du Deine rechte Hand siehst.

Viel Erfolg! Lea
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.10.2010, 23:53
dk_hd dk_hd ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2010
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bitte um Hilfe: Manteltasche mit Reißverschluss in Seitennaht

Tausend Dank euch allen, jetzt ist mir das Ganze deutlich klarer - ihr werdet lachen, aber ich habe heute den ganzen Tag bei der Arbeit daran rumüberlegt, wie diese depperten Besätze denn irgendwie mit dem RV harmonieren könnten...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
manteltasche , reißverschluss , reißverschluß , seitennaht , taschen an kleidung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wip: Taufkleid New Look mit bitte um Hilfe Elidaschatz Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 60 26.07.2010 10:02
Bitte um Hilfe bei Problem mit Hobby 1040 kawi Pfaff 4 14.02.2010 12:48
Bitte um Hilfe Sabrina 2/09 komme mit dem Muster nicht klar Nähmäuslein Stricken und Häkeln 6 22.06.2009 00:07
Habe da eine Frage bitte bitte um Hilfe Plumms Stricken und Häkeln 5 30.03.2009 13:05
Dünnes T-Shirt mit Buchstaben besticken.Bitte um Hilfe. kleiner_rahmen Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 12 27.09.2007 00:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10524 seconds with 13 queries